ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Erfahrungen mit iPhone 5 Nutzung zur Musikwiedergabe Fahrzeuge OHNE Combox, aber mit USB/Navi Prof.

Erfahrungen mit iPhone 5 Nutzung zur Musikwiedergabe Fahrzeuge OHNE Combox, aber mit USB/Navi Prof.

BMW 3er E91
Themenstarteram 13. August 2014 um 12:00

Hallo Zusammen,

bin nun seit Juli stolzer Besitzer eines 330d, nachdem ich Passat 2,5 Jahre gefahren bin mit 170 PS. Kurz vorweg...ich mag es, das viele Leute den Kombi unterschätzen und sich dann über die 520NM wundern. Erinnert mich an das Motorradfahren, bevor ich es zugunsten der Familie aufgegeben habe.

Aber nun zum Thema, habe die Suchfunktion schon bemüht, jedoch gibt es ja verschiedene Punkte die das Thema beeinflussen (Combox ja nein, welche SSt. oder Adapter vorhanden sind).

Habe ein Fzg. BJ 04/2010, leider ohne Combox :-( und ein iPhone 5S

Folgende Ausstattung hat der E91:

06FL USB-Audio-Schnittstelle

06NF Erweiterte Anbindung des Music-Players im Mobiltelefon

0609 Navigationssystem Professional

0633 Handyvorbereitung Business mit Bluetooth Schnittstelle

07SP Navigationssystem Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth

07HE Connectivity Paket

09BF NavigationPackage

Nun möchte ich Spotify über das iPhone nutzen (daher kein kopieren auf USB Stick möglich als Lösung). Über einen bei Amazon gekauften Bluetooth Adapter via AUX habe ich erstens eine schlechte Ton Qualität (Bässe werden stark abgeschnitten) und habe die Steuerung ausschliesslich auf dem Telefon, was ja Theoretisch während der Fahrt verboten ist zu bedienen.

Habe nun in anderen Threads gelesen, dass es entweder die Möglichkeit gibt, ein Y-Kabel zu verwenden oder an den Snapin eines iPhone 3G/4/4S ein DockConnector auf Lightning Adapter anzuschliessen.

Fragen an die Runde:

1) Welches Y-Kabel benötige ich genau (bei Amazon werden welche Angeboten, jedoch dort der Hinweis, dass Bedienung nur über Telefon möglich ist!) und funktioniert die Titelsteuerung auch ohne CIC Update oder Combox?

2) Funktioniert die zweite Lösung mit allen Snapin Adaptern (also auch die eines 3G?) Wer hat Erfahrungen mit einem Non-Combox Fzg.?

3) Könnte man nicht auch ein USB/Dock Connector Kabel an die USB Schnittstelle in der Armlehne anschliessen und dann einen Dock/Lightning Adapter anschliessen?

Danke schon einmal für Eure Aufmerksamkeit.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Also usb dock connector klappt nicht... Habe selbst die gleiche Media konfig wie du und iPhone 5s bzw meiste zeit den aktuellen iPod touch.

Bei mir funktioniert die Lösung mit y Kabel für ein 4er iphone und dann orginal apple Adapter dock nach Lightning Adapter! Welches Kabel ich bestellt habe kann ichbeinen gleich mal raussuchen, bin Grade am Handy! Steuerung klappt damit über die Lenkradtasten, Titel/Interpret wird angezeigt usw. Klappt auch mit 3. Anbieter Apps. Spotify selbst hab ich noch nicht getestet aber audible für höhrbucher! Wenn du auf der sicheren aber teuren Seite sein willst was das y Kabel angeht: bei leebman das Original BMW y Kabel fürs 4er iphone raussuchen! Um den original Apple Adapter kommst du nicht rum:-/ Grüße Alex

Themenstarteram 13. August 2014 um 12:41

Danke für die Info! Wäre nett, wenn ich noch die Info bekommen würde, woher Du das Kabel hast und was es Dich gekostet hat :)

Es lädt dann aber "nur" mit 500mA statt mit 2A oder? Also bei Navinutzung sicherlich kaum aufladen möglich, sondern "nur" Ladeerhaltung?

Also der Ipod lädt problemlos damit problemlos auf... Jetzt macht der auch nix anderes als "Nur" Musik abspielen...

Was meinst du mit Navinutzung? Das is doch unabhängig vom Handy... Hast doch das große Navi drin oder irre ich Grade ?

Kabel kommt so in ner Stunde :-D ;-)

Grüße

Edit: hier das Kabel habe ich bestellt:

BMW USB/AUX Option | iPod / iPhone Anschlusskabel | 3,5mm Klinke + USB https://www.amazon.de/dp/B004PKIZOO/ref=cm_sw_r_udp_awd_4l16tb04MQC1B

Bin hochzufrieden, funktioniert einwandfrei.

Themenstarteram 13. August 2014 um 14:03

Ich nutze das iPhone als Navi, da ich Online dort Karten und Verkehrslage enthalten habe in der App.

Durch die Nutzung des GPS/Prozessorlast beim Navigieren mit dem iPhone wird der Akku stark belastet, daher kann es sein, dass die 500mA Ladestrom nicht reichen um ein gleichzeitiges Laden zu ermöglichen.

Achso:-) das erklärt einiges, war mir auf Anhieb nicht bewusst da du ja das große Navi dein hast :-D

Das kann dann natürlich sein....Kann ich dir leider nicht sagen:-(

Aber wie machst du das dann mit karten Ansicht? Das y Kabel ist sehr kurz.... Lässt das Handy in der Armlehne liegen und fährst nur nach Anweisung? oO ansonsten bräuchtest du noch usb und klinke Verlängerung um das Handy außerhalb anzuschließen...

Grüße

Themenstarteram 13. August 2014 um 14:22

Würde dann ein Verlängerungskabel für Dock Connector benutzen und dann auf Lightning, da das iPhone ja an der Scheibe "hängt". Wobei durch die Kabellängen und Übergänge fraglich ist, ob es korrekt funktioniert?

Oder ich spare etwas zusammen und führe eine COMBOX Umrüstung durch...

Also mit Verlängerung vor dem Adapter funktionierts! Hab ich grad getestet. Nach Adapter konnte ich nicht testen da kein dock Verlängerungskabel vorhanden :-/ aber mit 2 Kabeln soweit durchs Auto ist ja auch semi optimal ...

Grüße

Themenstarteram 13. August 2014 um 17:04

Mit zwei Kabeln würde ich es auch nicht nutzen wollen, hat mich im Passat schon gestört... AUX und Ladekabel...

Sollte ich die Tage von nem Kumpel/Nachabrn/Kollegen en dock Verlängerungskabel in die Finger kriegen probier ich's mal damit!

Grüße

Alex

Themenstarteram 14. August 2014 um 21:37

Hey Alex,

der Klotz wird dann am iPhone zu lang mit Lighting Adapter und Dockconnector wenn das iPhone an einer Scheibenhalterung hängt.

Hatte ich nicht bedacht. Also hat es sich alles erledigt. Verfolge dann doch Lieber die COMBOX Nachrüstung.

Moin Timo,

Ist bei deinem Nutzungsvorhaben auch die bessere und elegantere Lösung :-) viel Erfolg beim Umbau!

Grüße

Alex

am 16. August 2014 um 14:02

Aber wenn du nach diesem Y-Adapter einen Dock-> Lightning Adapter dranhängst, bekommst du beim iPhone 5 kein Audiosignal, da dies rein Digital ausgibt. Das geht nur mit dem SnapIn Media oder eben Lightning und klinke separat, oder irre ich da?

Ja du irrst. Wie ich oben geschrieben habe habe ich ja genau das mit einem ipod und iphone 5 getestet. Genau dafür ist ja der y-Adapter da, dass das digitale Signal in ein audiosignal für den Klinkestecker und ein digitales Signal für den usb Stecker getrennt wird. Grüße Alex

am 16. August 2014 um 15:34

Alles klar, hab nicht gewusst, dass der Apple Adapter das Audiosignal umwandelt, danke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Erfahrungen mit iPhone 5 Nutzung zur Musikwiedergabe Fahrzeuge OHNE Combox, aber mit USB/Navi Prof.