ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Erfahrungen mit anderen Phaetonbesitzern....

Erfahrungen mit anderen Phaetonbesitzern....

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 3. April 2011 um 0:39

...hat jeder sicher schon gemacht !

So oder so wird sich auch jeder seine Meinung über sein Gegenüber gemacht haben !? Ich möchte mich heute einmal bei einem dieser "netten" Phaetonbesitzer bedanken, der mir seit einiger Zeit mit Rat und Tat, Tipps und sehr hilfreichen und vorallem lehrreichen Hinweisen hilft, den Phaeton zu verstehen ...also zumindest den Zugang ermöglicht !

Wir haben uns heute erneut getroffen, und wieder nicht nur schlau getextet, sondern selber Hand angelegt ! Und ja, nun kann ich als Beginn der Einbau- bzw. Erweiterungarbeiten auf Free TV zugreifen, viel bekanntes, erzähltes, recherchiertes und auch völlig neues ist uns auf diesem Weg begegnet...aber das Ergebniss kann sich SEHEN lassen. Und bevor wieder jemand zum Thema "das aber gar nicht erlaubt" oder "das lenkt doch nur vom Fahren ab" kommt, danke, bin groß, mache meine Schuhe alleine zu und mit Tinte schreibe ich auch ! Also klebt Euch diese vermeindlich vorbildhaften Texte hinter den Spiegel ! Es hat Spaß und Freude gebracht und zeigte mal wieder, dass learning by doing immer noch das Beste ist ! Und ja, Du hattest Recht mit dem Kabel.....und wer auch immer sich sein Mundwerk über Deine Mansories zerreist, sollte doch einfach mal dem Spruch: Wenn man keine Ahnung hat.... folgen - denn ich konnte mich ja heute persönlich sowohl optisch als auch "Popometertechnisch" von der Fahrqualität überzeugen und konnte auch keine Einbussen bei Irgendwas feststellen. Vorallem wem gehört das Auto denn - doch Dir, und dann sollte es Dir gefallen, dich bequem nd sicher transportieren - oder ? Leider müssen wir uns ja zu der Mantageneration hier einstufen lassen, mir fällt jedoch dazu nur ein, daß meine Freundin auch mal Manta gefahren ist, und ich echt auf sie stehe ! Ausserdem lieber nen Mantafahrer mit Ahnung als nen Phaeton FAHRER mit null Ahnung und ner großen Klappe !

Aber nun zum Grund dieses Freds, hoffe das dieser ausreicht, um nicht wieder wegen "unpassend" oder so geschlossen zu werden: Der direkte Kontakt, Umgang mit anderen Phaetonfahrern - was ist Euch denn so passiert - abgesehen von Rücklichproblemen weil ja so häßlich oder Lärmsorgen eines zu leisen V 8ters....erzählt doch einfach mal !

Und übrigens - DANKE Höllenqualen, und hübsch sind die Mansories auch noch ! Erzählt von Euren Erlebnissen mit dem Phaeton - einfach mal so, ohne die Länge zu vergleichen oder sonst was...!!!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von dickschiffuser

Sorry,

ihr degradiert das eigendlich nicht uninteressante Thema zu einem "Genöle"-Thread.

Der einzige, der hier "rumnölt" ist der TE selbst. Fünf Sätze mit sieben pauschalen Anfeindungen...alle Achtung. ;)

Solche Forenteilnehmer braucht kein Mensch...sorry. :eek:

Zum Thema 18 und 20 Zoll:

Na Bravo , da hat also der Herr Langzeit-Oberklassetester keinen Unterschied feststellen können. Und meisselt das dann mal eben mittels kerniger Aussagen in Granit.

Zu schön , das ihr da einen V8 mit einem V10 verglichen habt , die im Federungs- und Abrollkomfort nicht unterschiedlicher sein könnten....

Also wertbare Aussage : nullkommanull.

Solche Threads braucht kein Mensch....sorry. :confused:

dsu

Ich kann den Threadersteller gut verstehen. Da kommt mal langer aufgestauter Frust raus und es wird mal schnell aus der Hüfte geschossen. Viele meist jüngere neue Phaetonfahrer mit anderen Ansichten über Nutzung und Styling des Phaeton werden schnell mit Argwohn betrachtet (oder wie auch immer ich es nennen soll). Jedenfall lieben viele neue Phaetonfahrer eben ihr Fahrzeug so wie sie es fahren und es für sich manchmal neu erfinden. Sie sind genauso Threadberechtigt wie manch "Urgesteine" die sogar manchmal so bald der Lack ab ist oder es zu viel GPs gibt dann doch plötzlich schönere Töchter finden. Was ja auch gestattet ist. Man muß aber auch der neuen Phaetongeneration hier im Forum den gleichen Stellenwert zollen. Ich glaube auch über die Notwendigkeit einiger Threads würde man oft nur den Kopf schütteln, darum jeder so wie er meint. Man muß ja nichts dazu schreiben. Ich für meinen Teil finde das Thema interessant. Persönliche Anfeindungen jedoch immer schlecht.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Smilemodus on:

Zitat:

Original geschrieben von Heizoelrenner

... danke, bin groß, mache meine Schuhe alleine zu und mit Tinte schreibe ich auch ...

Sehr geil :D:D

 

Ich hatte einmal eine sehr nette Begegnung mit einem unbekannten P Fahrer. Es war in FFB gr. Hauptstr. . Leider reichte die Zeit nicht um zu erkennen von bzw aus welcher Gegend er ungefähr kommt, aber vll ließt er das hier und ist ebenfalls aktiv!?!

Da ich jeden Phaeton grüße, ohne zu wissen wer drin sitzt, grüßte ich auch diesen "Kollegen". Zuvor schaute er zu mir und als er sah dass ich Ihm zuwinkte freute er sich wie Schmitz Katze und gestikulierte wie wild zurück. Dies hat mich nahezu den ganzen Tag wieder erfreut, noch dazu als ich den restl. Tag lauter Kriess-kram-Fr... im P und der Landschaft sah!

(Die GL´ler, eckigen Modelle, grüßen sich fast alle, da sie in gewisser Art und weiße etwas außergewöhnliches fahren und das finde ich passt ebenfalls genau auf den P)

Zitat:

Original geschrieben von Heizoelrenner

...

Und übrigens - DANKE Höllenqualen, und hübsch sind die Mansories auch noch !

...

... immer wieder gern!

-----------------------------------

Meine ersten beiden Fahrzeuge waren übrigens auch Manta (A) und einen Manta B hatte ich auch schon mal.

Die Wenigsten starten wohl nach der erfolgreichen Fahrprüfung gleich mit Fahrzeugen der Oberklasse.

Ich traure mich kaum, es zu schreiben, aber der direkte Vergleich der Fahrqualität mit einem tiefergelegten V8 mit 20 Zöllern und einem originalen V10 mit 18 Zoll Champion war schon sehr interessant.

Die vermeintlichen Komforteinbußen, von denen hier immer wieder geschrieben wird, sind meiner Ansicht nach so gering, das man dieses Argument echt vernachlässigen kann.

Allen Zweiflern, mit theoretischem Wissen, empfehle ich mal den direkten realen Vergleich!

Was das Grüßen anderer Phaetons angeht, ich habe in über zwei Jahren leider nie einen Gruß von unbekannten Fahrern zurück erhalten.

Das mit dem fehlenden Rückgruss ist natürlich schade.

Ich werbe jedoch um Verständnis indem ich mir folgende Situation vorstelle:

Soeben cruise ich durch die Weltgeschichte. Hänge geschäftlichen/privaten Problemen oder den jeweiligen sexuellen Tagträumen hinterher.

Dann - plötzlich auch ein Phaeton. Positiv überrascht!

Klassifizierung gemacht: GP 0 - 3? Ach, eine schöne Farbe hat er auch.

Und dann blinkt er auf? Oh Gott - ist bei mir was nicht in Ordnung? Blinker noch an? Reifendruck? Zu dicht aufgefahren? Tür nicht ganz zu? Das komplette schlechte Gewissen rauscht durch.

Was kann er wollen, wenn sonst alles in Ordnung ist?

Vielleicht wollte er nur grüßen? Aha!

Und bis dieser ganze Check up durchgelaufen ist, bist Du dann schon wieder ausser Sichtweite.

Wir denken einfach nicht an das Nächstliegende.

Sonnige Sonntagsgrüsse von

Uli

Richtig, deshalb grüße ich nur per Handzeichen!

Der Gruß per Lichthupe kann tatsächlich problematisch werden, da geb ich Dir Recht!

