ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Eingebaute Standheizung Fernbedienung programmieren?

Eingebaute Standheizung Fernbedienung programmieren?

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 22. November 2010 um 9:51

hallo und guten morgen.

hallo habe hier einen vw caddy 2kn, bj.11.2007

weiß einer von euch wie man bei einer eingebauten standheizung, die dazu gehörige fernbedienung anlernt????

wenn ich die kleine fernbedienung drücke, dann. blinkt diese ca. 5 sekunden schnell.

weil der sender kein empfänger findet denke ich mal.

vielleicht hat ja einer von euch ne ahnung wie das geht.

danke im vorraus

Beste Antwort im Thema

hallo,

ich schreibs jetzt nochmal. das erste mal hab ichs schon vor einigen jahren im nachrüstthread geschrieben der anscheinend keine leser mehr hat....

also, der empfänger ist egal ob webasto oder webasto mit VW zeichen!!! der anschluß vom empfänger zum heizsteuergerät erfolgt mit W Bus nicht über CAN. antenne dran, fertig.

aktuelle teilenummer empfänger: 7NO 963 513 (A)

jetzt wirds spannend. als sender funktionieren NUR teile mit VW Zeichen. nämlich weil der VW sender (hersteller ist natürlich webasto) nur ein einschalt bzw. ausschaltsignal sendet! die restlichen informationen kommen fahrzeugseitig zur heizung.

aktuelle teilenummer sender: 7NO 963 511

der webastosender sendet noch die heizzeit und den modus (heizen/lüften) mit und genau dies bringt die VW Webastoheizung TT-V durcheinander.

ich habs probiert und kann das so bestätigen.

wer also nachrüsten will, so wie ichs gemacht habe bekommt jetzt bei ebay recht günstige komplattangebote. sender, empfänger und antenne für rund 80,- euro. der anschluß hat sich über die jahre nicht geändert, hab ich mit dem aktuellen stromlaufplan verglichen.

und noch zum schluß. alles was es nicht von VW an sendern gibt das funktioniert auch nicht, zumindest nicht 100% richtig. thermo call usw.

wer über handy die heizung starten will für den gibt es auch lösungen. die sind aber nachrüstbastellösungen und kommen nicht von webasto oder VW. wie gesagt funktioniert auch aber da muß man ein bisschen basteln. ein bisschen googeln und man wird fündig.

warme grüße, g.

60 weitere Antworten
Ähnliche Themen
60 Antworten

Moin,Moin,

das steht hier irgendwo im Forum: Sicherung ziehen , warten, Sicherung rein, innerhalb einer bestimmten Zeit eine Taste (Off??)drücken.

Mich würde mal interessieren, ob deine FB dann wie vorher funktioniert. Meine FB funktioniert nach Batteriewechsel zwar, aber die LED für Startsignal leuchtet nicht mehr.

Gruß Rainer

Themenstarteram 22. November 2010 um 10:18

hi,

ja das mit sicherung ziehen, hatte ich auch schonmal gelesen,

aber welche genau???

ich kann ja nicht einfach ahnungslos welche ziehen.

oder doch?

wäre gut wenn du mir sagen könntest welche das ist.

danke erstmal.

mfg andi

 

EDIT: Also habe rausgefunden, dass es die SICHERUNG "SC 22" sein soll.

ABER welche von den fünf 5Ampere sicherungen ist es???

da steht ja nirgends sc 22 dran.

Themenstarteram 22. November 2010 um 13:04

so ich habe jetzt alle 5 Ampere Sicherungen (5 kurze braune, 1 etwas längere Orange farbene) nacheinander probiert.

aber ich hatte keinen erfolg.

wie finde ich denn raus welche diese sc 22 sicherung ist?

mfg andi

Zitat:

Original geschrieben von fatboyfatboyfatboy

so ich habe jetzt alle 5 Ampere Sicherungen (5 kurze braune, 1 etwas längere Orange farbene) nacheinander probiert.

 

aber ich hatte keinen erfolg.

 

wie finde ich denn raus welche diese sc 22 sicherung ist?

 

mfg andi

Hallo andi,

vielleicht kann ich Dir mit einer Zeichnung der Sicherungsleiste weiterhelfen Nr.22 = SC22 / 5A

Moin!

Ab 2007 ist es die Nr. 21. (10A) ;)

Gruß Ulf

Themenstarteram 24. November 2010 um 7:35

geht nicht :(

Es ist die nummer 21 mit 10 Ampere.

hab es mehrmals probiert, leider ohne erfolg.

wenn ich die sicherung ziehe, dann geht die beleuchtung der schalter (gradzahl, klima usw.) aus.

ich habe die sicherung länger als 5 sekunden raus gehabt und wieder rein, dann sofort off gedrückt gehalten, leider ohne erfolg.

muss man dabei die zündung oder anderes beachten?????

mfg.............d.....e......r................a.......n....d.......i.....

