ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Ein neuer im 211er Forum

Ein neuer im 211er Forum

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 23. Oktober 2012 um 21:40

Hallo erstmal an alle hier,

wollt mich nur mal kurz hier "anmelden"

Nachdem ich bereits einen C280 (W202)

und einen E320CDI (W210) mein eigen nenne,

habe ich mir nun meinen Traumwagen zugelegt:

einen E500 Bj 2004

Nach meinen katastrophalen (Rost)erfahrungen mit dem W210er habe ich nun hoffentlich wieder ein haltbares Fahrzeug.

Sodenn, auf eine gute Zeit

Grüßle

starbyte

Beste Antwort im Thema

Aber mal ehrlich:

So ein originales eingebautes Gerät ist doch was anderes.

Keine lumpige Halterung an der Scheibe, kein Kabelsalat,

kein schlechter Ton, es ist immer dabei und bereit,

und und und...

Und das wichtigste: es ist ein Stern drauf!!! :D

 

Grüßle

starbyte

Dies ist auch genau meine Meinung, es gibt nun mal einige MTler die das andere bevorzugen und so ihre Lieblinge verschandeln. :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Wilkommen :)

Uii ein 500er schick.

Wie ist die Ausstattung so???

MfG und viel Freude!

Na dann herzlich willkommen im 211 Forum.

Haltbar ist ein sehr dehnbarer Begriff;)

es kommt auf die Basis deines Fahrzeugs an.

Egal ob 200 oder 500-wenn was kaputt-dann grausig Geld. Erzähl mal ein paar Eckdaten.

Themenstarteram 23. Oktober 2012 um 22:20

er hat nur die absolut Lebenswichtigen Dinge: ;)

z.Bsp. Comand APS, 4-Zonen-Klima, Tempomat,

Memorypaket beidseitig, Sitzheizung und -kühlung,

Telefon, 7-Gang-Automatik und ähhhmmm blabla

Was er leider nicht hat: Distronic und Keyless-Go

Achja und noch etwas fehlt:

die Fernbedienung für das Comand!!!

Wie soll ich da nur vom Rücksitz aus das Navi bedienen???

Es ist schon eine unverschämtheit einen E500 ohne besagte Fernbedienung zu verkaufen! :D

Grüßle

Distronic-für mich Spielerei, ich vertraue da nur mir selbst.

Keyless-Go- was nicht da ist kann auch nicht kaputt gehn. Wieviel Vorbesitzer und der KM-Stand?

Ist doch ne super Ausstattung beschwer dich mal nicht :D

Keyless-Go ist halt schon schick, wenn man sich einmal dran gewöhnt hat.

Nicht dauernd mit dem blöden Schlüssel herumfummeln müssen. Nur in der Hosentasche tragen und mit zwei Armen voller Krempel und Rucksack und zwei Umhängetaschen zum Auto kommen, mit dem kleinen Finger einen Türgriff oder den Heckklappengriff ziehen und schon geht's auf. Reinsitzen, rechten Fuß auf die Bremse, rechten Daumen auf die Starttaste und gleichzeitig mit der linken Hand das Licht einschalten, dann sofort mit der rechten Hand zum Gurt greifen und während der Motor 0,5 sec vorglüht (ja, es ist ein Diesel aber der größte den Mercedes jemals für Pkw gebaut hat) und startet, ist der Gurt bereits im Schloß und schon kann's losgehen...

Wetten, daß ich den Le Mans-Start mit Keyless-Go trotz Diesel schneller hinbekomme als Du ohne Keyless-Go und ohne Vorglühen?

Aber so'n E 500 hat wirklich seinen Charme mit 285 kW. Wenn ich keine 35.000 km/a führe, sondern nur 15.000 km/a, hätte ich vermutlich auch einem E 500 den Vorzug gegeben. Der E 420 CDI mit seinen lumpigen 231 kW hat durchaus eine deutliche Durchzugsschwäche ab so ca. 220 km/h. Vermutlich hat der E 500 auch das fülligere V8-Brabbeln.

aber ein MJ 2004 hat nur 225 KW und ein V8 Grummeln gibt es auch nicht. Ein 420 CDI hat ein höheres Drehmóment als der E500.

