ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. ESP Schalter fehlt

ESP Schalter fehlt

Themenstarteram 15. November 2004 um 11:23

Hi

Muss Opel mir den auf eigene Kosten nachrüsten oder lachen die mich aus wenn ich dort aufkreuze?

Ähnliche Themen
49 Antworten

der esp-schalter ist nur im gts serie. in allen anderen modellen nciht.

Themenstarteram 15. November 2004 um 12:02

Aber es gibt ein Abhilfe und darin steht das Opel den auf Garantie nachrüstet wenn er fehlt und steht nichts vom GTS

gibt es beim vectra ein anderes system als esp, das das Durchdrehen der Reifen verhindert?

Themenstarteram 15. November 2004 um 12:10

Du meinst doch Traktion Kontrolle (TC) oder?

Hallo,

der Vectra ist in Deutschland serienmäßig mit TC+ und ESP+ ausgestattet.

ESP+ verhindert ein Übersteuern / Untersteuern mittels eines Bremseingriffes an bis zu 3 Rädern gleichzeitig.

TC+ verhindert das Durchdrehen der Antriebsräder durch das gezielte Abbremsen eines oder beider Antriebsräder sowie durch den Eingriff in die abgegebene Motorleistung.

Beide Systeme lassen sich beim GTS durch einen Schalter abwählen. Dieser Schalter ist nur beim GTS ein zugesichertes Ausstattungsmerkmal.

Die Feldabhilfe ist zwar auf alle Vectra / Signum anwendbar, gleichwohl erfolgt die Kostenübernahme meines Wissens nach nur bei den GTS.

Zitat:

Original geschrieben von Silbervan

Aber es gibt ein Abhilfe und darin steht das Opel den auf Garantie nachrüstet wenn er fehlt und steht nichts vom GTS

Wenn die Du 1508 meinst, dann schau mal unter "Optionen" oben rechts da steht GTS !!!

Also Nachrüsten für Signum = Geld auf den Tisch legen :)

Zitat:

Original geschrieben von Silbervan

Aber es gibt ein Abhilfe und darin steht das Opel den auf Garantie nachrüstet wenn er fehlt und steht nichts vom GTS

Doch,

die FA bezieht sich ausdrücklich auf den GTS.

 

Gruß Wolfgang

Glaube nicht, das der Händler irgendwas nachrüstet, was mit dem ESP+ zu tun hat. Das Risiko wäre viel zu gross, das irgendwas nicht passt und am Ende ist er der Dumme, weil er die Verantwortung übernehmen muss.

MfG BlackTM

Hi,

Rüdiger und Markus haben bei ihren Caravans (3.2er) die ESP-Taste auf Basis dieser Feldabhilfe vom FOH nachrüsten lassen.

Also machbar ist es und es gibt offensichtlich auch FOH, die dies nicht scheuen.

Das ist ja noch besser, als der Caravan rauskam war das Problem bei den GTS längst gegessen *muha*

MfG BlackTM

Verstehe Deinen Kommentar nicht ganz.

Nochmals, die Beiden (Markus ist auch in diesem Forum vertreten) haben ihre Caravans zum FOH gebracht und wollten die Taste.

Der FOH hat dann die Feldabhilfe angewendet und es hat geklappt (beim Caravan!).

Natürlich haben die Beiden die Kosten selbst übernommen.

Themenstarteram 15. November 2004 um 13:27

Dann rüste ich den eben selben nach, ist doch ganz easy ;)

So hab ichs auch verstanden, ok, in dem Fall nahmen sie die FA als Einbauanleitung. Die Kosten zu übernehmen ist auch selbstverständlich.

Wie gesagt, man ist dabei immer dem Willen des FOH unterlegen oder muss auf eigene Verantwortung handeln.

MfG BlackTM

Darf ich fragen, warum den Schalter überhaupt nachrüsten? Ich meine hätte ich einen Sportwagen ohne den Schalter würde ich sagen- jut, macht Sinn, wenn man es mal quer fliegen lassen möchte, aus damit. Beim 3,2er wüsste ich auch nicht unbedingt warum, mit Frontantrieb und 211 PS... :rolleyes: Welche Vorteile bringt das?

Deine Antwort
Ähnliche Themen