 

 

EDIT: müsste es nicht auch gehen, wenn ich die battery 5 sek. abklemme???

oder ist es nicht zu empfehlen......

...bei meiner Fernbedienung ist das zwar bei der Inspektion gemacht worden.

Aber ich meine mich zu erinnern, dass ich, als ich es noch selber machen wollte, eine Information fand, die mich vermuten lies, die zu ziehende Sicherung sei nicht im Sicherungskasten.

...ob es wohl der Text unten war? Ich weiss es nicht mehr!

 

"Es geht bei manchen Modellen auch so :

Telestart-Sender anlernen :

1. Batterien in das Batteriefach des Senders einlegen.

2. Sicherung 1A (schwarz) aus dem Heizgeräte-Sicherungshalter entfernen

(Spannungsunterbrechung).

3. Mindestens 5 Sekunden warten.

4. Sicherung in Heizgeräte-Sicherungshalter einsetzen und innerhalb von

5 Sekunden die OFF-Taste am Sender für mindestens 1 Sekunde betätigen.

5. Anlernen beendet.

Das Anlernen eines zweiten oder dritten Handsenders erfolgt in gleicher Weise.

HINWEIS:

Der Anlernvorgang kann beliebig oft wiederholt werden. Der jeweils „älteste“

Sender wird gelöscht."

aus:

http://www.motor-talk.de/.../...er-standheizung-anlernen-t1597258.html

 

Gruß,

Uwe.

 

...ach ja, dann gibt es ja auch noch sowas:

http://www.danhag.de/index.php?z0=8&z1=2&sprache=de

...

....

Themenstarteram 26. November 2010 um 10:50

danke für die vieeeelen hilfestellungen.

aber mal ne ganz dumme frage.

wo finde ich denn diese 1Ampere Sicherung?????

heizgeräte sicherungshalter????? wo im motorraum befindet sich dieser?????

jetzt von vorne aus gesehen, wenn ich davor stehe und mir den motor anschaue??????

mfg andi

Habe gerade geschafft, eine zweite Fernbedienung für die Original Standheizung anzulernen, Danke Forum! Hier kurze Zusammenfassung:

- Caddy BJ. 11-2008

- neue Fernbedienung T91"R" für 30 Euro plus Porto über Internet gekauft.

- Bei VW war das Teil unverschämt teuer (157 Euro oder irgend so was).

1. Zündung war an, keine Ahnung ob das so sein muss.

2. Sicherung 21 raus für ein paar Sekunden. Sicherungskasten unter dem Lenker. Ist laut Bedienungsanleitung bei mir explizit (und unter anderem) als Sicherung für Standheizungs-Fernbedienung.

3. Sicherung wieder rein.

4. Direkt danach (angeblich 5 sec.) OFF lang auf neuer Fernbedienung gedrückt. Das wars.

Guten Abend,

soeben auch zweite Fernbedienung T91R angemeldet.

Caddy TDi Bj.10/2005 Modelljahr 2006

Fernbedienung T91R bei ebay für30 Euro.

Zündung an,Sicherung 22 gezogen,gewartet,Sicherung eingesteckt und innerhalb fünf Sekunden kurz off Taste gedrückt.Fertig

Funktioniert so wie die Original Fernbedienung.

 

Gute Fahrt an alle

Patrick

Zitat:

Original geschrieben von fatboyfatboyfatboy

...

wenn ich die kleine fernbedienung drücke, dann. blinkt diese ca. 5 sekunden schnell.

weil der sender kein empfänger findet denke ich mal.

Schnell blinkt es auch wenn die STH nicht will (z.B. wegen Spritmangel)

Sind die Fehler nicht exakt beschrieben (Farbe, Blinkgeschwindigkeit)

Also,

ich hatte dieses 5sek-Blinken auch 2 mal.

1. bei Übernahme des Fahrzeugs:

da mußte ich mehrfach um das Fahrzeug herum tänzeln und es in min. 5 Meter Abstand

immer wieder probieren. Irgendwann hat es dann gezündet.

2. am Anfang dieses Winters:

da war die Batterie leer. Neue von CONRAD rein und seit dem funzt es wunderherrlich.

Schon blöd gemacht - eine Fehlemeldung 5 sek-Blinken - für 2 verschiedene Vorgänge.

Batterie leer und kein Funkkontakt zum Fahrzeug.

Hoffe das hilft.

besinnliche Adventszeit und charmanten Übergang nach 2011.

Glück auf

Servus

Bei mir hat es nicht mehr geblinkt, als die Batterie der FB leer war. Habe dann einfach eine neue reingemacht und fertig.

Wird aber auch sicherlich ein Unterschied sein, ob es die "alte" FB oder eine Nagelneue ist.

Wir werden uns eventuell auch eine 2. FB zulegen.

gruß klaus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Eingebaute Standheizung Fernbedienung programmieren?