ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Ein Neuer in der BMW-Szene

Ein Neuer in der BMW-Szene

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 9. Juni 2018 um 23:09

Hallo ihr lieben BMW-Fahrer,

ich bin neu in diesem Forum und wollte meine Wartezeit auf das neue Auto mit dem Lesen eurer Beiträge etwas verkürzen. ;) Mein Name ist Sebastian und ich bin 34 Jahre alt.

Ich bin ganz ehrlich. Ich hab mindestens ein halbes Jahr überlegt, welche Automarke ich gern in der Zukunft haben würde. Ich habe einen 10 Jahre alten Nissan, dessen Reparaturkosten mittlerweile nicht mehr verhältnismäßig sind. Nach der letzten Durchsicht hab ich mich entschieden, etwas neues anzuschaffen.

Irgendwie hatte ich BMW so als Automarke für mich nie wirklich auf dem Schirm. Keine Ahnung warum. Mehr oder weniger durch Zufall bin ich nach einem Ausflug im BMW-Center in Dresden gelandet und habe einfach mal geschaut. Nach einem langen Gespräch mit einem freundlichen BMW-Verkäufer machte ich einen Termin für eine Probefahrt aus. Nach einer Woche warten war es dann soweit. Bei der Probefahrt hatte ich den Touring, welcher aber von innen ja keinen Unterschied macht. Ab diesem Moment war ich so begeistert von dieser Marke, dass ich mir sicher war, nichts anderes mehr zu probieren. Eigentlich wollte ich das 2-türige Coupe, habe mich dann aber im Endeffekt doch für das Gran Coupe entschieden, schon deshalb, weil meine Tochter dann besser einsteigen kann.

Ja, was soll ich sagen, ich habe noch am Tag der Probefahrt mein neues Auto zusammengestellt. Ein BMW Gran Coupe 440i mit MSport Paket. ;) Ich denke, ich habe mich mit BMW richtig entschieden. Jetzt heißt es, warten bis Ende August. Eigentlich wäre er ja im Juli da, aber die Individuallackierung dauert wohl ein Monat extra. Keine Ahnung, warum.

Die Farbe ist Frozen Bronze Matt Metallic. Ich habe sie 1 Tag vorher in einem Dresdner Parkhaus gesehen und war hin und weg.

Ich habe neulich gesehen, dass es so tolle Lämpchen gibt, die unter der Tür verbaut sind und das BMW Logo beim Aussteigen auf den Gehweg projezieren. Das find ich voll schick. Kann man sowas von BMW direkt verbauen lassen oder lieber selbst machen? Ja, das war meine Geschichte. Ich werde jetzt den ganzen Sommer lang schmunzeln, bis ich die Nachricht bekomme, dass mein Auto da ist. :)

Im Anhang hab ich mal noch 4 Bilder angehangen von meinem Verkäufer, wie mein Fahrzeug aussehen wird. Ich bin so stolz auf meinen neuen BMW und freue mich total darauf.

Aber erstmal heißt es warten. Bis dahin wünsche ich euch allen eine gute Fahrt und freue mich, ein kleiner Teil hier in diesem Forum zu sein.

VG Sebastian

Image004
Image001
Image002
+1
Beste Antwort im Thema

Laut den Konfiguratorbildern ist gar kein Navi enthalten! Zu erkennen an den im Detail anderen Bildschirm und dem kleinen iDrive-Controller mit den wenigen Tasten.

Ich persönlich würde neben der 2-Zonen Klimaautomatik zumindest auf die Instrumentenkombi mit den erweiterten Umfängen gehen, oder gleich auf das digitale Display. Das einfache was jetzt enthalten ist (laut den Bildern) wirkt schon sehr nackt.

Ach ja, und Sitzheizung bei Ledersitzen wären empfehlenswert.

Aber wenn dir das Auto so zusagt ist alles in Ordnung.

112 weitere Antworten
Ähnliche Themen
112 Antworten

Tolle Entscheidung.

Bis auf den pechschwarzen Innenraum auch ein schickes Auto.

Die Projektoren kann man günstig bei eBay oder Aliexpress kaufen und selbst verbauen. Dauert etwa 10 Minuten, braucht man nur zwei normale Hände (also keine zwei linken) und einen Flach-Schraubendreher.

Viel Geduld beim Warten :) Danach schön einfahren, damit die Freude auch ordentlich hält.

