ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Endscheidung-SP.Auspuff oder Luffi?

Endscheidung-SP.Auspuff oder Luffi?

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 17:17

Hallo Leute!

wollte eigentlich bisschen Geld für mei Baby(ek3) ausgeben. Und zwar- hab keine ahnung - was wirklich besser ist-ein "Remus" und tausch filter reinsetzen, oder ein ofnene Luffi reinstecken und die abgasanlage original lassen???

Hilf mir bitte Leute!!!

Ähnliche Themen
32 Antworten

kommt drauf an was du willst..

einfach etwas lauter oder "etwas" mehr leistung!?!?

bei etwas klang langt ein offener lufi(wobei da "etwas" leistung "manchmal" verloren geht!

(korregiert mich wenn ich was falsches sag)

"das is die billig version!"

beim auspuff kannst wieder nur den endtopf oder eine komplett anlage nehmen

endtopf= keine leistung, etwas klang (teurer als offerner lufi)

komplett anlage=Mehr leistung "etwas" mehr klag( um einiges teurer als lufi und endtopf)

Also falls noch der Serienauspuff drauf ist würd ich (persönlich) wohl eher zum ESD greifen. Denn die Serienteile geben schnell auf und ein Edelstahl-ESD is ne Investition ins Autoleben, mal ganz abgesehen von der besseren Optik und dem besseren Klang ;) Ne ganze Anlage müsste es jetzt net unbedingt sein, da ich die Leistungssteigerungen doch wirklich nur marginal finde und nicht ins Gewicht fallen (immer noch persönliche Meinung) Wenn mehr Leistung, dann doch bitte "gescheites" Tuning was gleich 20 oder mehr PS bringt (richtig, immer noch rein persönliche Meinung;)

Mörder Sound und Serienanlage passen ja auch nicht wirklich zusammen...

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 18:26

erst mal danke, du hast voll recht.

ich wollte eigentlich -bisschen mehr Leistug haben.

und noch biss. mehr klang, aber nicht zu laut.

Komplett abgasanlage kommt leider der zeit nicht zu.

bei EK3 es ist viel zu komplizeirt-bescheuerte krümmer hab ich noch nicht gesehen.

alhso-ich endschiede mich langsam zu endtopf-leider kein leistungssteigerung, aber hauptsache nicht weniger wie bei Luffi

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 18:32

elGusano , kannst du bitte etwas deutlich mir das erkleren---"gescheites" Tuning was gleich 20 oder mehr PS

Danke

bescheurte Krümmer? meinst Fächerkrümmer?

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 18:35

Ja sorry FächerKr. mein ich.

hab schon viel nachgeguckt-kann nie ein sport FächerKr. finden :(

Was für Motor hat der EK3?

Einen SOHC D16 Block oder?

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 18:42

Ja es is ein SOHC 1,5iLS 84kw, mehr weiß ich nicht

Zitat:

Original geschrieben von colt113

elGusano , kannst du bitte etwas deutlich mir das erkleren---"gescheites" Tuning was gleich 20 oder mehr PS

Danke

wie schon gesagt, ist natürlich meine Meinung. Ich finde halt ne Mehrleistung von 2-3 PS nicht gerade berauschend. Ich spreche halt von Chip-Tuning oder entsprechender Motorbearbeitung die fakto wirklich was bringt. Meistens ist das natürlich auch mit einem Luftfilterwechsel oder einer anderen Auspuffanlage verbunden. Und echtes PS-Tuning ist meist nicht billig.

Tuning sollte meiner Meinung nach in erster Linie optisch oder soundtechnisch was bringen und als Nebeneffekt verschlissene Teile (auch gleich für die Zukunft) ersetzen, siehe Edelstahl ESD, K&N Tauschfilter oder Koni (falls mal die Stossdämpfer verschlissen sind).

Ich hoffe ich habs dir verständlich gemacht?!?

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 18:50

Zitat:

Und echtes PS-Tuning ist meist nicht billig.

Ja, ich verstehe was du meinst

wollte bloß mehr vorteile haben als nachteile, wie leistungssenkung bei Luffi beispiel

Zitat:

Original geschrieben von colt113

Ja, ich verstehe was du meinst

wollte bloß mehr vorteile haben als nachteile, wie leistungssenkung bei Luffi beispiel

naja, so richtige Nachteile hast bei o.g. Möglichkeiten ja eigentlich net. Golfic hat die Thematik eigentlich richtig erörtert.

Der ESD hat halt den Vorteil, dass du in Zukunft ruhe vor nem durchgerosteten Endtopf hast, darüberhinaus hast auch gleich optisch und soundmäßig was. Halt nur keine Leistung.

Bei Mehrleistung kommst über nen Luffi und ne Komplettanlage mit Fächerkrümmer wohl nicht weg. Das sollte dann auch so 8-10 PS bringen (reine Schätzung, bitte verbessern wenn ich falsch liege). Da biste halt gleich ne Stange Geld los.

Der Kat bremmst ziemlich, entweder weg damit, was du warscheinlich nicht vorhast. Oder Sportkat, kostet auch nen haufen Geld. Und natürlich Fächerkrümmer und komplette Anlage.

mehr als 15PS-20PS sind aber damit trotzdem nicht drinnen.

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 19:26

15-20 ps mehr, wurde erst mal schon reichen-aber wie gesagt kann nicht ergend was passendes finden(fächerKr. mein ich)

und was ist mit SportKat, weiß ich nicht-auch ganz problematisch, weil FKrümmer und Kat bei ek3 sind ein einzellstück :(

Ich rate ganz klar zur Auspuffanlage, habe wie du in meiner Signatur lesen kansnt zwar noch nen offenen luffi drin und der Sound is Mörder!

Aber na ja Leistung is schon übler Nachteil!

Werd mir jetzt ne "Komplettanalge" holen:

Fächerkrümmer (5 bis 8 PS) MSD + ESD (nochmal so 5 bis 8 PS) KAT bin ich am überlegen ob ich den rausmach, muss mich aber gesetzlich noch erkundigen inwie weit ich da mehr zahl und ob des ned bald total verboten wird!

MfG

SiMoN

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Endscheidung-SP.Auspuff oder Luffi?