ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Eure Erfahrungen mit dem I-Cdti Motor über längere Zeit

Eure Erfahrungen mit dem I-Cdti Motor über längere Zeit

Hallo ,mich würde mal interessieren ,welche Erfahrungen Ihr in Punkto Zuverlässigkeit und Ölverbrauch beim 2.2 Diesel gemacht habt.

Bitte mal km Stand angeben und Ölnachfüllmenge und eventuell Öltyp.

Meiner läuft in einem FRV ,aber da gibt es hier ja so gut wie keine User in diesem Forum.

Km Stand 10000 km -Ölverbrauch bis jetzt 0,7l 0-W30 ,sonst keine Probleme ,außer Kopfnicken beim beschleunigen im 3. gang.

Sonst Langstrecke+hohe Geschw.

MfG und vielen Dank

Ähnliche Themen
30 Antworten

ich hab nen Civic FK3 @ 25000 km

Ölverbrauch = 0

Diesel: 6,7 l im schnitt

mfg

In den ersten 20tkm hatte ich insgesamt 1l Ölverbrauch. Nun habe ich nach der 1. Inspektion bislang 8000km (~28tkm) weg und kaum noch Ölverbrauch, vielleicht 0,2l. Der Ölverbrauch ist also eigentlich ganz gut zurückgegangen, war aber auch nicht extrem. Man kann es ja so halten, wie ich und bei der Inspektion gleich ne Literflasche des gleichen Öl's mit dazukaufen - zum Nachfüllen.

Insgesamt ist der Verbrauch auch merklich zurückgegangen. Das Auto (Fahrwerk, Lager, ..) läuft leichter und der Motor dreht wahrscheinlich auch leichter. Es ist kein Problem den Tempomat auf 130km/h zu Stellen auf der Autobahn und so einige hundert Kilometer abzuspulen - Resultat knapp unter 6l (5,9l) gemessen an der Tankstelle mit meinem CN2 Accord Tourer. Damit bin ich zufrieden. Auf den bekannten und oft gefahrenen Straßen lese ich nun oft einen Momentanverbrauch unter 5l ab an Stellen, an der er das früher nie geschafft hat.

Im Schnitt habe ich aber 7,3l über alles, da ich viel auf der Autobahn gebolst bin (Tempo 200..210 und das über mehrere hundert Kilometer, wenn erlaubt).

Achja Öltyp: Einfüllöl soll ja ein 0W30 gewesen sein, ich habe nun ein BP 0W40 drinnen.

Civic FK3 (mit DPF) @ 33.500km

Ölverbrauch: 0

Diesel: 6.5-7.0l/100km

Grüße,

Zeph

Civic FK3 (mit DPF) mit 15.000 km

 

Ölverbrauch: 1 Liter

Diesel: 6,5 l/100km

 

Wohne in Südtirol, d.h. also viele Bergstraßen und auf der Autobahn ein Limit von 110km/h (wird aber nie eingehalten :p)

Civic 2.2 i-CTDi Sport (ohne DPF), 21.000 km

 

Ölverbrauch bisher gesamt: 1,2 Liter

Öltyp: 0W-30 vollsynthetisch von Castrol

Dieselverbrauch: 6,2 - 6,8 Liter / 100 km

 

 

38000 km, 2,2 diesel ohne dpf

auf den ersten 15000km ca. 1 liter ölverbraucht,

seit dem ölstand konstant.

36.000 Km ohne DPF, im Schnitt 6,2L/100Km hauptsächlich Landstraße (5,5L/100Km geht auch, macht aber keinen Spaß...)

Ölverbrauch auf den ersten 15.000 Km ca. 1,2 Liter, seitdem 0L. Ist mir schon fast unheimlich.

2,2 ohne DPF

64tkm

Öl 0W-30, gesamt so 3,5l verbraucht

Diesel-Verbrauch 6,44l

Fahre den CR-V BJ 2007.

gefahrene km ca. 8200

kein messbarer Ölverbrauch

Dieselverbrauch 6,7 bis max. 7,5l/100 km und das bei flotter Fahrweise mit 1,7t

Gruß

Eddi

Durch die dünne 0W30-Suppe verbraucht der ganz gut bei flotter Autobahnfahrt.

Nach 15000km fehlen im Schnitt so 1L. (AB mit Speed zw. 150 und 220)

Aber alles normal und im Rahmen.

weiß jemand wieviel liter zwischen min und max markierung am meßstab sind?

mußte gestern auch mal nachfüllen, öllampe ging an nach 6 tkm. die frage ist, stand er neu auf max oder wird er eher nicht randvoll ausgeliefert?

Also bei mir war er fast voll (=3/4). Nach 6000km war er am Minimum.

Was ich nicht verstehe ist, das hier eine gewisse Faulheit aufkommt! Viele warten offenbar, bis sich der BC meldet, dabei ersetzt diese Lampe NICHT das Ölnachschauen am Meßsstab! Wenn diese Lampe angeht, dann ist das Öl schon UNTER Minimum....

Grüße,

Zeph

war so ziemlich genau minimum :) soweit wie man das genau ablesen kann.

ich denke mal, wenn der bc sagt "ölstand niedrig" ist das noch im grünen bereich. schließlich kommt der tankhinweis auch, wenn man noch locker 100 km kommt.

Ich sage nur, falls dieser Ölsensor mal nicht funktioniert und deshalb ein Motorschaden auftritt, dann zieht die Ausrede: "Der Computer hat mir nix gesagt nicht." Genauso wenn der Tank leer ist und man bleibt auf der AB liegen, dann zahlt man auch....

Grüße,

Zeph

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Eure Erfahrungen mit dem I-Cdti Motor über längere Zeit