Übrigens würde ich dringend dazu raten, die 390 EUR für das HiFi-System noch zu investieren. Sonst ärgert man sich hinterher schwarz, weil die Serienlautsprecher recht mies sind. Außerdem würde ich wohl die erweiterte Klima nehmen, wenn die nicht ohnehin schon Standard ist. Das Navi Business ist Absicht oder einfach nur da, weil nicht darüber gesprochen wurde?

Servus Sebastian,

gute Entscheidung mit dem 40i, er wird Dir bestimmt viel Fahrfreude bereiten.

Die Ausstattung ist natürlich Geschmackssache und wird deinen Bedürfnissen schon entsprechen.

Ich wünsch auf alle Fälle eine kurzweilige Wartezeit und viel Spaß hier.

Viele Grüße,

Speedy

Na dann mal viel Spaß hier und vor allem wirkliche Geduld beim Warten. Wird ne lange Zeit sein.

Zum Auto:

Regen/Lichtsensor und PDC vorne sind auch keine unnötigen Extras. Und überteuert sind die jetzt auch nicht unbedingt. ;)

Themenstarteram 9. Juni 2018 um 23:52

Vielen Dank für eure Tipps und das "Willkommen". :)

Ja also ursprünglich wollte ich schwarz-rot, auch bei den Ledersitzen, aber die Farbe gab es nur in Verbindung mit dem MPerformance Paket. Ich persönlich finde dezentes schwarz aber auch ganz edel. Die Ledersitze sind auch schwarz und mit einer blauen M-Naht versehen + Logo.

Das Business-Navi war so geplant. Ich hatte mir die Unterschiede angeschaut und wollte bei den Zusatzfeatures nicht an der Stelle sparen. Ist aber wahrscheinlich auch Geschmackssache.

Ich habe das kleine Hifi-System von Harman Kardon. Das war auch im Probewagen verbaut und hat für meine Ansprüche eigentlich recht guten Sound und auch satten Klang. Der Verkäufer sagte mir, dass das große Hifi System halt mehr Boxen verbaut hat, aber deshalb ist das kleine jetzt nicht unbedingt schlecht. Da ich es an Sonderausstattung nicht übertreiben wollte, hab ich es beim Kleinen belassen.

Natürlich werde ich den Wagen vorsichtig einfahren und auch kalt und warm fahren. Mit der Wartezeit wird es nicht einfach, aber umso schöner ist es dann, wenn der Moment gekommen ist. :)

Der Verkäufer scheint nicht so tief in der Materie zu stecken. Klingt zumindest so. Ansonsten viel Vorfreude!

Hallo, erst mal willkommen bei BMW und den 4ern...

Der 440i ist eine sehr gute Entscheidung, wenngleich er für den praktischen Alltag Leistung im Überfluss hat und auch schon ein 430i mehr als nur ein breites Grinsen im Gesicht erzeugt und bei der Reichweite dem 40er spürbar überlegen ist. Aber mit dem 440i bist Du dafür in praktisch jeder Lebenslage überlegen motorisiert.

Jetzt zu Deiner Konfig:

Ist Dein Konfigurationsausdruck schon etwas älter? Irgendwas stimmt an dem nicht.

1) Jedes Soundsystem, das als Sonderausstattung gewählt wird, hat Hochtöner in den Spiegeldreiecken. Da sehe ich bei Dir in den Ansichten eine geschlossene Blende. Es gibt das HiFi und das HK Surround Sound. Ein kleine Harman Kardon gibts bei den F3x nicht. Nach den Fotos ist gar kein Soundsystem als Sonderausstattung gewählt und davon kann auch ich nur abraten.

2) Seit 3/2018 ist auch bei der Sportautomatik angeblich nicht mehr der Lederfaltenbalg verbaut sondern eine Kunststoffplatte. Also auch hier irgendwie unstimmige Fotos.

Die Farbe!! Einzigartig! Sehr schön!!!

Themenstarteram 10. Juni 2018 um 2:42

Hmmh, das ist natürlich wirklich etwas komisch. Ich schaue morgen mal auf den Konfigurationsausdruck. Der Verkäufer hat in seinem Konfigurationsprogramm alles nach Wunsch eingegeben und am Ende hat es das Foto erstellt. Vielleicht ist das Programm nicht mehr aktuell. ;)

Ich gleiche das mal mit dem Datenblatt ab morgen. Danke auf jeden Fall für den Hinweis.

Ist die Serienanlage wirklich so immens schlecht, wie alle sagen? Ich meine, ich erwarte jetzt kein Open Air Konzert im Auto und so laut, dass die Scheiben wackeln, höre ich jetzt auch nicht Musik. Es sollte halt nur nicht gerade Rauschen oder Kratzen und ein bissl regelbaren Bass haben, aber nicht übertrieben.

Erst mal Glückwunsch zum 4er.

 

Und zum Lautsprecher Klang - der ist denke ich ganz in Ordnung - kein Live Konzert, aber im Auto konzentriere ich mich auf den Verkehr. Klingt nicht soo schlecht.

Und zur Farbe - sieht doch alles Toll aus.

Ist letztendlich persönlicher Geschmack (meiner ist Schwarz in Schwarz in Schwarz).

Und zum 440i - tolle Motorisierung - Leistung ähnlich wie mein 435D.

Da ich Nah- und Fernstrecke fahre habe ich mich für den Diesel entschieden.

Und muss sagen - WOW - bei diesem BMW Diesel ist nichts mit Dieselmüdigkeit.

Super Leistung bei niedrigem Verbrauch.

Viel Spaß mit Deinem!

Ja, super schönes Auto, das mit der Wartezeit bei manchen Farben ist ärgerlich, habe -

als ich meinen 440 bestellte - deswegen auf Tansanitblau verzichtet :(

Falls Du es noch nicht hast, auf jeden Fall das HUD mit bestellen, man ist mit dem Ding verdammt oft - völlig ungewollt;) - deutlich schneller, als die Rennleitung als verträglich erachtet. Mit dem HUD kriegt man das erheblich besser mit, auf den Tacho schaut man ja nicht immer.:rolleyes:

Das "kleine" HiFi ist bei Zuspielung von einem mit gutem MP3-Player ausgestatteten Telefon oder aber auch iPod ziemlich in Ordnung. Die 390 EUR dafür sind wirklich gut angelegt, darauf würde ich auf keinen Fall verzichten.

Die Bilder zeigen aber - wie Downloader schon zurecht bemerkt hat - KEIN Soundsystem, weder HiFi, noch Harman Kardon.

Wenn Du das Auto länger fahren willst, würde ich dringend folgende Extras empfehlen:

- Erweiterte Klima, sofern noch nicht vorhanden

- Adaptive LED-Scheinwerfer

- Driving Assist mit dem Auffahrwarner

- HUD

- Doch das große Navi - schon alleine wegen der Optik mit dem größeren Bildschirm

Ansonsten ist es natürlich alles Geschmacks- und Bedarfssache, aber die Wahl des 440i ist goldrichtig. Das Auto kann man zwischen sparsam mit 7 Litern und nicht ganz ohne Spaß bis zum Fliegen (dann rund 13 Liter) bewegen. Macht aber in allen Lebenslagen Spaß.

Kann mich da nur den Vorrednern anschließen. Bei der aktuellen Ausstattung bleibt das Fahrzeug später schon ein Exot.

Vielleicht auch so gewollt, auf jeden Fall ist die Bedienungseinheit für die Klimaanlage den meisten Fahrern völlig unbekannt. Habe so eine selber auch noch nie live gesehen und würde diese auch nie in so einem Fahrzeug erwarten.

Mir wären tatsächlich neben bester Außenbeleuchtung auch noch ein paar Features zum Spielen wichtig und hier ist sowas wie der Aktive Tempomat schon eine feine Sache.

Hoffe es ist alles so gewollt wie bestellt und es lag nicht an der Situation, dass dieses Fahrzeug nie im Fokus war.

Auf jeden Fall viel Spaß und gute Fahrt

Zitat:

@JCzopik schrieb am 10. Juni 2018 um 09:5:27 Uhr:

- Erweiterte Klima, sofern noch nicht vorhanden

- Adaptive LED-Scheinwerfer

- Driving Assist mit dem Auffahrwarner

- HUD

- Doch das große Navi - schon alleine wegen der Optik mit dem größeren Bildschirm

Exakt meine Meinung!

 

Großes Navi auch deshalb, weil man einfach mehr wichtige Infos auf einen Blick hat, bei mir ist es dort der Reise-Bordcimputer.

Laut den Konfiguratorbildern ist gar kein Navi enthalten! Zu erkennen an den im Detail anderen Bildschirm und dem kleinen iDrive-Controller mit den wenigen Tasten.

Ich persönlich würde neben der 2-Zonen Klimaautomatik zumindest auf die Instrumentenkombi mit den erweiterten Umfängen gehen, oder gleich auf das digitale Display. Das einfache was jetzt enthalten ist (laut den Bildern) wirkt schon sehr nackt.

Ach ja, und Sitzheizung bei Ledersitzen wären empfehlenswert.

Aber wenn dir das Auto so zusagt ist alles in Ordnung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen