ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Erfahrungen KIA CEED 1,0 T-GDI 120 PS Version 2019 - Motor besser als 1,2 TSI 86 PS vom Golf

Erfahrungen KIA CEED 1,0 T-GDI 120 PS Version 2019 - Motor besser als 1,2 TSI 86 PS vom Golf

Kia Ceed CD
Themenstarteram 7. Februar 2019 um 21:16

Hallo Leute!

Ich interessiere mich sehr für den Kia Ceed 2019, Modell

KIA CEED 1,0 T-GDI 120 PS

Derzeit fahre ich einen 1,2 TSI 6er Golf Benzin mit 86 PS.

Möglicherweise möchte ich den Golf gegen den Kia tauschen. Wäre das ein guter Tausch?

Ich möchte gerne wissen, ob der 1,0 T-GDI 120 PS Benzinmotor im Kia Ceed 2019 besser ist bzw. das vorher abgeklärt haben als jener den ich jetzt mit dem Golf fahre.

Die Probefahrt steht erst aus.

Hat wer sonst Erfahrungen mit dem Kia Ceed Modell 2019 KIA CEED 1,0 T-GDI 120 PS?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 15. Februar 2019 um 7:40

Okay danke ! 140 PS Version bestellt

125 weitere Antworten
Ähnliche Themen
125 Antworten

Zitat:

@Killed_in_Action schrieb am 10. Februar 2019 um 07:21:08 Uhr:

Fährt ihr eigentlich auch Auto, oder habt ihr euch nur in den Windschatten von irgendwelchen LKW?

Habt doch mal Spaß mit euren Autos...

Teilweise richtig.

Besser ist halt ein relativer Begriff.

Je nach Schwerpunkt der Interessen

- Besser in Hinblick auf Abgasnorm

- Besser bei Fahrleistungen wenn man Kennlinien des Motors berücksichtigt

- Besser wenn man keine technischen Ahnungen hat und sich beschwert dass man die Kasseler Beerge nicht angemessen hochkommt (Schalten ist offenbar doch ein Geheimnis:D)

usw. usw.

Zitat:

Spaß mit euren Autos

kostet halt D-Zugzuschlag:D

Ich habe auch Vermutungen ob gute VW Technik (soll ich das in " " nehmen) verbraucht weniger.

Nur weniger Verbrauch mal macht nicht immer glücklicher/zufriedener, kann aus meine Erfarung reden, als ich meine vorriege Auto in Zahlung gegeben hat, bei i30 Kauf, war bei mir Dauerverbrauch - 4,8L .

Ja, 140PS T-GDI verbraucht mehr, bei mir - 5,7L, aber er macht mehr Spaß !

Gruß.

@carli80:

 

Teilweise ist das doch die reinste Tierquälerei, wenn man seine Pferde nicht mal raus lässt.

Ich lese das hier Modell übergreifend. Egal ob Stinger, Optima oder auch Ceed.

Da gibt es GT Fahrer die einem immer wieder zeigen wie wenig sie diesmal wieder verbraucht haben. Aber man kauft doch solche Autos nicht zum schleichen oder hinterher fahren.

 

@BravoI:

 

Du scheinst eine andere Definition von Spaß zu haben...

Themenstarteram 13. Februar 2019 um 1:08

Wie sind sonst so die Erfahrungen bei euch mit dem 1,4 140 PS Ceed 2019?

Bisher hervorragend. Ich habe den Ceed als SW in Platinum und Pentametal mit dem 1.4 T-GDI und DCT. Motor und Schaltung passen perfekt zueinander, man kommt zügig voran. Der ganze Wagen wirkt sehr gediegen.

 

Mein durchschnittlicher Verbrauch liegt nach 6500 km bei 7,5 Liter.

Themenstarteram 13. Februar 2019 um 16:41

Im Testbericht wird geschrieben, dass er auf Kopfsteinpflaster recht holprig ist ..... stimmt das ?

Da hat der Schreiber ja vollkommen ungewollt sehr positiv über den Ceed geschrieben.

Wenn Mercedes oder auch BMW als Maßstab herangezogen wird, dann muss die Messlatte beim Ceed ja schon recht hoch liegen.:D

So hoch kann sein Verbrauch in einen 200PS Auto bei 80km/h https://www.youtube.com/watch?v=33bNOP3IHxA

Gruß. I.

Ja, ein Dreizylinder mit Zylinderabschaltung in einem Kleinwagen bei Tacho 80 km/h, also realen 70 bis 75 km/h, Respekt:D

 

Ich habe noch einer der es besser kann:

https://www.youtube.com/watch?v=wAan04PPH3s&t=1942s

Der verbraucht nur umgerechnet 0,8 Liter Benzin auf 100 km und hat 204 PS.

Themenstarteram 14. Februar 2019 um 14:13

So ein kritischer Testbericht!

 

Sonne blendet, Anzeigen Klima

 

 

https://youtu.be/I2OLqQxIo7k

Hat jemand von Euch einen 1.0 T-GDI 120 PS vom neuen Kia CEED SW 3?

Wie findet ihr den Motor? Ich habe mir diesen nun bestellt.

Wie hoch ist Euer verbrauch? Ist er wesentlich schwächer als der 1.4 140 PS?

 

Man findet dazu leider kaum YOUTUBE Videos oder TEstberichte. Fast immer ist es der 1.4er

darum frage ich nun mal EUCH

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verbrauch Kia CEED SW CD 1.0 T-GDI und Testberichte/Erfahrungen' überführt.]

Hallo

Ich fahre seit knapp 2 Monaten den Vorgänger (JD) als Kombi in der GT-Line-Ausstattung. Der Motor ist identisch, mein Fahrzeug aber 140 kg schwerer als der aktuelle CD Kombi. Das Fahrzeug ist ein Gebrauchtwagen (09/2017) mit damals 7'500 km auf dem Tacho.

 

Mit aktiver Klima, Sitzheitzung und Navi/Radio brauchte das Fahrzeug zwischen 6.0 und 6.5 Liter/100 km bei vorausschauender, aber keineswegs schleichender Fahrweise. Dies gemäss Bordcomputer. Bislang habe ich 4x getankt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verbrauch Kia CEED SW CD 1.0 T-GDI und Testberichte/Erfahrungen' überführt.]

Ah super ! Hört sich ja schon mal toll an

Und wie ist die Leistung? Hast du das Gefühl er ist zu matt? oder geht er einigermaßen gut?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Verbrauch Kia CEED SW CD 1.0 T-GDI und Testberichte/Erfahrungen' überführt.]

Ich verstehe gar nicht worin denn das Problem besteht. Einfach zum Kia Händler gehen, die Modelle fahren, die in Frage kommen und dann selbst entscheiden, ob der Ceed besser als der Golf ist. Jeder hier hat doch andere Ansprüche und andere Vorstellungen von "gut" oder "schlecht".

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Erfahrungen KIA CEED 1,0 T-GDI 120 PS Version 2019 - Motor besser als 1,2 TSI 86 PS vom Golf