ForumGolf 8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 8
  7. Erfahrungen mit Golf 8 eHybrid

Erfahrungen mit Golf 8 eHybrid

VW Golf 8 (CD)
Themenstarteram 10. Februar 2022 um 18:17

Hallo, wer hat denn schon Erfahrung mit den Golf 8 ehybrid?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Ich habe einen GTE und finde den super. Hatte vorher einen Golf 7 aber kein Vergleich zum GTE.

Ich habe einen GTE und bin total enttäuscht. War schon sehr oft in der Werkstatt und selbst jetzt, wo ich ihn zurückgeben will stellt man sich quer.

Themenstarteram 10. Februar 2022 um 19:04

Echt so schlimm ja..

Ich besitze einen Golf ehybrid seit Dezember 2020 und bin seit dem ca. 16 tkm gefahren.

Es gibt positives, wie auch negatives zu berichten.

Also rein antriebsmäßig, Fahrwerk, Sitze und Komfort fährt er sich sehr schön. Damit bin ich sehr zufrieden. Bei entsprechender Fahrweise und passendem Einsatzprofil ist er auch sehr sparsam. Mein Verbrauch liegt bisher bei ca. 12kWh und 1,6 l Benzin pro 100km. Inklusive Vorheizen im Winter und Ladeverlusten. Macht also ca. 5,5 € pro 100km. Bei längerer Autobahnfahrt, Tempomat 130km/h und leerem Akku, verbraucht er ca. 6,5 l Benzin auf 100km.

Meine Pendelstrecke (2x 20 km) schaffe ich meist rein elektrisch, nur bei starkem Frost verbraucht die elektr. Heizung zu viel. Bei 0 bis 5 ° verbraucht er ca. 20 kWh/100km (Heizung auf 18° und 20 km Stadt/Landstraße). Auf kurzen Strecken steigt der Verbrauch stark an, da das Auto immer wieder aufgeheizt werden muss, da kann der Verbrauch auch mal bei über 30 kWh liegen. Im Sommer verbraucht er ca. 12 kWh. Also sind bei wärmeren Temperaturen durchaus 80 km drin, habe ich mehrmals geschafft.

Ärgerlich war bisher die Software!

6x habe ich die Werkstatt aufsuchen "dürfen", insgesamt stand der Golf 3 Wochen dort. Es wurden mehrere Steuergeräte, Lenkrad, Regensensor getauscht und Softwareupdates durchgeführt. Leider waren immer wieder irgendwelche Fehler/ Mängel aufgetreten. Es verging nicht eine Woche ohne dass Fehlermeldungen der Assistenzsysteme, Ausfall der Navigation, bzw. des Infotainmentsystems, oder andere elektronische Macken auftraten.

Letzte Woche bekam der Golf das "große Softwareupdate" und seit dem bin ich zufrieden. Das System reagiert/ startet schneller und es sind keine Fehler mehr aufgetreten.

Themenstarteram 10. Februar 2022 um 19:55

Hört sich ja erst mal gut an. Von deiner Erfahrung mit den Golf.

@MaWaEhyb welche Version hat die neuste Software?

Muss ich morgen mal schauen, habe ich bisher immer vergessen. Die Freude über das jetzt endlich gut funktionierende System war so groß, dass mir das garnicht so wichtig war.

Die aktuelle Version ist die 1810 für Fahrzeuge vor KW48/2020. Der Bericht von MaWaEhyb hätte so 1:1 auch von mir sein können.

Zitat:

@Yves2005 schrieb am 10. Februar 2022 um 20:13:37 Uhr:

@MaWaEhyb welche Version hat die neuste Software?

Die neueste SW für das infotainment ist die 1890! Aber das ist nicht "Das große Update ";) Die Aktion 91CU (?) soll erst ab kw 8 anlaufen und das wahrscheinlich bei ausgewählten Fahrzeugen um den Ablauf zu testen…

1890 ist die neueste Version für Fahrzeuge nach KW48.

Habe seit 2021.6. den Golf eHybrid.

Kann nur sagen: Geniale Technik. Das Zusammenspiel von Elektro und Benzin - genial gelöst.

Alles funktioniert problemlos. Nur: Im September 2021 ist mir mehrmals das Infotainment abgeschmiert.

Geholfen für paar Wochen hat dann das Zurücksetzen auf Werkseinstellung. Dann passierte es doch noch paar mal.

Im November 2021 ist ein neues überarbeitetes Steuergerät reingekommen, dass bei allen Golfs ab Oktober 2021 verbaut wird.

Seither funktioniert alles tadellos. Navi Spracheingabe Radio usw..

Vor 2 Wochen hat der Wagen die neue SW 1890 aufgespielt bekommen. Weiterhin alles gut.

Dieser Golf eHybrid schlägt alle seine Vorgänger aus dem Hause VW, die ich bisher hatte.

Auch beim Caravanziehen schlägt er sich sogar noch wesentlich kraftvoller und besser als der vorherige Golf Variant 2.0 TDI 151PS.

da hast du ja ein gutes Exemplar erwischt.

jm

Ja. Vielleicht.

Ich habe bei diesen ganzen Berichten von Golf 8 Besitzern über die Abstürze des Infotainments das Gefühl,

dass das alte System und die alte SW nur sehr schwer mit anderen Systemen (Apple Android) zurecht gekommen ist.

Die meisten schrieben in diesem Zusammenhang, dass sie versucht hatten, ihre Handys über die Anlage zu nutzen.

So ähnlich war es auch bei mir. Es lief 3 Monate alles problemlos. Erst, als ich den USB mit meiner Musik eingestöpselt und benutzt hatte, begannen die Abstürze.

Jetzt mit dem neuen Steuerteil und der SW 1890 läuft alles problemlos.

Hab gestern mal nachgeschaut, es ist jetzt 1810 drauf. Vorher 1664 und ab Sommer '21 1668.

Habe gestern aber leider doch wieder erste Fehler gehabt: Der e-Manager war abends nicht verfügbar, meine Abfahrtszeiten wurden nicht angezeigt und bei Zündungsaus wurde angezeigt, dass das Auto sofort geladen wird. Nach dem Anstecken an die Wallbox wurde aber doch nicht geladen. Habe es dann über die we-connect App manuell gestartet, da ich nochmal weg wollte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 8
  7. Erfahrungen mit Golf 8 eHybrid