ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Elektrik Problem nach Werkstattbesuch bitte um Hilfe

Elektrik Problem nach Werkstattbesuch bitte um Hilfe

Opel Corsa C
Themenstarteram 5. Januar 2021 um 20:27

Hallo, hatte mein Auto heute wegen Scheibenwischer Motor Wechsel in einer "Hobby" Werkstatt ein Fehler, normal mache ich alles alleine hatte aber keine Zeit.

Bei mir funktionieren Rückscheinwerfer,Kennzeichenbeleuchtung,Standlicht nicht mehr

einzig allein das Abblendlicht und wenn ich Bremse/ Blinker betätige vo/hi.

Weiß jemand wo ich das passende Relais finde oder ist die Suche am Schalter zu suchen? irgendwas passt da ja nicht. ausserdem wurde meine Scheibenwischer nicht justiert stehen auf 1/3 Scheibe wie justiere ich den Motor ?

Wäre um jede Antwort Dankbar

Ähnliche Themen
18 Antworten

Schon mal das Zauberbuch (Handbuch) zu Rate gezogen?

Vielleicht die Sicherungen prüfen.

Und was meinst Du mit Scheibenwischer justieren?

 

Gruß

D.U.

Ich würde mal in der Werkstatt fragen.

Warum biste überhaupt mit falsch stehenden wischern ohne Licht losgefahren?

Wird an defekter Kabeldurchführung der Heckklappe liegen.

Dafür gibt's Reparatursätze.

Oder gebrauchten Heck-Kabelbaum kaufen.

Den gibt's auch neu hier :

https://www.ebay.de/.../184216072619?_trksid=p2385738.m4383.l4275.c10

Sicherungen

F 26 für beide Rückfahrscheinwerfer

F 38 für Schlusslicht links

F 39 für Schlusslicht rechts

F 3 und F 4 für Kennzeichenbeleuchtung

zusätzlich Relais K 54 K

Funzt Nebelschlussleuchte ?

Und noch was :

Standlicht ist immer vorne . Nix hinten.

Hinten heisst das Schlusslicht oder Rücklicht.

Heckklappe Kabelbaum
Themenstarteram 5. Januar 2021 um 21:53

Es hat doch alles funktioniert, nur eben der Wischer Motor nicht mehr inkl. der 30A Sicherung die vorne im Kasten durchgebrannt war. ( Sicherung 23 )

Habe alles gemessen im Kasten Motorraum alles gut.

Die haben am Lenkstockhebel und am Lichtschalter ein/ausgebaut kann es da irgendwo nicht eingepinnt oder falsch liegen?

fakt ist: außer dem Abblendlicht geht das Standlicht "vorne" und hinten komplett nix ( ausser betätige die Bremse/Blinker)

Na ich hatte irgendwo gelesen das man den Motor justieren muss bzw die Wischerblätter Zahnrad auf 0 Stellung oder soetwas damit die so stehen wie sie auch sollten.

auf die Werkstatt habe ich keine Lust mehr, wer hätte die schon. 1 Problem und mit 5 zurück.

Kontrolliere mal den Stecker X 14 ( 58-polig ) neben dem BCM.

Die betroffenen Kabel laufen alle über den X 14

Stecker X 14 männlich
Stecker X 14 weiblich
Themenstarteram 6. Januar 2021 um 0:00

Sicherungen auf Verdacht ersetzt ergebniss gleich null

es funktioniert: abblendlicht / blinker vo.hinten / nsw vorne + nsw hi. / rückwärtsgang hi.

es geht nicht: standlicht vorne / kennzeichen beleuchtung / beide rückleuchten

lustig ist: ohne schlüssel ohne licht an bewege ich das fernlicht kommt das abblendlicht dauerhaft.

schalte ich das licht ein und betätige fernlicht geht es wunderbar.

irgendwo am lenkstockhebel wurde gepfuscht..

danke allen undgn8

Welchen Lenkstockhebel meinst Du ?

Links oder Rechts ?

Wenn Wischermotor Front gewechselt wurde...

Warum wurde am Lenkstockhebel gearbeitet ?

