ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Erfahrungen optimale Position Relingträger

Erfahrungen optimale Position Relingträger

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 29. September 2017 um 9:54

Hallo,

 

vielleicht hat sich jemand bereits die selbe Frage gestellt...

 

Bin seit kurzem glücklicher Besitzer einer V-Klasse nachdem ich meine schöne E-Klasse S212 abgegeben habe.

 

Fahre eigentlich ausschließlich mit montierten Relingträgern (original MB). Bisher konnte ich jedoch noch nicht die richtige Position finden.

 

Hintergrund sind laute Windgeräusche die ich so von der E-Klasse nicht kenne. Zwar musste ich anfangs auch etwas herumprobieren jedoch fand ich ziemlich schnell den optimalen Sitz. (Unabhängig von der empfohlenen Position die im Beipackzettel damals noch angegeben war und bei der V-Klasse nicht mehr, genau so wie das Drehmoment zum anziehen usw...)

Zurück zur Frage: Nicht nur das die Geräusche teilweise beim telefonieren stören (den Gesprächspartner), auch bei geöffneten Panoramadach pfeift es extrem so das ich es maximal abkippen kann.

 

Habt ihr schon Erfahrungen gesammelt oder gar eine optimale Position entdeckt?!

 

Des weiteren finde ich das bei Belastung die Reling deutlich weicher (nicht so starr) wie beim s212 ist und sich mehr biegt.

 

Vielen Dank im Voraus

Benne

Ähnliche Themen
32 Antworten

Sehr gute Frage! Ich möchte meine Dachbox heute aufsetzen und habe ich auch schon gefragt, wo es wohl am besten wäre. Über Hinweise & Tipps freue auch ich mich.

VG benzner

Mal anders herum: Wo setzt du denn die Träger an?

Beim 7er oder X5 hat sich die Frage nicht gestellt, da beim 7er das Dach eh schon zu kurz ist und beim X5 gerade so lang ist, dass die Dachbox drauf passt. Bei der V-Klasse hat man nun doch die Wahl, weiter nach vorn, hinten oder mittig zu positionieren. Wenn es User gibt, die Tipps und/oder bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Dachträger beim V gesammelt haben, ist das durchaus interessant.

VG benzner

Hi,

ich verwende die Wingbar von Thule und bin sehr glücklich damit. Ich mintiere sie so, dass die Luft, die über die Windschutzscheibe strömt , direkt weiter über die Dachbox fließen kann. Daraus ergeben sich dann auch die Ansatzpunkte auf der Rehling.

VG

Peter

Img-3122
Themenstarteram 29. September 2017 um 14:27

Zitat:

@Buddha2 schrieb am 29. September 2017 um 10:36:56 Uhr:

Mal anders herum: Wo setzt du denn die Träger an?

Den Vorderen hatte ich schon an verschiedenen Stellen. Derzeit sitzt er genau über dem Windfang vom Panoramadach werde ihn jetzt noch mal Stück für Stück weiter nach vorne schieben (so erhoffe ich mir weniger Wind der nach unten abgeleitet wird)

 

Knifflig wird es nur wenn er zu weit nach vorne kommt denn dann passiert genau das was noch nerviger ist: durch das dröhnen überträgt sich das auf das Micro vom Telefon in der Dacheinheit

 

Themenstarteram 29. September 2017 um 17:12

Zitat:

@Sanipeter schrieb am 29. September 2017 um 12:38:17 Uhr:

Hi,

ich verwende die Wingbar von Thule und bin sehr glücklich damit. Ich mintiere sie so, dass die Luft, die über die Windschutzscheibe strömt , direkt weiter über die Dachbox fließen kann. Daraus ergeben sich dann auch die Ansatzpunkte auf der Rehling.

VG

Peter

Sehr schönes Fahrzeug und die Dachbox gefällt mir auch sehr gut - sind die Träger mit und ohne Box denn generell leiser? Wie gesagt habe die original von MB und die sind auch etwas ergonomisch doch ohne die richtige Position echt lästig. Habe Daimler jetzt auch mal eine E-Mail geschrieben mit bitte um Empfehlung - mal sehen...

 

Vorhin erneut 10cm nach vorne gerückt - bin jetzt bei 37cm vom vorderen Halter (Hinterkannte Halter zu Anfang Träger) und immer noch scheisse

Ich habe ja kein Schiebedach. Vielleicht macht das auch noch etwas aus? Die Träger ohne Dachbox sind auf den vorderen Sitzen so gut wie gar nicht zu hören und hinten hört man nur ein leises Säuseln... Falls du mal auf Durchreise bist kannst die Träger gerne mal testen...

