• Online: 5.386

tdmler1

Blog von tdmler1

12.12.2013 08:38    |    tdmler1    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: C, Combo, Opel

immer wieder Reparaturen, hier genannt sind nur die Markantesten

- ein Hydrostößel klappert seit km Stand 90.000(!!!): nicht ausgetauscht

- sehr wohl aber z.B. die Lichtmaschine: Ausfall bei ca. 100.000 km(!!!!!!); an dem Ding ist eine Hydraulikpumpe dran und um das Ganze austauschen zu können ist ein Teil der Klimaanlage auszubauen ... Kostenpunkt ca. 900,-!!!

- hydr. Kupplungsbetätigung bei 120.000 km: davon gibt es den Nehmer und den Geber, welcher kaputt ist war nicht festzustellen, also Risikoaustausch Ich hatte Glück, es war der Günstigere (nur ca. 500,-!!!) ansonsten wäre das Ganze 4-stellig geworden

- Querlenker und Spurstangenkopf ausgeschlagen bei Stand 130.000 km (ich fahre sanft und ca. 80% Autobahn!!!)

- plus div. Kleinigkeiten

 

- die Kupplung fängt an zu rupfen, Wasserintritt irgendwo im Wasserkastenbereich unterhalb des Scheibenwischers (viel gesucht und gemacht, dennoch nicht gefunden und somit nicht behoben)

 

---> verkauft

 

Ich bin seit über 30 Jahren unterwegs; aber so viele Sachen in dieser kurzen Zeit bei dieser Fahrleistung und dann noch in dieser Preiskategorie hatte ich noch nie

 

OPEL, was ist bloß aus dir geworden!!! :confused:


28.05.2015 21:36    |    Blook

Sehr geehrter Opel,

als Imkerin,Töpferin und Pfarrfrau wollte ich Ihnen mitteilen, dass ich kein anderes Auto auf dem Markt finde, das meine Bedürfnisse so anspricht wie der Opel COMBO. Sonntags, wenn ich viele Leute fahren muss, habe ich in dem Auto genug Platz. Danach, wenn ich meine Bienen besuche und große, schwere Sachen dahin mitnehme, kann ich die Sitzplätze nach hinten flach lege, (umklappen).

 

Kein neues Auto auf dem Markt hat diese Funktionen.

Außerdem: das Auto hat Platz: Platz für 2 Fahrräder, Platz für meine Drehscheibe, Platz nach oben, den ich dringend brauche, wenn ich es voll packen muss und auf den mittelalterlichen Töpfermarkt gehe.

Danke für das Modell, das das Leben einer flexiblen deutsche Frau leichter macht.

Mit freundlichen Grüßen,

B. Look


28.05.2015 21:38    |    Blook

Ubrigens, ich habe auch sehr viel Reparturen gehabt....über 8,000 Euro...aber dieses Auto ist nicht zur ersetzen....nicht für was ich dafür brauche...


Deine Antwort auf "Opel Combo 1,7 cdti, nie wieder!!!"

Blogautor(en)

tdmler1 tdmler1


Vielfahrer mit ca. 90.000 km pro Jahr :D