Zumal das Lichtzeichen auch andere Verkehrsteilnehmer irritieren könnte, die nicht gleich merken, das sich da nur zwei Phaetons begrüßen.

Ich könnte es mir auch garnicht verzeihen, jemanden aus sexuellen Tagträumen gerissen zu haben,

das ginge Echt zu weit!

Themenstarteram 3. April 2011 um 13:41

Zitat:

 

Ich werbe jedoch um Verständnis indem ich mir folgende Situation vorstelle:

Soeben cruise ich durch die Weltgeschichte. Hänge geschäftlichen/privaten Problemen oder den jeweiligen sexuellen Tagträumen hinterher.

Dann - plötzlich auch ein Phaeton. Positiv überrascht!

Klassifizierung gemacht: GP 0 - 3? Ach, eine schöne Farbe hat er auch.

Na da warte ich jetzt doch mal auf ein paar nette Texte der "Besserwisserundoberlehrerfraktion" - denn ich erinnere mich zu den Texten TV während der Fahrt, und Du redest von sexuellen Tagträumen ! Uli - ich bin hoch erfreut dass Du dich so gut auf die verkerslage konzentrieren kannst...gg... und freue mich jetzt schon, diesen Fred eröffnet zu haben. Vielleicht noch einen dazu eröffnen: DIE GEDANKEN SIND FREI ( Träume von Phaetonfahrern )

Jan

Themenstarteram 3. April 2011 um 13:48

Zitat:

Original geschrieben von majestro_g

 

Ich hatte einmal eine sehr nette Begegnung mit einem unbekannten P Fahrer. Es war in FFB gr. Hauptstr. . Leider reichte die Zeit nicht um zu erkennen von bzw aus welcher Gegend er ungefähr kommt, aber vll ließt er das hier und ist ebenfalls aktiv!?!

Da ich jeden Phaeton grüße, ohne zu wissen wer drin sitzt, grüßte ich auch diesen "Kollegen". Zuvor schaute er zu mir und als er sah dass ich Ihm zuwinkte freute er sich wie Schmitz Katze und gestikulierte wie wild zurück. Dies hat mich nahezu den ganzen Tag wieder erfreut, noch dazu als ich den restl. Tag lauter Kriess-kram-Fr... im P und der Landschaft sah!

Das ist sowas von genial, habe ich grade vor ein paar Tagen in Schwarzenbek umme Ecke erlebt, ein Phaeton, GP0 - GP2, sorry Uli, mit Herr im gesetzten Alter und eine junge Dame, ich unstelle Ehefrau, smile, steht an einer Kreuzung bei ROT und ich überquere sie, sehen uns beide an und fangen an zu grinsen, während wir beide leicht nicken....so etwas ist wie Honig im tristen Alltag..... !

Und ich freue mich auf jede dieser kleinen und für andere unbemerkten Momente, die einem das Herz erwärmen !

Jan

Themenstarteram 3. April 2011 um 14:01

Zitat:

 

Meine ersten beiden Fahrzeuge waren übrigens auch Manta (A) und einen Manta B hatte ich auch schon mal.

Die Wenigsten starten wohl nach der erfolgreichen Fahrprüfung gleich mit Fahrzeugen der Oberklasse.

Ich traure mich kaum, es zu schreiben, aber der direkte Vergleich der Fahrqualität mit einem tiefergelegten V8 mit 20 Zöllern und einem originalen V10 mit 18 Zoll Champion war schon sehr interessant.

Die vermeintlichen Komforteinbußen, von denen hier immer wieder geschrieben wird, sind meiner Ansicht nach so gering, das man dieses Argument echt vernachlässigen kann.

Allen Zweiflern, mit theoretischem Wissen, empfehle ich mal den direkten realen Vergleich!