VG

Themenstarteram 29. September 2017 um 18:17

Zitat:

@Sanipeter schrieb am 29. September 2017 um 17:18:38 Uhr:

Ich habe ja kein Schiebedach. Vielleicht macht das auch noch etwas aus? Die Träger ohne Dachbox sind auf den vorderen Sitzen so gut wie gar nicht zu hören und hinten hört man nur ein leises Säuseln... Falls du mal auf Durchreise bist kannst die Träger gerne mal testen...

VG

Super danke für das Angebot - tatsächlich (sollte es mich in die Richtung verschlagen), komme ich gern darauf zurück :)

 

Was mich trotzdem sehr interessieren würde: Wie sieht es beim telefonieren aus? Hat sich ein Gesprächspartner schon mal negativ geäußert oder könntest du beim nächsten Telefonat (ab min. 80-100 km/h) mal für mich fragen?!

 

Vielen Dank im voraus

Themenstarteram 29. September 2017 um 18:27

Zitat:

@benzner schrieb am 29. September 2017 um 10:59:18 Uhr:

Beim 7er oder X5 hat sich die Frage nicht gestellt, da beim 7er das Dach eh schon zu kurz ist und beim X5 gerade so lang ist, dass die Dachbox drauf passt. Bei der V-Klasse hat man nun doch die Wahl, weiter nach vorn, hinten oder mittig zu positionieren. Wenn es User gibt, die Tipps und/oder bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Dachträger beim V gesammelt haben, ist das durchaus interessant.

VG benzner

Hallo,

 

vielen Dank für die Antwort.

 

Ich hatte auch mal einen 7er - e38 ... da war auch alles perfekt weil (zumindest bin ich immer davon ausgegangen) der Hersteller das optimale Zubehör für das selbige auch prüft/herstellt/vertreibt.

 

So zumindest mein Grundgedanke und bisher stellte sich das auch positiv heraus.

 

Bei der V-Klasse habe ich immer mehr den Gedanken als wenn das Projekt nicht so ganz zu Ende gedacht wurde,....

 

Ich hoffe jedoch nicht :rolleyes:

Themenstarteram 29. September 2017 um 18:34

Je mehr ich über das Fahrzeug nachdenke, desto mehr Fragen stellen sich mir,...

 

Könnte sein das ich euch in vielen weiteren Themen noch mächtig auf den Geist gehen werde - sorry vorab schon mal

Also der hintere Träger ergibt sich aus der Beschreibung. Möglichst nahe hinter der mittleren Relingbefestigung. Ich habe es gemäß dem Tipp angepasst, dass der Windstrom möglichst ungestört fortgesetzt wird. Nächste Woche teste ich 2.500km, dann werde ich berichten.

VG benzner

Img-5494
Img-5495
Img-5497
Themenstarteram 29. September 2017 um 18:59

Zitat:

@benzner schrieb am 29. September 2017 um 18:51:05 Uhr:

Also der hintere Träger ergibt sich aus der Beschreibung. Möglichst nahe hinter der mittleren Relingbefestigung. Ich habe es gemäß dem Tipp angepasst, dass der Windstrom möglichst ungestört fortgesetzt wird. Nächste Woche teste ich 2.500km, dann werde ich berichten.

VG benzner

Ist deiner der extra lange? Welche Beschreibung? In meiner steht nichts von empfohlener Position (anders wie bereits erwähnt damals in der meiner E-Klasse) hast du Original MB montiert? <- nach dem Bild würde ich sagen ja?!

 

Die nächste Frage auf die du mich dabei gerade bringst ist: wie sieht es bei der Verwendung von 3 Trägern aus (wie von MB empfohlen bei einer Dachlast von maximal 150kg)??

Zitat:

 

Ist deiner der extra lange? Welche Beschreibung? In meiner steht nichts von empfohlener Position (anders wie bereits erwähnt damals in der meiner E-Klasse) hast du Original MB montiert? <- nach dem Bild würde ich sagen ja?!

Die nächste Frage auf die du mich dabei gerade bringst ist: wie sieht es bei der Verwendung von 3 Trägern aus (wie von MB empfohlen bei einer Dachlast von maximal 150kg)??

Ich habe eine V lang, der Originalträger hat eine Gebrauchsanweisung, da steht: "Der hintere Träger nach der mittleren Relingbefestigung. 3 Träger habe ich nicht, keine Ahnung. Meine Farrad fasst 690l und 100kg abzgl. Box und Träger.

Habe eben kurz vorm Sonnenuntergang nochmal Fotos gemacht. Bei mir sieht das mit originalen Trägern und originaler Box so aus. Bei mir kommen bei dieser Position erst bei ca. 150 km/h auffällige Windgeräusche, aber das lässt sich rein physikalisch auch nicht vermeiden.

 

Achso: Habe auch den Vau in lang mit Panoramadach und bei Telefonaten hat sich noch keiner beschwert.

20170929_191351.jpg
20170929_191345.jpg
20170929_191341.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Erfahrungen optimale Position Relingträger