ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Es rappelt

Es rappelt

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 15. Oktober 2018 um 13:39

Hi zusammen,

 

ich bin was Geräusche angeht leider sehr schnell genervt. Jedes rappeln und knacken empfinde ich als störend. Hier gibt es sicherlich noch optimierungs Bedarf beim Tiguan.

 

Bei der Suche nach Störquellen sind mir die Tasten um den Schalthebel aufgefallen. Wenn man daran wackelt sind diese doch recht hörbar. Ich kann mir gut vorstellen, dass diese je nach Untergrund mitschwingen und klappergeräusche erzeugen.

 

Habt ihr eine Idee wie man an diese Stellen optimieren könnte? Siehe Video:

 

https://youtu.be/NNkfNwFy3Wg

 

Vg

Beste Antwort im Thema

Ich kann mir vorstellen, dass Euer Verhalten/Schreiben für den Betroffenen durchaus als sehr unangenehm/unschön empfunden werden kann, zumal die Beiträge nicht helfen und nur dazu dienen, sich lustig zu machen und herablassend zu schreiben. Hättet ihr das gerne für Euch?

Einen Vorschlag hatte bislang niemand, obwohl der Betroffene doch sogar noch durch ein Video sein Problem perfekt dargestellt hatte.

Tatsache ist, dass das geschilderte Problem doch für den Betroffenen "schlimm" ist.

Das ist doch zunächst einmal Ernst zu nehmen und sicherlich besser als hier "Mobbing" zu betreiben, auch wenn's dem ein oder anderen Spaß macht, was ich durchaus merke.

Die letzen ca. 15 Postings sind einfach unschön, unqualifiziert und zielen nur darauf ab, den Betroffenen "vorzuführen". Ist das bei Männern so (üblich)?

Ich hatte bislang auch 2 Tiggis hier in der Werkstatt mit dem gleichen Problem - also kein Einzelfall eines "Geräuschpsychopathen".

Die Knöpfe stecken auf kleinen "Nippeln", die in einer Form auf der Unterseite des Schalters einrasten.

Eine befriedigende Lösung war, diese Nippel mit einer Art flüssigem Moosgummi zu umschäumen und so die Bewegungsmöglichkeiten der Schalter herabzusetzen bzw. zu minimieren. Unsere Kunden waren zufrieden und wir haben Sie (bzgl. dieses Problems) nicht mehr wiedergesehen.

49 weitere Antworten
49 Antworten

Bei mir war das auch so, jetzt sind die Tasten festgerostet, rappelt nichts mehr.

Zitat:

@cooper2410 schrieb am 15. Oktober 2018 um 13:39:32 Uhr:

Hi zusammen,

ich bin was Geräusche angeht leider sehr schnell genervt. Jedes rappeln und knacken empfinde ich als störend. Hier gibt es sicherlich noch optimierungs Bedarf beim Tiguan.

Bei der Suche nach Störquellen sind mir die Tasten um den Schalthebel aufgefallen. Wenn man daran wackelt sind diese doch recht hörbar. Ich kann mir gut vorstellen, dass diese je nach Untergrund mitschwingen und klappergeräusche erzeugen.

Habt ihr eine Idee wie man an diese Stellen optimieren könnte? Siehe Video:

https://youtu.be/NNkfNwFy3Wg

Vg

Was einen so alles stören kann ? Würde diese ausbauen wenn's stören :D

Ist mir bisher aber bei keiner Probefahrt aufgefallen ;)

 

 

Die klappern bei mir nicht.

Mit Bauschaum ausschäumen !!!

Wer bitte schön macht das? Ich drücke da drauf, wenn ich sie benötige und gut iss.

Du willst uns doch sicher nur "veräppeln". Ich hoffe, die Frage war nicht ernst gemeint, sonst muss auch geklärt werden, warum sich außen zwei Räder an der Vorderachse bewegen, wenn ich innen an dem Rad vor dem Fahrersitz drehe.:rolleyes::)

Darauf ist mir genau das hier eingefallen !!!! Dort rappelt es auch !!!

Es rappelt

vielleicht ist auch das gemeint ;)

Das Original

Zum Thema

was erwartest du das ist Plastik an Plastik die Brille meiner Frau knartsch auch Plastik an Plastik halt.

Du kannst dir gerne ein Tesla Model 3 kaufen oder allgemein einen Tesla die haben keine Knöpfe mehr XD

Themenstarteram 16. Oktober 2018 um 15:24

@Huiwaellerallemol naja, meine Fragestellung halte ich für recht eindeutig. Aber gerne nochmal. Mich nervt es, wenn ich besp. Über Kopfsteinpflaster fahre und die Tasten rappeln. Thats it. Ich höre das und frage hier nach einer Lösung. Vielleicht gibt es ja ein Spray was die Eigenschaft, lockeres Plastik gegen Plastik abdämpft.

Meine Tasten sitzen auch fest, da ist nichts zu hören wenn ich über Kopfsteinpflaster oder unebene Straße fahre. Bei störenden Geräuschen kann man auch etwas das Radio lauter stellen. (ironic)

Zitat:

@cooper2410 schrieb am 16. Oktober 2018 um 15:24:27 Uhr:

@Huiwaellerallemol naja, meine Fragestellung halte ich für recht eindeutig. Aber gerne nochmal. Mich nervt es, wenn ich besp. Über Kopfsteinpflaster fahre und die Tasten rappeln. Thats it. Ich höre das und frage hier nach einer Lösung. Vielleicht gibt es ja ein Spray was die Eigenschaft, lockeres Plastik gegen Plastik abdämpft.

Und du bist sicher das es von den Tasten kommt? Sowas höre ich jetzt zum aller ersten mal.

Themenstarteram 16. Oktober 2018 um 16:15

Ja, ist nicht häufig und sehr von der Beschaffenheit der Fahrbahn abhängig. Ich konnte es aber beim Fahren reproduzieren. Mich nerven solche Dinge :-)

Versuch mal ein Blatt in Streifen (5mm) zu schneiden und zwischen zu stecken.

 

Oder Silikonspray wird aber nicht lange anhalten.

 

Mich nerven auch die Fahrgeräusche auf Kopfsteinpflaster, das sind aber die Reifen, vielleicht verwechselt der TE da etwas?

Zitat:

@manvo schrieb am 16. Oktober 2018 um 20:15:23 Uhr:

Mich nerven auch die Fahrgeräusche auf Kopfsteinpflaster, das sind aber die Reifen, vielleicht verwechselt der TE da etwas?

Was soll er denn verwechseln? Er hat doch sogar ein Video dazu eingestellt. Was verstehst du denn daran nicht?

 

Zitat:

@megacorki schrieb am 16. Oktober 2018 um 21:55:52 Uhr:

Zitat:

@manvo schrieb am 16. Oktober 2018 um 20:15:23 Uhr:

Mich nerven auch die Fahrgeräusche auf Kopfsteinpflaster, das sind aber die Reifen, vielleicht verwechselt der TE da etwas?

Was soll er denn verwechseln? Er hat doch sogar ein Video dazu eingestellt. Was verstehst du denn daran nicht?

So ein Quatsch, im Video hat er mit seinem Finger an den Tasten rum gefummelt, wenn er das auch während der Fahrt macht, na dann meinetwegen - ganz ernst kann ich das nicht nehmen.

Aber einige brauchen beim Autofahren wohl absolute Ruhe.

Deine Antwort