Was das Grüßen anderer Phaetons angeht, ich habe in über zwei Jahren leider nie einen Gruß von unbekannten Fahrern zurück erhalten.

zu 1: Manta war zu seiner Erscheinungszeit den anderen Herstellern um längen im Design und einigen anderen Dingen voraus - also sei froh und stolz darauf ! Denn was diverse Filme und einige Fahrer daraus gemacht haben, na so sind Menschen eben. Schlimmste Kombination in derartigen Fällen - DUMM und NEIDISCH !

zu 2: willst du etwa meinen V10 schlecht machen...duuuuuu ! Quatsch, also ich habe da auch keinen bemerkenswerten Unterschied feststellen können...und wie schon erwähnt, dabei handelt es sich nicht um objektive sondern um subjektive Eindrücke !!! Und ich verweise auf das Ende von "zu 1" !!!

zu 3: na wenn ich daran denke, mir sind echt wenige lieber, aber die meinen es dann auch ernst ! Und was erwartest Du von Menschen, die ne riesen Karre fahren, und grad überlegen, wie weit sie mit den eben vertankten 20 Euronen kommen, die sie vom Essensgeld genommen haben für den übernächsten Monat. Denkst Du wirklich der ist noch so aufmerksam, dass er Dich überhaupt wahr nimmt ? Der hat doch längts auf den inneren Free TV Modus geschaltet !

Wir machen weiter, AV Anschlüsse, DVD und den USB Anschluss hinten zwischen den Sitzen - und dann noch die Alpines für die Kopfstützen....dann überlegen wie weiter....

Jan

Themenstarteram 3. April 2011 um 14:07

so, und nun noch:

Ich freue mich hier einige sehr schöne Rückmelungen erhalten zu haben, und die, die immer nur meckern, motzen, nölen oder was auch immer wollen - die

"Oberlehrerklugscheissermotzpöbelneidischundunzufriedenbinweilichmeinenphaetonnurfahreundnichtbesitze - Ecke"

ist ein paar Seiten weiter - denn wir kommen auch ohne Threatabfall aus denke ich ! Und sollte jemand hier irgendwo Schreibfehler finden - kann er gerne behalten und mitnehmen !!!!

Weiter machen.....

Die überwiegenden Anteile Deiner Kommentare und auch schon des TE-Eintrags, Heizölrenner, hätten in den Community Thread gehört.

Themenstarteram 3. April 2011 um 14:51

....ich danke so unendlich für diesen Hinweis, und auch so threadorientiert und themenbezogen ! Aber wenn es die Möglichkeit gibt, diesen so falsch angeordneten Thread dorthin zu verschieben, weil es dann wohl sooo gewünscht ist, dann bitte ich darum dies zu tun !

Ansonsten, freue mich auf weitere Berichte und Erfahrungen, wer weiss, vielleicht treffen wir uns bald ja auch nicht mehr allein höllenqualen !?

Es geht nicht um das Threadthema, Heizölrenner, sondern um diejenigen Anteile Deiner Postings, die mit Deinem eigenen Thema nichts zu tun haben.

Sorry,

ihr degradiert das eigendlich nicht uninteressante Thema zu einem "Genöle"-Thread.

Der einzige, der hier "rumnölt" ist der TE selbst. Fünf Sätze mit sieben pauschalen Anfeindungen...alle Achtung. ;)

Solche Forenteilnehmer braucht kein Mensch...sorry. :eek:

Zum Thema 18 und 20 Zoll:

Na Bravo , da hat also der Herr Langzeit-Oberklassetester keinen Unterschied feststellen können. Und meisselt das dann mal eben mittels kerniger Aussagen in Granit.

Zu schön , das ihr da einen V8 mit einem V10 verglichen habt , die im Federungs- und Abrollkomfort nicht unterschiedlicher sein könnten....

Also wertbare Aussage : nullkommanull.

Solche Threads braucht kein Mensch....sorry. :confused:

dsu

Zitat:

Original geschrieben von dickschiffuser

...

Zum Thema 18 und 20 Zoll:

Na Bravo , da hat also der Herr Langzeit-Oberklassetester keinen Unterschied feststellen können. Und meisselt das dann mal eben mittels kerniger Aussagen in Granit.

Zu schön , das ihr da einen V8 mit einem V10 verglichen habt , die im Federungs- und Abrollkomfort nicht unterschiedlicher sein könnten....

Das heißt dann also, ein normaler V10 ist von Haus aus so "unkomfortabel" wie ein tierfergelegter V8 mit 20 Zöllern??

Danke für Deine wertbare Aussage, damit kann ich gut leben!

Frage an das werte Publikum: 

Was sind "Mansories"? - Ich habe das Wort noch nie gelesen :)

Im Google-Übersetzer als französich ??? erkannt!?

 

Hasel

 

PS: der Fred ist sicher ganz interessant.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Erfahrungen mit anderen Phaetonbesitzern....