ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Ein Gewinde Befestigung Bremssattel defekt

Ein Gewinde Befestigung Bremssattel defekt

Themenstarteram 4. März 2014 um 15:27

Moin zusammen,

bin gerade dabei die Bremsbeläge VA an einem Kia Rio zu wechseln. Dies stellt eigentlich kein Problem dar, da ich es bisher an jedem meiner PKW's selbst gemacht habe.

Nun hab ich die Beläge auf det Beifahrerseite gewechselt, will den Bremssattel festschrauben und dann passiert's. Bevor ich die Schraube festziehen konnte, ist das Gewinde am Bremssattel auf einmal ausgerissen. Weder war die Schraube schwergängig, noch gab e andere Anzeichen dafür, dass irgendwas mit Schraube oder Gewinde nicht stimmt.

Im Bremssattel sind noch zwei Gewindegänge augenscheinlich intakt, die ersten Gewindegänge der Schraube sind jedoch defekt. Ne andere Schraube nehmen und gucken ob det Bremssattel mit den zwei/drei Gewindegängen festgezogen werden kann geht nicht, da es eine Passschraube ist.

Welche Möglichkeit habe ich nun? Die obere Schraube habe ich festgezogen, die untere macht die Probleme.

Hat jemand von Euch nen Ratschlag?

Gewinde nachschneiden im Bremssattel ist, denke ich, nicht mehr möglich. Muss ich nun echt nen neuen Bremssattel bestellen? Zu ner Werkstatt fahren mit nur einer Schraube trau ich mich nicht. Ich denke da wird mir auch jeder von abraten.

Beste Antwort im Thema

Nicht ärgern lassen. Du hast recht. Ganz einfach.

Wenn allerdings die Preise für einen flammneuen Sattel ein paar zig-Euro betragen sollte man sich die Gewindereparatur nochmal durch den Kopf gehen lassen.

-

Aber hier sind schreibende Sicherheitsfanatiker unterwegs, die selbst die teure vorgeschlagene Methode befürworten, Sicherheit geht vor, ganz klar, aber nur solange wie sie sie nicht selbst bezahlen müssen.:D

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

Hallo!

Ich hatte heute von meinem Vater bei seinem Golf 4 1,4l 75PS die Bremse vorne gewechselt komplett!Dann bei der letzten Schraube vom Bremssattel habe ich irgendwie die Schraube schief angesetzt und nun ist das Gewinde komplett rund nicht von der Schraube sondern vom Innengewinde!Ich weiß echt nicht weiter was kann man machen?Bitte helft mir weiter!!!!!!!!!

mfg Patrick

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Weiß nicht ob man erstmal mit einem Gewindeschneider das Gewinde neu schneiden kann und dann eben eine neue Schraube.

Oder ob man gleich den Sattel neu kaufen muss. Dann wirds nen teuer Bremsenwechsel :)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Ja das habe ich auch schon gedacht aber dann erstmal ne Schraube dafür finden!Ich könnte heulen:( Der Achsschenkel muss dann neu nicht der Bremssattel!Gibts denn nicht ein Repair Kit dafür?Bitte um weitere Hilfe!!

mfg Patrick

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Hast das die Sufu schon mal gefragt? 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Ja habe ich habe aber nichts gefunden!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Dann ließ mal oben. 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Oh Super vielen Dank dann habe ich ja doch noch Hoffnung!!!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Wie und wo könnte man dieses spezieal werkzeug kaufen?Und wie Teuer ist das!

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Hab meines bei Sauer-Werkzeug über nen Bekannten für 130 Euro bekommen. 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

am 7. August 2008 um 23:58

Huhu

Gibt noch die Möglichkeit einen Hellicol Gewindeeinsatz zu verbauen, musst dich mal umhören wer sowas hat, am besten bei einer freien Werkstatt fragen.

MfG

SMCrack

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Diese Gewindebuchsen werde auch von VW verbaut, kannst Du das von den Helicoil auch sagen? 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Hallo!

War gestern morgend bei VW die hatten das Werkzeug!Hat alles zusammen mit zwei Schrauben neu 70 Euro gekostet!Naja nicht grad günstig aber immer hin viel günstiger wie ein neuer Achsschenkel!Vielen Dank Tomy 69!

Wenn das Werkzeug nicht soooo teuer wäre würde ich es auch gerne kaufen!!!!!!Gibts das vielleicht günstieger?

mfg Patrick

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Ohne Beziehungen wäre es noch teurer gewesen. ;)

 

Nur die auf dem Bild oben zu sehenden "Hülsen" kosten pro Stück schon über 10 Euro.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von meister 87

Ja das habe ich auch schon gedacht aber dann erstmal ne Schraube dafür finden!Ich könnte heulen:( Der Achsschenkel muss dann neu nicht der Bremssattel!Gibts denn nicht ein Repair Kit dafür?Bitte um weitere Hilfe!!

mfg Patrick

Ist kein Problem,da giebt sehr gute Reparatursätze.Gewindebuchsen.Ich habe erfolgreich den von BaerCoil (M9x1,25) verwendet. 28,-€ . Da sind 15 Buchsen enthalten.Die Ausführung ist einfach und schnell gemacht.Also keine Panik alles wird gut.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

am 22. März 2013 um 14:22

Gottseidank hat derjenige 4,5Jahre auf was brauchbares gewartet und ist nicht damit herumgefahren... :):D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Bremssattelschraube gewinde defekt brauche dringend Hilfe!' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Ein Gewinde Befestigung Bremssattel defekt