ForumTwingo & Wind
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Twingo & Wind
  6. es ist vollbracht... LED-Drehzahlmesser!

es ist vollbracht... LED-Drehzahlmesser!

Renault Twingo
Themenstarteram 14. April 2008 um 16:41

nach langer langer bastel und tüfftelarbeit kann ich sagen...

es ich vollbracht!

hab endlich nene drehzahlmesser mit LED-Lauflicht in meinem Twingo!

funktioniert super! und soviel ich weis ein unikat! eigentlich ist es ein unikat, da alles selbstgebaut bzw programmiert wurde... einfach nur geil!

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 14. April 2008 um 16:46

hier noch n bild...

Themenstarteram 14. April 2008 um 21:42

hier der link fürn kleines video...

http://de.youtube.com/watch?v=cSQkfz32NtY

 

für verbesserungsvorschläge hab ich natürlich ein offenes Ohr!!

oder kennt jemand einen der das auch schon hat?

gruß Pigldie

Stören die LED Birnen nicht direkt unter der Tachobeleuchtung? Rein Optisch gefällt es mir auch nicht. Aber Respekt für die Arbeit! Ich könnte sowas nicht ;)

Themenstarteram 14. April 2008 um 22:07

naja.. es ging mir nicht ums optische... auch nicht ums praktische...

sonder einfach aus langeweile... und zu testen ob sowas funktioniert^^

und es stört kein bisschen...es ist so angebracht das ich direkt drüberschaun kann...

das heist der obere rand der leds ist auf höhe der unteren linie der tankanzeige... außerdem ist die LED-Einheit steckbar... also nicht die ganze zeit angebracht!

Respekt für den Umbauversuch :):rolleyes: !

Wenn es um Meinungen hier ginge, wäre ich jedoch auch auf der Seite von Menschen denen es nicht ansprechen würde.

mfg

Sorry, Aber ich schließe mich auch meinen Vorrednern an!

Soweit ich weis, hatte die letzte Trabantausführung einen LED-Drehzahlmesser und eine LED-Tankanzeige.

War auch so ähnlich, mit gelben,grünen und roten LED!

Themenstarteram 15. April 2008 um 12:28

is kein problem...

optisch find ichs auch nicht so der burner...

aber mir allein gings nur ums technische!

hab das teil auch nicht immer unterm fahren in betrieb! bzw nicht eigesteckt! is eigentlich nur zur gaudi gewesen!

ich finds cool.....hätte ich auch gerne....

kann man sowas bauen?! (ich?)

 

grüße

Themenstarteram 15. April 2008 um 16:55

naja... also weis nicht! du brauchst eimal ne programmierstation um die ic's zu programmieren! und ein bisschen technisches wissen in sachen elektronik sollte man auch haben. dann sollte das kein problem sein!

ach ja... ich glaub das ist sogar eintragungspflichtig oder so...?? also ist glaub nicht ganz legal... ;-)

Ich denke, der Optik würde es auf die Sprünge helfen, wenn die LED's flach und rechteckig wären.

 

Habe so etwas vor 100 Jahren mal in meinen LJ eingebaut. Die Dioden eng aneinandergereiht und unter einer getönten Scheibe. Das wirkt gleich ansprechender. Es ist dann auch nur ein mehr oder weniger breites Leuchtband zu sehen.

Wenn man einen Drehzahlmesser wirklich brauch, ist natürlich ein Zeigerinstrument besser geeignet.

Gruß

Werner

moin

optisch isses zwar nicht der bringer aber vom technischen her astrein!:)

bist du elektroniker oder so was??:confused:

mfg

ps: weiter so :)

Zitat:

Original geschrieben von DTI-Fahrer

Sorry, Aber ich schließe mich auch meinen Vorrednern an!

Soweit ich weis, hatte die letzte Trabantausführung einen LED-Drehzahlmesser und eine LED-Tankanzeige.

War auch so ähnlich, mit gelben,grünen und roten LED!

war !!nur!! die tankanzeige. kein led drehzahlmesser.

mfg

Zitat:

war !!nur!! die tankanzeige. kein led drehzahlmesser.

Gab es sehr wohl auch als Drehzahlmesser!!! Vielleicht wars Zusatzausstattung??

Guckst du hier

Oder hier

so wie ich das sehe war das zubehör!

die tankanzeige war irgendwann serie..

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Twingo & Wind
  6. es ist vollbracht... LED-Drehzahlmesser!