ForumCaddy
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Eure Meinung zu diesem Caddy

Eure Meinung zu diesem Caddy

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 7. März 2019 um 20:08

Hallo liebe Leute!

 

Da der TÜV mich und meinen Bora demnächst scheiden wird muss ein neues Familienauto her.

Was haltet ihr von diesem Angebot:

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=269655934

 

Haben ihn heute Probe gefahren, er hat einen guten Eindruck gemacht, meine Frau kam auch auf Anhieb mit dem Caddy klar. Bremsen sind kaum abgenutzt, Sommerreifen sind von 12/18, also neu.

Platz ist natürlich pervers viel da und die Farbe ist auch echt geil, der 2.0 TDI zieht auch echt gut.

Software-Update wurde gemacht, Inspektion und TÜV gibt's bei Kauf frisch dazu.

Das einzige was ich wirklich vermisse ist die Klimaautomatik.

Winterreifen gibt's auch dazu.

 

Preislich konnte (wollte ?) der Verkäufer allerdings nichts mehr machen.

 

Was sagt ihr zu dem Angebot? Ist der Preis in euren Augen fair?

 

Vielen Dank und schönen Abend euch!

Ähnliche Themen
63 Antworten

Hallo Endi14.

Ist ja schon ein schönes Auto. Ich finde die Farbe auch klasse. Ich selber fahre fast den Gleichen mit dem selben Motor. Bj März 14. Habe ich im Herbst 2016 mit 7400km gekauft. Soweit bin ich zufrieden.

Aber ich finde für einen Euro 5 bei der momentanen Situation den Preis etwas hoch.

Der Preis ist für einen Trendline wirklich derbe, der ist ja absolut nackig. Einige Sondermodelle basieren zwar auf dem Trendline, aber da ist dann auch noch was drin.

Wenn selbst die Bewertung vom Portal sagt, dass der Preis erhöht ist, dann kann man das schon glauben.

Themenstarteram 7. März 2019 um 20:44

Ja, ist auch so mein Gefühl. Ich hoffte auf ne glatte 15, war aber nicht möglich.

Bei uns schert sich hier auch noch niemand groß um Fahrverbote, etc.

Normalerweise würde ich dazu „zum Glück“ sagen, aber in meiner momentanen Situation muss ich „leider“ sagen ;-)

Selbst 15T€ wäre mir persönlich noch zu viel.

Viel zu teuer für ein Trendline Diesel. Den würde ich eher bei 12-13.000€ sehen.

Sehe ich auch so.....zwischen 12-13.000 wären O.k.

Er hat zwar Tempomat und AHK...aber viel zu teuer.

ein geupdateter ea189 mit Aussicht auf Fahrverbote in Städten sollte WESENTLICH günstiger zu bekommen sein.

Ja der ist recht teuer. Und auch ein Schummel Diesel und hat für dieses Baujahr schon recht viel gelaufen...

Fast 90000km das entspricht bei 15000 ein 6 jährigen!

Das er die einfache Klima hat finde ich als kein Nachteil, die erfüllt auch ihren Zweck.

Hab ich auch nur.

Wenn er so 2000Euro billiger wäre könnte man zu schlagen.

Also besser die Finger davon lassen!

Servus,

viel zu teuer, meiner EZ 11/2014 mit knapp 100Tkm habe ich letzten Jahr im April für 11.500 gekauft.

Für den Preis müsste der Wagen 2Jahre jünger sein.

Zu teuer: mein EZ 3/2017 Caddy iv mit 35tkm 4 Motion als "Family hat lt Schwacke noch einen Händlerverkaufspreis von unter 21.000 und Ankaufspreis von knapp 17.000.

Und das in Österreich wo alles teurer ist und Fahrverbote kein Thema und der Wagen sowieso euro 6 hat.

Als alter Caddianer sage ich: Zu teuer für Euro 5 Schummeldiesel, Ausstattung nicht hochwertig genug. Klimaautomatik fehlt, in der Preisklasse müsste da ein Navi RNS 315 drin sein. Trotz Xenonlicht Ist das unausgewogenes Gerät zum überzogenen Preis. Finger weg trotz schöner Farbe!

Themenstarteram 8. März 2019 um 15:15

Ok, vielen Dank für die regen Antworten. Dann heißt es wohl weitersuchen.

 

Sagt mal, könnte ich eigentlich die abnehmbare AHK vom Bora bei einem Caddy ohne AHK weiter nutzen oder passt die nicht dran?

Ok anders formuliert: Ich glaube nicht das der Kupplungsträger vom Bora an den Caddy passt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Eure Meinung zu diesem Caddy