ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Einige Frage zum Instrumentenbeleuchtungs umbau

Einige Frage zum Instrumentenbeleuchtungs umbau

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 3. Dezember 2011 um 16:21

Moin moin erstmal :) ,

ich möchte demnächst meine komplette Instrumentenbeleuchtung auf Rot umbauen.

Ich musste letztens nämlich Überstunden in der Firma machen, und musste dann irgendwann malden LKW Probefahren. Da war das natürlich schon dunkel. Der LKW hatte das komplette Cockpit in Rot. Das finde ich persönlich als eine sehr angenehme Farbe beim fahren.

Ich wollte aber beim Golf nicht auf LED umbauen, weil ich gerne die alten Birmen behalten möchte, und ich nicht lange LED´s einlöten möchte , sondern "nur" die grünen Folien gegen rote tauschen.

Nun habe ich auch noch eine Hand voll Fragen...

1) Weiss jemand wie man den Schalter für die LWR umbauen kann??? Ich habe nur eine Anleitung auf LED gefunden.

2) Wie baue ich den Heizungsregler auf rot um??? Bei der ist ebenfalls die Birne durch. Da kann ich doch dann eine neue einlöten, oder???

3) Ich möchte ja im Tacho statt der grünen, eine rote Folie reinsetzten. Welche Beleuchtung würdet ihr der MFA geben??? Auch rot, oder doch eine andere Farbe???

4) Hat jemand ein Bild von seinen roten Instrumenten und Schaltern??? Evt. Auch Farbkombinationen von Tacho und MFA / Digitaler Uhr.

Ich hoffe das einige mir helfen können :)

Schönes Wochenende und gruss...

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hallo den gammle Golf,

umrüsten auf rot sieht bei den neuen Autos sehr gut aus, da die die durchleuchttachoscheiben haben. Beim Golf 2 wird das Licht direkt von vorne auf die schwarzen Tachoscheiben gestreut. Rotes Licht auf schwarzen Grund. Naja, nicht wirklich gut. Würde dir daher weiße Tachofolie empfehlen. Obwohl das auch wieder geschmackssache ist. Ich bleib beim Ori grün ;)

Die Schalter haben Serie auch eine Grüne Folie drin. die dann einfach tauschen gegen eine rote.

Hier haben mehrere Forenuser auf Blau, rot oder rot-blau umgebaut. Es gibt auch Tachoscheiben mit durchleuchttechnik für den G2!

Die Displayanzeige würde ich dann blau machen. Kommt dann den neuem VW Lichtdesign am nächsten.

Mach dann noch Arosa Zeiger rein!

http://www.motor-talk.de/.../...-beleuchteten-zeiger-rot-t2586991.html

Ich habe weiße Tachoscheiben mit blauem Licht , ebenso leuchten meine Schalter inkl.Schaltknüppel blau , mir gefällt s :) und ich empfinde es als nicht störend , im Gegenteil , da ich blind bin wie ein Fisch , kommt mir das im dunkeln sehr gelegen .

Themenstarteram 3. Dezember 2011 um 21:33

Moin moin,

danke erstmal für die hilfen :)

Das mit der beleuchtung beim Tacho ist wohl war, das das auf schwarzem Hintergrund eher dunkel wird.

Hat jemand mal ein bild dazu wie das denn aussieht in rot???

@manuela: in blau mag ich das gar nicht. auch bei neuen autos nicht. ich finde blau als eine sehr kalte farbe und das tut in den augen weh, kenne das vom golf 4 vom kumpel.

das grün ist zwar nicht schlecht, aber das rot fände ich halt schon extrem gut :)

Themenstarteram 5. Dezember 2011 um 17:53

Zitat:

Original geschrieben von RP Golfer

Hallo den gammle Golf,

umrüsten auf rot sieht bei den neuen Autos sehr gut aus, da die die durchleuchttachoscheiben haben. Beim Golf 2 wird das Licht direkt von vorne auf die schwarzen Tachoscheiben gestreut. Rotes Licht auf schwarzen Grund. Naja, nicht wirklich gut. Würde dir daher weiße Tachofolie empfehlen. Obwohl das auch wieder geschmackssache ist. Ich bleib beim Ori grün ;)

Die Schalter haben Serie auch eine Grüne Folie drin. die dann einfach tauschen gegen eine rote.

Hier haben mehrere Forenuser auf Blau, rot oder rot-blau umgebaut. Es gibt auch Tachoscheiben mit durchleuchttechnik für den G2!

Die Displayanzeige würde ich dann blau machen. Kommt dann den neuem VW Lichtdesign am nächsten.

