ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Eure Meinung zum Preis eines E350 Kombi Bj 11/2007 180TKM

Eure Meinung zum Preis eines E350 Kombi Bj 11/2007 180TKM

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 5. Januar 2012 um 15:36

Hallo liebe 211er Gemeinde,

ich befinde mich noch im 210er Forum. Beabsichtige aber demnächst ins 211er zu wechseln. Habe noch nicht das richtige Fahrgestell gefunden ?

Es wäre super wenn ihr zum dem im Link angebotenen Fahrzeug eure Meinung zum Preis mitteilt. Das Fahrzeug ist Scheckheft von MB gepflegt und macht einen außerordentlich gepflegten Eindruck (persönlich in Augenschein genommen) Das Fahrzeug hat keine Fußmatten und auch keine Winterräder (und die Felgen sind dem Fahrzeug nicht würdig).

Die Ausstattung wär für mich ausreichend ? Allerdings hat das Fahrzeug ein reparierten Heck/Seitenschaden. Rep—Aufwand war ca. 3.000,-€

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=cu2emeberhve

Danke schon mal für eure Rückmeldungen

Viele Grüße

Bernie

Ähnliche Themen
31 Antworten

Ich finde den Wagen zu teuer bei der Laufleistung.

 

Aber wie gesagt das ist meine private Meinung dazu.

am 5. Januar 2012 um 16:30

Find ich auch zu teuer. Die Ausstattung ist zwar gut, aber 2. Hand, Unfallschaden, (relativ) hohe km-Leistung. Ausserdem: "VERKAUF AN HANDEL UND GEWERBE BEVORZUGT".

Unfallschaden kann bei 3k nicht groß gewesen sein - würde das Gut8en haben wollen

Laufleistung erstaunlich/zu hoch - Langstrecke/BAB?

(das Kettenradproblem dürfte nicht mehr relevant sein)

 

Bei dem Preis müsste das Fzg. schon von MB mit 2 J. Gewährleistung sein!

Würde runterhandeln - und das Fzg. genau unter die Lupe nehmen.

 

PS: Vogelaugenahorn + schw. Leder = genial (wie meiner; was anderes will ich nicht mehr!)

18 tausend euro für ein auto das fast 200 tKm runter hat sind definitiv zu viel.

Themenstarteram 5. Januar 2012 um 17:30

…danke schon mal für eure Meinungen.

Ich persönlich bin ja auch der Meinung dass der Wagen ca. 1.000,-€ zu teuer ist. Aber die Frage ist immer wie ist Baujahr und KM-Leistung zu gewichten ist. Darüber hinaus regelt auch Angebot und Nachfrage den Preis. Und so üppig ist das Benziner Angebot zurzeit nicht.

Mal sehen, vielleicht kommen ja noch ein paar Meinungen….

am 5. Januar 2012 um 17:38

Eher 2000 zu teuer.

Nicht trotz der Ausstattung, sondern wegen.

Themenstarteram 5. Januar 2012 um 17:41

"Nicht trotz der Ausstattung, sondern wegen"

zu wenig, oder zu störanfällig (Airmatic?)

am 5. Januar 2012 um 17:44

Störanfällig nicht unbedingt, aber wenn was ist, wird's halt teuer. Und das Auto ist halt auch nicht mehr neu.

Da müsstest du halt schon was an finanziellen Rücklagen bilden, um das notfalls abzufangen.

Kommt natürlich auch drauf an, wie viel du fährst und wie lange du ihn halten willst.

Zitat:

Original geschrieben von tullux01

Nicht trotz der Ausstattung, sondern wegen.

Ja, das verstehe ich auch nicht :confused: obwohl ich noch kein Bier konsumiert habe heute :D

Erhelle uns doch bitte mal etwas... .

 

Die Airmatic möchte ich z.B. nicht mehr missen - auch wenn mal 'ne teure Rep. anstehen wird.

Weiterhin halte ich den 350er für einen klasse Kompromiss: Laufruhe + Kraft, ohne zu schwer zu sein.

(auch wenn es keine Rakete ist - man kann entspannt mit 150 oder 200 über die Bahn gleiten)

Thema Laufleistung: Taxen rollen locker 500 Tkm und mehr; das sollte also kein Problem sein.Wer nicht viel fährt; als Biker bin ich von 03 - 11 mit dem Möppi unterwegs, als Winter-Fzg. völlig okay.

am 5. Januar 2012 um 17:56

Zitat:

Original geschrieben von VS-Steffen

Thema Laufleistung: Taxen rollen locker 500 Tkm und mehr; das sollte also kein Problem sein.

Ja, die haben auch ne "Taxiausstattung". (und auch "Taxiwerkstätten", die keine 100+Eur Apotheken Stundensätze für Fehlerspeicher auslesen nehmen)

Es gibt genug "Mercedes ist doof, alles so teuer" Posts hier, die sich locker vermeiden liessen, wenn die Leute auf das ein oder andere Gimmick verzichten würden. Muss man halt im Einzelfall entscheiden, ob man bereit ist das Reparaturrisiko zu tragen.

Morgen...!

Airmatic hin oder her, was dem Ding fehlt ist die Popobelüftung!!!;)

 

Der nächste richtige Sommer kommt bestimmt.

 

 

MfG André

Zitat:

Es gibt genug "Mercedes ist doof, alles so teuer" Posts hier, die sich locker vermeiden liessen, wenn die Leute auf das ein oder andere Gimmick verzichten würden.

Da hast du recht - das Gejammer geht mir mächtig auf den Sack. Rumprahlen mit einem dicken Schlitten - aber die Reifen finanzieren. Oder über den Spritverbrauch jammern... .

Darüber muss man(n) vor dem Kauf nachdenken.

 

Das Denken ist niemandem verboten - aber den Meisten bleibt es erspart!

(leider)

am 5. Januar 2012 um 18:05

Übrigens - Händler EK nach DAT ohne die Extras, aber auch ohne den Unfallschaden und die 2. Hand liegt bei irgendwas über 14k.

Da find ich 19k VK .. zu teuer.

DAT, audatex, Schwacke - das ist bestenfalls die Basis. Der Markt bestimmt den Preis!

Und ein Händler, welcher Gewährleistung bringen muss, wird erst mal ordentlich aufschlagen... .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Eure Meinung zum Preis eines E350 Kombi Bj 11/2007 180TKM