 

Zitat:

Original geschrieben von sternenhimmel5

Aber so'n E 500 hat wirklich seinen Charme mit 285 kW. Wenn ich keine 35.000 km/a führe, sondern nur 15.000 km/a, hätte ich vermutlich auch einem E 500 den Vorzug gegeben. Der E 420 CDI mit seinen lumpigen 231 kW hat durchaus eine deutliche Durchzugsschwäche ab so ca. 220 km/h. Vermutlich hat der E 500 auch das fülligere V8-Brabbeln.

Zitat:

Original geschrieben von sternenhimmel5

Aber so'n E 500 hat wirklich seinen Charme mit 285 kW. Wenn ich keine 35.000 km/a führe, sondern nur 15.000 km/a, hätte ich vermutlich auch einem E 500 den Vorzug gegeben. Der E 420 CDI mit seinen lumpigen 231 kW hat durchaus eine deutliche Durchzugsschwäche ab so ca. 220 km/h. Vermutlich hat der E 500 auch das fülligere V8-Brabbeln.

Also bitte beschwere dich mal nicht über den stärksten Diesel den es bei Mercedes gab (die 1 oder 2 Ps bei der S-Klasse schenck ich mir).

:)))) Also echt :D

Zitat:

Original geschrieben von Bucbinder

aber ein MJ 2004 hat nur 225 KW und ein V8 Grummeln gibt es auch nicht. Ein 420 CDI hat ein höheres Drehmóment als der E500.

Drehmoment alleine bringt nichts. Nur zusammen mit Drehzahl wird es zur Leistung, und nur Leistung beschleunigt. Na gut, dann haben meine 8 Dieselpferdchen eben etwas mehr Leistung als ein E 500 von 2004.

Zitat:

Original geschrieben von Bucbinder

Distronic-für mich Spielerei, ich vertraue da nur mir selbst.

Keyless-Go- was nicht da ist kann auch nicht kaputt gehn. Wieviel Vorbesitzer und der KM-Stand?

Hab sie nachgerüstet...

Fährt sich damit sowas von entspannt...

Aber es ist halt nur ein ASSISTENZsystem!

Es befreit nicht vom Mitdenken!

Herzlich willkommen, hab mir meinen traum auch vor etwas über 2jahren oder fast genau 2jahren gegönnt, aber hab die beiden sachen die man nicht brauch (nette sache aber geht auch ohne) und noch ne standheizung (die fand ich wichtig um gerade im winter den motor nicht lange mit der kaltstartphase zu quälen, die freien scheiben und der warme innenraum sind natürlich auch nett).

Themenstarteram 25. Oktober 2012 um 22:25

Hallo @all

@bucbinder: 2 Vorbesitzer und echte 150Tkm

Scheckheft und guter gepflegter Zustand

@Turbo-Harburg: ja so ne Standheizung wäre mal was Feines

(in meinem 320CDI hab ich eine drin)

mal sehen, kann ich ja evt. noch nachrüsten.

Und da sind wir auch schon bei meinen Vorhaben:

- zunächst möchte ich noch eine AHK nachrüsten.

(natürlich mindestens abnehmbar, besser schwenkbar Original)

- LPG kommt möglicherweise auch noch in Betracht

( Vialle flüssigeinspritzung)

- und wenn schon LPG, dann möglicherweise auch Standheizung mit LPG

-Korrisionsschutzmassnahmen stehen auch auf meiner Liste

(noch ist er Rostfrei, aber nach meinen 210er Erfahrungen... naja)

aber das ist alles noch nicht aktuell!

Erst mal so richtig Freude haben so wie er ist.

Im Moment kämpfe ich noch mit dem Navi-Update.

Nen schönen abend an alle

Grüßle

starbyte

Version 12.0 im moment noch für 149 € beim :) zu bekommen oder du bastelst dir ein externes Navi auf den Center-Lautsprecher was einige hier im Forum für Gut befinden.

 

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten

Allerdings gibt es hiermit noch andere Möglichkeiten z.B. Radarwarner die man zusätzlich instalieren kann was bei den Orginal MB CD´S meines Wissens nach nicht möglich ist.

Entscheiden wie und womit das musst du letztendlich ganz allein, weil es dir gefallen muss und keinem anderen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen