ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Ein Neuer in der BMW-Szene

Ein Neuer in der BMW-Szene

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 9. Juni 2018 um 23:09

Hallo ihr lieben BMW-Fahrer,

ich bin neu in diesem Forum und wollte meine Wartezeit auf das neue Auto mit dem Lesen eurer Beiträge etwas verkürzen. ;) Mein Name ist Sebastian und ich bin 34 Jahre alt.

Ich bin ganz ehrlich. Ich hab mindestens ein halbes Jahr überlegt, welche Automarke ich gern in der Zukunft haben würde. Ich habe einen 10 Jahre alten Nissan, dessen Reparaturkosten mittlerweile nicht mehr verhältnismäßig sind. Nach der letzten Durchsicht hab ich mich entschieden, etwas neues anzuschaffen.

Irgendwie hatte ich BMW so als Automarke für mich nie wirklich auf dem Schirm. Keine Ahnung warum. Mehr oder weniger durch Zufall bin ich nach einem Ausflug im BMW-Center in Dresden gelandet und habe einfach mal geschaut. Nach einem langen Gespräch mit einem freundlichen BMW-Verkäufer machte ich einen Termin für eine Probefahrt aus. Nach einer Woche warten war es dann soweit. Bei der Probefahrt hatte ich den Touring, welcher aber von innen ja keinen Unterschied macht. Ab diesem Moment war ich so begeistert von dieser Marke, dass ich mir sicher war, nichts anderes mehr zu probieren. Eigentlich wollte ich das 2-türige Coupe, habe mich dann aber im Endeffekt doch für das Gran Coupe entschieden, schon deshalb, weil meine Tochter dann besser einsteigen kann.

Ja, was soll ich sagen, ich habe noch am Tag der Probefahrt mein neues Auto zusammengestellt. Ein BMW Gran Coupe 440i mit MSport Paket. ;) Ich denke, ich habe mich mit BMW richtig entschieden. Jetzt heißt es, warten bis Ende August. Eigentlich wäre er ja im Juli da, aber die Individuallackierung dauert wohl ein Monat extra. Keine Ahnung, warum.

Die Farbe ist Frozen Bronze Matt Metallic. Ich habe sie 1 Tag vorher in einem Dresdner Parkhaus gesehen und war hin und weg.

Ich habe neulich gesehen, dass es so tolle Lämpchen gibt, die unter der Tür verbaut sind und das BMW Logo beim Aussteigen auf den Gehweg projezieren. Das find ich voll schick. Kann man sowas von BMW direkt verbauen lassen oder lieber selbst machen? Ja, das war meine Geschichte. Ich werde jetzt den ganzen Sommer lang schmunzeln, bis ich die Nachricht bekomme, dass mein Auto da ist. :)

Im Anhang hab ich mal noch 4 Bilder angehangen von meinem Verkäufer, wie mein Fahrzeug aussehen wird. Ich bin so stolz auf meinen neuen BMW und freue mich total darauf.

Aber erstmal heißt es warten. Bis dahin wünsche ich euch allen eine gute Fahrt und freue mich, ein kleiner Teil hier in diesem Forum zu sein.

VG Sebastian

Image004
Image001
Image002
+1
Beste Antwort im Thema

Laut den Konfiguratorbildern ist gar kein Navi enthalten! Zu erkennen an den im Detail anderen Bildschirm und dem kleinen iDrive-Controller mit den wenigen Tasten.

Ich persönlich würde neben der 2-Zonen Klimaautomatik zumindest auf die Instrumentenkombi mit den erweiterten Umfängen gehen, oder gleich auf das digitale Display. Das einfache was jetzt enthalten ist (laut den Bildern) wirkt schon sehr nackt.

Ach ja, und Sitzheizung bei Ledersitzen wären empfehlenswert.

Aber wenn dir das Auto so zusagt ist alles in Ordnung.

