ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Es wird ernst: R8 Kauf geplant

Es wird ernst: R8 Kauf geplant

Audi R8 42
Themenstarteram 15. Febuar 2018 um 15:43

Hallo zusammen.

Bin neu im Forum und hab mich schon durch die Seiten gewälzt. Diesen Sommer möchte ich mir einen langgehegten Wunsch erfüllen und einen R8 V8 anschaffen den ich mir morgen anschauen werde.

Der Gute ist EZ Mitte 2008 und hat 45000 km auf der Uhr. Leider ist es kurzfristig nicht mehr möglich den Wagen beim "freundlkichen" auslesen zulassen.

Was mich besonders interessiert ist der Zustand der Kupplung und des Getriebes. Habt Ihr Tips für mich wie ich den Zustand bei einer Probefahrt austesten kann?

Ich habe zwar Reserven und Reparaturen eingeplant, möchte mir aber ungern direkt eine Baustelle nach Hause holen sonst hängt der Haussegen schief.

Der Wagen sollte für Urlaubstouren ins benachtbarte Ausland geeignet sein und das auch problemlos absolvieren können, schließlich muß der R Überzeugungsarbeit leisten und meiner Frau beweisen daß ein Sportwagen auf unsere alten Tage genau das richtige ist :D

Ausgeben will ich derzeit fürs Spielzeug 50 - 60k. Er soll ein paar Jahre gefahren werden und dann wird entschieden ob es ein Upgrade gibt oder ob ich wieder vernünftig werden muß :rolleyes:

Ich würde mich über Tips zur Probefahrt freuen und halte euch natürlich auf dem laufenden ob die R8-Suche erfolgreich war oder ob sie weitergeht.

Gruß

Walter

Ähnliche Themen
44 Antworten

Schalter oder R-Tronic?

Generell würde ich versuchen auf das Modell 2009 zu gehen (gabs aber auch schon 2008 glaube ich, FIS dann in weiß und nicht mehr in rot). Aber da gibt es Spezialisten die mehrsagen könne.

Ab 2009 (bzw. Modell 2009) war auch dann nicht mehr das anfällige Lambo-Getriebe verbaut.......

Würde auch zu Modelljahr 2009 tendieren. Kupplungsverschleiss lässt sich bei R-Tronic auslesen, bei Schalter nicht.

Themenstarteram 15. Febuar 2018 um 15:52

R-Tronic. Ich war zunächst auch auf das 2009 Modell fixiert. Allerdings könnte mich bei diesem Fahrzeug die Historie, die Laufleistung und die Ausstattung und nicht zuletzt der Preis überzeugen, er hat noch das rote FIS.

Bei den 2009ern werde ich momentan nicht fündig in der Konfiguration die ich mir vorstelle und ich möchte auch nicht viele Kompromisse eingehen. Beim aktuellen gefällt mir die Farbe nicht aber das kann man folieren lassen, der Rest ist genau was ich haben will.

Wie gesagt, ganz klare Tendenz zu Modelljahr 2009.

Such noch ein bisschen........irgendwann kommt der richtige. Ich würde keinen der "alten" nehmen.

Las mal das Getriebe kaputtgehen.....da kommt Freude auf, aber nur beim Freundlichen.

Solltest auch mal den V10 Probe fahren.

Ich verkaufe meine aktuell: V10 Plus // 05-2014 // 20 Tkm // Garantie bis 05-2019 :-)

Themenstarteram 15. Febuar 2018 um 16:05

Zitat:

@Schuwe_00 schrieb am 15. Februar 2018 um 15:46:56 Uhr:

.....

Ab 2009 (bzw. Modell 2009) war auch dann nicht mehr das anfällige Lambo-Getriebe verbaut.......

Das mit dem Getriebe wusste ich noch nicht, da werd ich wohl doch lieber weitersuchen müssen. Dennoch werd ich den Wagen morgen anschauen.

Natürlich wäre der V10 schon eine Wucht, den würde ich aber erst als Nachfolger und dann als das neue Modell in Betracht ziehen, aber mal sehen was sich noch ergibt.

Schau ihn an und fahr Probe....da kannst ja noch nichts falsch machen.

Ich bin auch mal einen 2008er mit Lambo-Getriebe gefahren.....mein Fall war das nicht.

Ich hätte halt einfach Angst vor den Kosten wenn mal was kaputt geht.

Aber zu dem Thema "weißes FIS" solltest du noch mehr "alte Threads finden.

Themenstarteram 15. Febuar 2018 um 17:26

Nur mal nebenbei erwähnt.

Ich habe über Mobile.de etwa 15 Händler angeschrieben. Nur eine professionelle Rückmeldung habe ich erhalten, den Wagen sehe ich mir morgen an. Zwei weitere haben eher halbgar reagiert, auf Nachfrage das Fahrzeug auslesen zu lassen war Funkstille. Bei anderen zwei weiteren habe ich telefonisch angefragt, da war man sehr kurz angebunden und wohl nicht auf ein Verkaufsgespräch vorbereitet. Ansonsten - das schweigen im Walde. Wenn ich den morgen durch habe und ich mich noch nicht entschieden habe werde ich mich nochmal an die Strippe hängen. Schade nur daß in meiner Nähe kaum Angebote zu finden sind und ich für die Objekte der Begierde durch halb Deutschland fahren muß. Der morgen ist mit gut 200 km quasi um die Ecke :D

Hallo Buggycity,

wo wohnst Du denn? und welchen R8 schaust Du Dir morgen an?

Kann mich meinen Vorredner nur anschließen, das mit der R-Tronic Kupplung ist ein Fakt der nicht zu vernachlässigen ist.

Der R8 löst Emotionen aus, keine Frage, ich spreche aus Erfahrung:D aber auch hier gilt, Augen auf bei R8 Kauf!!!

Ich spreche aus Erfahrung ;)

 

Gruß

Kosta

Hi "Buggycity",

dein Vorhaben klingt für mich viel zu überstürzt. So sollte man so einen Wagen nicht kaufen, kein Mensch braucht so dringend einen gebrauchten R8.

Lass dir die notwendige Zeit den Richtigen zu finden und überstürze nichts, wenn du Freude dran haben möchtest.

Warum muß das alles so schnell gehen und warum ist kein Auslesen bei Audi mehr möglich? Sorry, aber bei sowas gehen bei mir die Alarmlämpchen an. :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Zitat:

@Schuwe_00 schrieb am 15. Februar 2018 um 15:46:56 Uhr:

Schalter oder R-Tronic?

Generell würde ich versuchen auf das Modell 2009 zu gehen (gabs aber auch schon 2008 glaube ich, FIS dann in weiß und nicht mehr in rot). Aber da gibt es Spezialisten die mehrsagen könne.

Ab 2009 (bzw. Modell 2009) war auch dann nicht mehr das anfällige Lambo-Getriebe verbaut.......

Das Lambo Getriebe ist bis zum Facelift verbaut ab Mj 2013, wurde durch die STronic abgelöst ;)

Themenstarteram 15. Febuar 2018 um 21:30

Keine Angst, überstürzen werde ich nichts und wenn es dieses Jahr nichts werden will, dann halt nicht. Aber irgendwann muß ich mal anfangen um Vergleiche anstellen zu können. Und ich hab mittlerweile ein paar andere im Auge.

Einen Sportwagen zu fahren war mein Traum schon seit Kindheitstagen, ein Jahr hin oder her ist auch schon wurscht, aber zum halben Hunderter nächstes Jahr sollte der dann schon auf dem Hof stehen.

Und vielleicht ergibt es sich daß ich mit dem R dieses Jahr unseren Gardaseeurlaub antreten kann.

Vor einigen Jahren durfte ich einen R8 für ne Stunde fahren und das Teil hat es mir seitdem angetan, nun ist die Zeit gekommen den Traum wahr werrden zu lassen.

Stimmt es daß in die Steuererungsmenüs nur ausgewählte R8 Stützpunkte reinkommen? Die Daten mit Standard Auslesegeräten gar nicht ausgelesen werden können? Ein Audihändler in der Nähe hat schon abgewunken und das Audizentrum schaffe ich zeitlich nicht mehr.

Der Wagen steht im Raum München, ich komme aus der Nähe von Regensburg.

Also mit VCDS komme ich überall rein

Dann komm doch mal bei mir vorbei, bin aus dem Raum Straubing.

Da gibt es auch einen zu kaufen :-)

Das Thema R-Tronic glaube ich stimmt mit "2013 Wechsel auf S-Tronic" nicht so.

Meines Wissens nach ist ab dem Modelljahr 2009 schon eine "andere" R-Tronic verbaut.

Ich bin damals einen 2008er (V8) Probe gefahren und habe aber einen V10 2011er gekauft.

Beides R-Tronic, das war aber sicher nicht das Gleiche.

Was du bestimmt meinst, sind die verbesserten Bauteile im Getriebe wie Messing beschichtete Schaltgabeln.

Das war ab Fahrgestellnummer 3055, ist aber irgendwo Mitte 2008 passiert

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Es wird ernst: R8 Kauf geplant