Themenstarteram 6. Januar 2021 um 1:48

Hätte ich Zeit gehabt hätte ich das alles selbst gemacht aber nunmal Berufstätig.

Daher in "befreundete" Werkstatt abgegeben.

Wischermotor war hin definitiv ist mir Sonntag passiert, dazu die dazugehörige Sicherung 23 30A

Die müssen wohl den Motor getauscht haben, extern drehte der auch über Saft, aber über Fahrzeugstecker nicht, also suchten Sie mal den Fehler ( Achtung: lag an Sicherung23 es wäre so einfach gewesen ) all das vom hören sagen eines Mechanikers ( war nicht an meinem Auto "angeblich")

Sie haben definitiv oben die Lenkradverkleidung abgeschraubt und am Rechten Hebel rumgespielt sowie der Lichtschalter wurde ausgebaut, ich nehme an die wollten den Kabelstrang nachverfolgen der ja vom Motor in Richtung Fahrzeugwand geht der Gelb/Weiße.

dazu wurden die Wischblätter garnicht richtig "justiert?" muss ich alles morgen mal abbauen, die stehen nicht wie sie sollten viel zu hoch in der Windschutzscheibe denke liegt an der Montage mit dem Gestänge in 0 Stellung.

sowie die Fehler in der Lichtelektronik die noch zu beheben sind nur habe ich da derzeit garkeine Idee wo ich das suchen könnte, könnte ihn vielleicht morgen mal auslesen aber ob das was bringt wohl eher weniger. könnte es ein Relais sein? wenn ja welches wäre das zuständige ? Sicherungen sind o.k

es war mir eine Lehre..... mache sonst wirklich alles selber. wäre echt nett wenn mir jemand tipps geben kann, ich lasse auch 3 virtuelle Kästen bier springen :)

Hoffentlich hast es auf Rechnung machen lassen, zur Werkstatt hin, nett drauf hinweisen dass weitere Fehler dadurch entstanden sind und diese auf Kulanz beheben lassen

Beim C ist sehr häufig nicht der Wischermotor das Problem.

Das Gestänge vom Wischer gammelt gerne mal fest und wenn das fest ist das arbeitet der Motor gegen einen zu großen Widerstand an.

Das hat zur Folge das die Leiterbahnen im Motor in Mitleidenschaft gezogen werden und dann die Sicherung gekillt wird.

Um das zu testen einfach mal den Motor vom Gestänge demontieren und gucken ob sich die Wischer dann leicht betätigen lassen. Dieser Schritt wird beim Wischermotor tausch gerne mal vergessen.

Und da Beleuchtungsanlage spinnt gerne mal wegen Kabelbrüchen

Da würde ich dem Tipp von BlackST170 mal folgen und mir den Kabelbaum zur Heckklappe mal zu gemühte führen.

Am X 45 die Pins auf Spannung messen.

Das wäre der beste Weg ,um den Fehler einzukreisen.

-PIN 9 BK/WH Blinker links hinten

-PIN 10 BK/GN Blinker rechts hinten

-PIN 12 GYBK Schlusslicht links

-PIN 26 GY/GN KZB links + rechts

-PIN 28 GY/RD Schlusslicht rechts

-PIN 43 WH/BK Rückfahrscheinwerfer links + rechts

Was haben denn die Rückleuchten mit der Heckklappe zu tun?

Die sind doch gar nicht in der Heckklappe.

Hatte mal einen netten Kabelbruch (incl geschmolzener Isolierung) in der Heckklappen Verkabelung der dem ganzen PKW zum leuchtenden Tannenbaum gemacht hat.

 

Gruß

D.U.

Themenstarteram 6. Januar 2021 um 16:50

Elektrik Fehler gefunden

Relais waren falsch angesteckt im BCM! ohne Worte...

Fehler Wischerblätter nach wie vor, sitzen nicht unten sondern 1/4 in der Scheibe auf 0.

Gibt es da einen Trick bzw. Markierung? nach Motorwechsel.

 

gruss dem Bier kommen wir näher :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Elektrik Problem nach Werkstattbesuch bitte um Hilfe