112 weitere Antworten
Ähnliche Themen
112 Antworten

Hi Sebastian,

 

Willkommen im BMW Club. :cool:

 

Ich bin lange Zeit einen 330d Modern Line in Sparkling Bronze gefahren. Deine Farbauswahl in Matt ist ein echter Kracher.

Gefällt mir richtig gut.

Viel Spaß hier im Forum.

 

Grüße,

Malachits

Zitat:

@Sven28 schrieb am 10. Juni 2018 um 09:28:32 Uhr:

Kann mich da nur den Vorrednern anschließen. Bei der aktuellen Ausstattung bleibt das Fahrzeug später schon ein Exot.

Vielleicht auch so gewollt, auf jeden Fall ist die Bedienungseinheit für die Klimaanlage den meisten Fahrern völlig unbekannt. Habe so eine selber auch noch nie live gesehen und würde diese auch nie in so einem Fahrzeug erwarten.

Mir wären tatsächlich neben bester Außenbeleuchtung auch noch ein paar Features zum Spielen wichtig und hier ist sowas wie der Aktive Tempomat schon eine feine Sache.

Hoffe es ist alles so gewollt wie bestellt und es lag nicht an der Situation, dass dieses Fahrzeug nie im Fokus war.

Auf jeden Fall viel Spaß und gute Fahrt

Eben nochmal die Bilder angeschaut, diese Klimaanlagen-Variante hab ich echt noch nicht gesehen. ;-)

Bald hat er doch noch Vollausstattung :D

Grüße,

Speedy

Zitat:

@ChrisK761 schrieb am 10. Juni 2018 um 09:33:17 Uhr:

Laut den Konfiguratorbildern ist gar kein Navi enthalten! Zu erkennen an den im Detail anderen Bildschirm und dem kleinen iDrive-Controller mit den wenigen Tasten.

Ich persönlich würde neben der 2-Zonen Klimaautomatik zumindest auf die Instrumentenkombi mit den erweiterten Umfängen gehen, oder gleich auf das digitale Display. Das einfache was jetzt enthalten ist (laut den Bildern) wirkt schon sehr nackt.

Ach ja, und Sitzheizung bei Ledersitzen wären empfehlenswert.

Aber wenn dir das Auto so zusagt ist alles in Ordnung.

Ohne Navi auf keinen Fall so konfigurieren - den wirst Du beim Verkauf nur ganz schwer los. Und in so ein Auto gehört meiner Meinung nach auch kein TomTom an die Scheibe, finde das verschandelt das tolle Ambiente.

Hallo Sebastian, Willkommen in der BMW Welt . Ich hoffe deine Wartezeit wird vielleicht etwas angenehmer wenn du hier ein bissl Lesen kannst. Ich habe meinen jetzt seit 3 Wochen. Ein 40i ist echt ein Tolles Auto . Gruß

Auch von meiner Seite Glückwunsch zu den Schlitten. Die Ausstattung ist natürlich immer Geschmackssache und am Ende auch eine Budgetfrage, aber ich kann mich meinen Vorrednern größtenteils anschließen. Mir persönlich wäre noch wichtig, dass der Wagen einen OPF (EURO 6d-temp) verbaut bekommt, um erstmal „zukunftssicherer “ unterwegs zu sein.

Das Konfiguratorbild scheint ohnehin nicht zu stimmen, denn die 2 Zonen Klimaautomatik ist beim 440 Serie, das Foto zeigt aber das Bedienteil der Basisklimaanlage.

Lessons Learned: Wirf doch mal selbst den Konfigurator an und wechsel den Verkäufer ;-)

Na hoffentlich kommt das Traumauto so wie man es sich vorstellt und nicht so wie es der "Verkäufer" verstanden hat.

Ich an deiner Stelle würde mal die Ausstattungsliste auf dem Vertrag den du ja unterschrieben und bekommen hast mal GENAU durchlesen und überprüfen. Denn das ist ja maßgebend, nicht irgendwelche Bilder.

