ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Erfahrungen mit Autoverwertung Grützmacher / Werkstatt aus Wolfsburg.

Erfahrungen mit Autoverwertung Grützmacher / Werkstatt aus Wolfsburg.

Themenstarteram 5. April 2018 um 15:22

Hallo,

ich bin erst neulich nach Wolfsburg gezogen, was ja auch aus meinem Nick hervorgeht.

Nun habe ich noch ein altes Auto (VW-Golf) , und kann mir noch kein neues leisten, aber der Vorteil ist,

dass ich dort fast alles selber reparieren kann.

Nun sind Neuteile teuer, also tuns meistens auch gebrauchte Teile, und die findet man wo?

Beim Schrottplatz und Autoverwerter.

Und hier ist auch gleich meine Frage bezüglich Wolfsburgs einzigem Schrottplatz und Autoverwerter nach den Erfahrungen, welche die User mit der Autoverwertung Grützmacher gemacht haben.

Ich hoffe ja, das hier einige User aus Wolfsburg und Umgebung mitlesen, und sich auch an dem Thread beteiligen.

Man hört ja so einiges in Wolfsburg, deswegen möchte ich hier ehrliche Antworten von Usern lesen, welche eigenen Erfahrungen die gemacht haben, und keine "ich habe gehört"....., dass....

sondern nur Antworten, was man selbst erlebt hat, bzw. Freunde und Verwandte.

Ehrlich gesagt ist es mir auch ein wenig weit, ins benachbarte Braunschweig oder Gifhorn zu fahren, denn das sind auch immer mindestens 50 Kilometer hin und zurück nur an Fahrtstrecke.

P.S.: Der Nick "Wob" war schon vergeben, den ich ursprünglich wählen wollte.

Beste Antwort im Thema

Du wirst keine aussagekräftigen Meinungen bekommen, da jeder seine eigenen Erfahrungen hat. Daher, machen solche Themen oft wenig Sinn. Ich komme z.B. mit einem Händler bei uns im Ort super klar, während mein Nachbar nur jammert.

Zitat:

Ist die Firma nun gut, oder nicht?

Ganz klare Antwort: BEIDES!

Einige motzen, andere sind zufrieden.

MfG

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Erfahrungen aus erster Hand:

https://www.autoplenum.de/.../autoverwertung-gruetzmacher-122146

Natürlich werden dort auch gefakte Bewertungen darunter sein.

Statt nach dem Schrottplatz zu fragen, wäre es auch möglich nach günstigen und guten Ersatzteilen zu fragen. Nicht alles sollte man sich gebraucht kaufen.

 

Welches Bj. hat dein Wagen und was suchst du an Ersatzteilen? Der Golf ist ja noch ein Wagen, der verbreitet ist. Da gibt es auch viele Teile, in guter Qualität und guten Preisen, neu zu kaufen.

 

Gerade solche Bewertungen von bestimmten Anbietern sind sehr gestreut. Da gibt es gute und schlechte Erfahrungen. Was ist jetzt die Regel?

 

Und darf man auf dem Platz selbst aus den Fahrzeugen was ausbauen, wie im Norden auf Deutschlands größtem Platz bei Kiesow? Dann kann man sich die Teile aussuchen und nur das nehmen, was einem gefällt. Wenn sie dir die Teile nur hin knallen und dann friss oder stirbt, kommen oft Probleme zustande.

 

MfG

Der Aussage von Johnes kann ich mich nur anschliessen. Schau genau nach den Preisen, das Neuteil ist oft nicht viel teurer - aber hat eben mehr Verschleissvorrat.

Ich empfehle gerne daparto de ;)

Ich habe mir meine Teile zu mondeos Zeiten hier gekauft www.autoverwerter.de

Da bekam ich sogar noch eine Stabistange die Ford nicht mehr auf Lager hatte.

Gebt das schon wieder los, oder ist es Zufall...? Über 5 Jahre war eigentlich Ruhe.

Wer sich nicht mehr erinnert, kann ja mal nach Grützmacher hier im Forum suchen (oder im Web in Verbindung mit Gottfried Höll und/oder Marc Piech).

Dies mutet tatsächlich als Form der Werbung im user-Bereich an. Mir persönlich gefällt das auch nicht. Es wäre schön, wenn bei sowas gleich ein Schloss rankäme.

Themenstarteram 5. April 2018 um 18:28

Schade, dass ich hier keine brauchbaren Antworten bekommen habe.

Themenstarteram 5. April 2018 um 18:30

Zitat:

@jof schrieb am 5. April 2018 um 18:10:30 Uhr:

Gebt das schon wieder los, oder ist es Zufall...? Über 5 Jahre war eigentlich Ruhe.

Wer sich nicht mehr erinnert, kann ja mal nach Grützmacher hier im Forum suchen (oder im Web in Verbindung mit Gottfried Höll und/oder Marc Piech).

wer sind denn diese beiden schon wieder?

Ich brauche hier keine Auskunft über Mitarbeiter sondern über die Qualität von Autoverwertung Grützmacher, weil es in Wolfsburg leider keinen anderen Autoverwerter gibt, und er das Monopol hat.

Ist die Firma nun gut, oder nicht?

Ich schraube öfters an meinen Autos, und kaufe eigentlich gerne gebrauchte Ersatzteile vom Schrottplatz / Autoverwerter.

Jedesmal 50 km fahren, da hätte ich keinen Bock drauf, deswegen frage ich.

Themenstarteram 5. April 2018 um 18:35

Ich will hier weder Werbung noch Antiwerbung betreiben.

Leider höert man in Wolfsburg viele verschiedene Meinungen zu Grützmacher, deswegen frage ich hier nach eigenen Erfahrungen.,die User gemacht haben, um mir ein eigenes Bild zu schaffen.

Du wirst keine aussagekräftigen Meinungen bekommen, da jeder seine eigenen Erfahrungen hat. Daher, machen solche Themen oft wenig Sinn. Ich komme z.B. mit einem Händler bei uns im Ort super klar, während mein Nachbar nur jammert.

Zitat:

Ist die Firma nun gut, oder nicht?

Ganz klare Antwort: BEIDES!

Einige motzen, andere sind zufrieden.

MfG

Fremde Erfahrungen ersetzen das Lehrgeld nicht !

Der alte Grützmacher war ein Bandit, der hat es sogar mal ins Nachmittagsfernsehen geschafft.

Wie es mit seinem Junior steht...?

In Vorsfelde gibt es noch den Possiel, da beim Lidl in der Strasse.

Fischer Automobile in der Sudammsbreite schlachet auch Autos.

Ansonsten mal nach Braunschweig schauen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Erfahrungen mit Autoverwertung Grützmacher / Werkstatt aus Wolfsburg.