Mach dann noch Arosa Zeiger rein!

http://www.motor-talk.de/.../...-beleuchteten-zeiger-rot-t2586991.html

Moin,

ich habe mal mein altes Tacho umgebaut, also eine rote Folie rein, und dann mal am Trecker an die 12V Batterie gehalten. Natürlich als das schön dunkel war :)

Ich finde, mit der folie die ich benutze, hat das fast die gleiche helligkeit wie das originale grün...nur eben rot. Man sieht alles und auch zeiger und km anzeige werden leicht rötlich, was man auf dem schwarzem hintergrund doch ganz gut sieht ;)

Ich habe auch gelesen, das man anstatt den LWR schalter umzubauen, auch einfach einen vom Audi 80 nehmen kann. Hat damit jemand erfahrung??? Wie siht so einer im Golf 2 Cockpit aus???

Gruss

suchst du so ein Bild hier?

den golf hab ich letztes jahr umgebaut, nahezu alle glühlampen der beleuchtung waren hin... LED´s einbauen war im endeffekt erheblich billiger als original krams zu verbauen...

tachobeleuchtung sind nur 2 SMD LED mit 120° abstrahlwinkel mit 4 wäre die ausleuchtung natürlich besser, aber das ist so schon ordentlich hell und sogar ein wenig dimmbar!

achja die Leuchte für die Heizungsblende gibts nicht einzeln! nur mit der kompletten Blende!

Themenstarteram 5. Dezember 2011 um 20:22

Na das sieht doch gut aus :)

aber das tacho sieht ja doch ziemlich hell aus, finde ich.Aber die gesammtoptik ist 1A.

Hast du auch LWR??? Wie hast du das da denn gemacht???

Die Heizungsblende ist bei mir ja auch nicht mehr beleuchtet, und wollte da, wenn nicht anders möglich, auch 2 LED´s einlöten.

Zitat:

Original geschrieben von Den gammle Golf

Na das sieht doch gut aus :)

aber das tacho sieht ja doch ziemlich hell aus, finde ich.Aber die gesammtoptik ist 1A.

Hast du auch LWR??? Wie hast du das da denn gemacht???

Die Heizungsblende ist bei mir ja auch nicht mehr beleuchtet, und wollte da, wenn nicht anders möglich, auch 2 LED´s einlöten.

ja ich hab alle schalter rot auch die LWR... für die braucht man allerdings 2 stück LED...

ich hatte mir erst 5mm LED´s mit integriertem wiederstand gekauft für die schalter gingen die grad so, bei der LWR hab ich aber am LED Gehäuse gefeilt und gepuzzelt wie ein blöder! mit zwei kleinen roten SMD LED´s und vorwiderstand wäre das wesentlich einfacher gegangen...

Tachobeleuchtung ist wirklich ordentlich hell und ich glaub die SMD LEDs die ich dafür genommen habe kamen gerade mal 12 cent das stück...

die heizungsblende ist bei mir nur eine rote SMD LED! mit heißkleber im gehäuse vergossen!

es gibt zwar so schöne anleitungen wie man noch ne rote und ne blaue LED reinpuzzelt für die temperaturregelung, aber das ist was für modellbaufetischisten, ich habs probiert aber dann so gelassen wie es jetzt ist. im dunkeln ist der blaue punkt jetzt halt rot, aber man sieht wenigstens wo was ist...

rote SMD LEDs eignen sich für eigentlich alles am besten, man muss nicht ganz so genau arbeiten, durch den abstrahlwinkel von ca 120° ist die ausleuchtung viel besser als bei den 5mm LEDs und durch die geringe größe bekommst du die auch fast überall hin ;)

ich hab für den krempel keine 5€ bezahlt der versand war da bald teurer bei reichelt elektronik...

EDIT

das einzige was ich noch nicht auf rot umgebaut habe ist die beleuchtung für den zigarettenanzünder... denn da ist das plastik grün und das müssten wenn dann komplett getauscht werden....evtl gibts da ja bei audi was passendes...

Themenstarteram 6. Dezember 2011 um 17:59

Danke dir,

ich werde mal sehen, ob ich hier in irgendeinem Laden in der nähe diese LED´s bekomme. Das mit dem Anzünder habe ich mich auh schon gefragt, aber da ich den wenn überhaupt für Navi oder Handy brauche, würde ich sonst auch einfach ohne beleuchtung fahren. Wobei die idee mit Audi schon ganz gut ist. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Einige Frage zum Instrumentenbeleuchtungs umbau