Bei allem Verständnis, wenn ich mir ein Auto in dieser Preisklasse zulegen möchte, dann schaue ich doch von Beginn an ganz genau hin, was der Verkäufer mir für einen Wagen konfiguriert und ob alles so ist, wie ich es gerne hätte. Ich kann Thomas-DE nur beipflichten, wechsle den Verkäufer!!!!

Auto mit Frozen Lackierung und ohne Basic Optionen wie Audio, ACC, PDC, Business Navi, etc...!?

Interessant.... oder eher „exotisch“.

Ob man es irgendwann weiterverkaufen kann...?

Gut überlegen!

Kopier doch mal Deine Ausstattungsliste hier ins Forum.

Vielleicht kann man Dich als BMW-Neuling noch davor bewahren, dass Du mangels BMW-Erfahrung nachher zwar auf den ersten Blick einen tollen 440er in einer richtig schicken Farbe hast, aber nach dem Einsteigen der Frust kommt, weil an den entscheidenden Stellen die Ausstattung nicht stimmt. Das kann man bei einem 114i in weiß vielleicht noch verschmerzen, bei so einem Auto hingegen nicht.

Insbesondere beim Sound ist die Basisanlage nur zum Nachrichtenhören ok. Selbst beim HiFi ist die Dynamik nicht sonderlich groß, so dass beim Aufdrehen irgendwann das Klirren anfängt. Erst HK ist da wirklich rundrum gut.

Nachdem Du aber offenbar preisbewusst konfiguriert hast jedoch 40i und Farbe wichtig waren, sollten wir Dir jetzt nicht nachträglich die Vollausstattung aufdrücken. Aber die wesentlichen Key-Features sollte Dein Auto haben.

Meine Meinung:

- 09BM BusinessPackage i.V. mit Navigationspaket Connected Drive (enthält das große Navi Prof.)

- 07R7 Innovationspaket (hat auch den von JCzopik angesprochenen adaptiven LED-Scheinwerfer drin)

- 07LF Modell M Sport

- 02TB Sport Automatik Getriebe (da es den Handschalter nicht mehr gibt und der Aufpreis für Paddles gering ist)

- mindestens HiFi oder 0688 Harman Kardon (oder gleich über 09D5 Entertainmentpaket nachdenken)

- 0508 PBC vorne und hinten

- 08TH Speed Limit Info (aber die ist - glaube ich - mittlerweile im Innovationspaket mit drin)

- den Radartempomaten würde ich übrigens nicht nehmen, da er m.E. die Optik des unteren Lufteinlasses beeinträchtigt

Aber damit wird ein Auto draus... :D

Schön, dass die jeweilige Ausstattung immer nur für den jeweiligen Fahrer/Käufer einen Nutzwert darstellt.

Wie lange willst du dein Auto fahren?

Wenn du wie ich es mind. die nächsten 10 J fahren möchtest, ist mir das mit dem Wiederverkaufswert scheirxx egal. Ich kann die mehreren 1000 Eur für so ein olles Navi wirklich besser woanders anlegen. Bei wem Geld nicht so eine große Rolle spielt, oder die Firma alles zahlt, kann ja gerne das große Navi nehmen. Ein Becker Navi zum dranclipsen ist für mich absolut ausreichend. Es verschandelt die Optik auch in sofern nicht, als dass es beim Fahren dran und beim Parken ab is.

1. die 2 Zonen Klima ist bei allen 4er Serienmäßig, egal welcher Motor

2. dann hat er doch geschrieben, dass ihm das kleine Navi reicht

3. ich hatte noch nie was anderes wie das Standardradio, hat mir immer gereicht, vor allem seit dem MPPSK :-) da ich das Radio dann oft auf sehr leise habe

@Downloader, bist Du aktuell mal mit dem Radar Tempomat gefahren?

Für mich wäre Nutzen höher anzusetzen als die Optik, zumal die Box ja immerhin zeigt, dass das Fahrzeug viel zu bieten hat.

Aber alles pers. Geschmacksache

 

PS: Statt MPSSK mache ich das Dach auf und höre das, was sonst nur die Leute auf der Straße hören selber

Deine Antwort
Ähnliche Themen