ForumCorsa B & Tigra
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa B & Tigra
  7. Erfahrungen mit runderneuerten Reifen

Erfahrungen mit runderneuerten Reifen

Themenstarteram 28. Januar 2005 um 19:29

Schönen guten Abend,

zur Zeit sieht man ja in Baumärkten viele Angebote an sehr günstigen Winterreifen, welche allerdings dann immer runderneuerte sind. Sonst wären sie ja nicht so günstig.

Wie sind denn eure Erfahrungen mit diesen Reifen, besonders als Sommerreifen.

Ich habe mir vor 3 Jahren mal solche Winterreifen geholt und bin voll zufrieden. Allerdings habe ich mir 2004 neue Sommerreifen gekauft.

was wollte ich eigentlich? achja, wie sind denn eure Erfahrungen mit runderneuerten?

Ähnliche Themen
22 Antworten

reifen

 

hi!

ich würde immer neue kaufen die reifen sind vielzu wichtig für die fahrsicherheit das man da sparen sollte..lieber gute reifen kaufen und die sicherheit haben..

Runderneurte Reifen sind von der Sicherheit nicht schlechter.

Nur würd ich keine Reifen kaufen von einem Hersteller den ich noch nie gehört habe.

Sprich irgendein Billiganbieter.

reifen

 

hi!

nur das ding ist bei runderneuerten weißte nie aus was für gummisresten die da was neues aufgeklebt haben..und demnach dürfte die mischung nicht sehr gut sein..

ich würde da auch eher von abraten.

Nicht am Falschen Ende sparen

Zitat:

Original geschrieben von DerEisMann

Nur würd ich keine Reifen kaufen von einem Hersteller den ich noch nie gehört habe.

Sprich irgendein Billiganbieter.

das würde ich eigentlich nicht sagen. ich fahre jetzt im dritten winter reifen einer marken, deren name ich auch jetzt nicht im kopf habe. laut unserem reifenhändler sind die aus einem zweig von goodyear und von der qualität auf jeden fall gleichwertig. da vertrau ich voll auf deren aussage. preislich lagen die auch unter markenreifen.

vis jetzt hatte ich keine probleme mit den reifen. gute traktion und das gefühl etwas für die sicherheit getan zu haben.

würde ich immer wieder so machen.

am 29. Januar 2005 um 15:24

Gute Reifen für teuer Geld braucht man nur, wenn man auch entsprechend schnell fährt und viel Power unter der Haube hat.

Da 90% der Corsas aber eh lahme Gurken sind (*fg*) und man im Winter eh Fuß vom Gas nehmen soll, reichen auch billige Reifen aus.

Moin,

Wenn Du runderneuerte Reifen kaufst gibt es eine Regel :

Achte darauf, das der Betrieb, wo sie hergestellt wurden nach ISO9001 zertifiziert ist und, sofern er in Deutschland ansässig ist, Mitglied der Vulkanisiererinnung ist.

Dann erhälst Du Reifen, die qualitativ ausreichend sind, aber in Ihren Eigenschaften 1-2 Generationen zurück sind. Sofern man seinem Winterreifen nicht irgendwelche Wunderdinge abverlangen will ... dann reichen sie aus. Man darf von diesen Reifen aber auch keine Wunderdinge erwarten.

Ich habe schon einige Male runderneuerte Winterreifen gefahren, und passiert iss mir noch nie was. Um den Vorurteilen mal zu begegnen ... Flugzeugreifen werden bis zu 20 mal Runderneuert, ehe sie in den Schrott kommen. Und ein Flugzeugreifen muss ETWAS mehr aushalten als ein PKW Reifen.

Den letzten Müll, sollte man eh nicht kaufen, weder neu, noch runderneuert.

MFG Kester

reifen

 

hi!

nablin das hat null mit PS zu tun sondern mit der sicherheit.mit nem 45PS corsa kannste genauso bei 80kmh aus der kurve fliegen wie mit nem 300PS corsa..

am 31. Januar 2005 um 13:55

Also ich kauf mir NIE wieder runterneuerte reifen, das hatte ich davon.

einen Himmel + Autodach? :D

bei mir is da nur so ein halbes pic ^^

am 31. Januar 2005 um 14:05

Hehe,sorry foto war zu groß. Hier noch mal. NIE wieder Runterneuerte Reifen.

am 31. Januar 2005 um 14:14

Man sieht nicht viel aber das auto war voll verzogen :-(

am 31. Januar 2005 um 14:16

Hier.......

Naja haste Beweise das es an dem Reifen lag ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa B & Tigra
  7. Erfahrungen mit runderneuerten Reifen