ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Easy-Pack Heckklappe schleißen und gleichzeitig verriegeln?

Easy-Pack Heckklappe schleißen und gleichzeitig verriegeln?

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 29. November 2017 um 9:42

Hi,

ist das irgendwie möglich? An meiner Heckklappe ist nur ein Schalter zum schließen der Heckklappe oder eben per Schlüssel.

Gibt es irgendeine Schlüsselkombination das die Klappe geschlossen und anschließend das Auto verriegelt wird?

Beste Antwort im Thema

Hallo,

eigentlich geht es .( Mopf 07/2014)

Auto zuerst verriegeln bei offener Heckklappe.

Dann Klappe mit Taste oder Schlüssel schliessen.

Blinker leuchten 3 mal und Auto ist zu.

Gruß

garfield-ka

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Meines Wissens nicht. Ich frage mich aber auch nach der Sinnhaftigkeit.

Denn mit 2 Betätigungen des Schlüssels habe ich alles zu und verschossen. Eine entsprechende Schlüsselkombination würde doch auch mindestens 2 Betätigungvorgänge am Schlüssel verlangen. Ich halte die akustische Rückmeldung, dass das Auto verschlossen ist für effektiver und sinnvoller.

quadrigarius

Hallo,

eigentlich geht es .( Mopf 07/2014)

Auto zuerst verriegeln bei offener Heckklappe.

Dann Klappe mit Taste oder Schlüssel schliessen.

Blinker leuchten 3 mal und Auto ist zu.

Gruß

garfield-ka

@Garfield-ka

genau so ist es, ich kann zuerst die Heckklappe betätigen und dann verschließen, oder zuerst verschließen und dann die Heckklappe betätigen. In jedem Fall muss ich 2 Funktionen betätigen.

Wobei ich die akustische Schließmeldung als hilfreich erachte, denn dann weiß ich, dass das Auto verschlossen ist.

Anscheinend sucht der TS nach einer Möglichkeit mit Betätigung der Heckklappe auch gleichzeitig das Fahrzeug zu verschließen.

quadrigarius

Zitat:

@quadrigarius schrieb am 29. November 2017 um 14:10:51 Uhr:

@Garfield-ka

genau so ist es, ich kann zuerst die Heckklappe betätigen und dann verschließen, oder zuerst verschließen und dann die Heckklappe betätigen. In jedem Fall muss ich 2 Funktionen betätigen.

Wobei ich die akustische Schließmeldung als hilfreich erachte, denn dann weiß ich, dass das Auto verschlossen ist.

Anscheinend sucht der TS nach einer Möglichkeit mit Betätigung der Heckklappe auch gleichzeitig das Fahrzeug zu verschließen.

quadrigarius

Beim Öffnen ist es ja genauso, da muss man auch 2mal drücken. Macht Sinn, wenn ich kurz die Weihnachtsgeschenke in den Kofferraum legen will, um gleich weiter zu shoppen ohne das Auto komplett zu öffnen. :D

Gruß Pooly

Themenstarteram 29. November 2017 um 16:01

Hi,

beim öffnen reicht es den Kofferraumknopf lang zu drücken ohne vorher das Auto zu entriegeln.

Ich hätte gern wenn ich den Kofferraum von der Fahrertür öffne eine Möglichkeit den Kofferraum und das Auto zu verriegeln wenn ich den Kofferraum per Schalter am Kofferraum schließe.

Zitat:

@latte0815 schrieb am 29. November 2017 um 16:01:00 Uhr:

Hi,

beim öffnen reicht es den Kofferraumknopf lang zu drücken ohne vorher das Auto zu entriegeln.

Ich hätte gern wenn ich den Kofferraum von der Fahrertür öffne eine Möglichkeit den Kofferraum und das Auto zu verriegeln wenn ich den Kofferraum per Schalter am Kofferraum schließe.

Also bei mir entriegelt da nix, auch wenn ich stundenlang den Kofferraumknopf am Schlüssel drücke.

Aber vielleicht ist das beim VorMopf anders. :confused:

Gruß Pooly

Themenstarteram 29. November 2017 um 17:24

Das kann ich dir auch nicht sagen wie es beim vorMopf ist.

Zitat:

@latte0815 schrieb am 29. November 2017 um 17:24:00 Uhr:

Das kann ich dir auch nicht sagen wie es beim vorMopf ist.

Geht wie beschrieben bei meinem, ohne Probleme.

@Pooly57

Heckklappe öffnen geht am Schlüssel, das Auto bleibt weiterhin verschlossen und wenn die Klappe über Schlüssel oder Klappenschalter geschlossen wird ist diese dann wie auch das Auto verschlossen. Meiner Bj 2015 also nix Vormopf.

quadrigarius

Der Vormopf hat in der Heckklappe noch zwei Knöpfe, einer nur schließen, der andere schließen und verriegeln. Früher war alles besser :).

Liebe Grüße

"railpixel" Werner

Habe gerade nochmal in die Online-Bedienungsanleitung geschaut: Die Verriegelungstaste gibt es beim Mopf nur, wenn das Auto Keyless Go hat. Wie das beim Vormopf ist, weiß ich leider nicht. Meiner hat beide Tasten, aber auch Keyless Go.

Liebe Grüße

"railpixel" Werner

Also, irgendwo ist es schon beabsichtigt, exakt dieses Szenario nicht zu erlauben. Du öffnest vom FAHRERSITZ, verläßt das Fahrzeug, machst Ladetätigkeiten und willst dann per One-Touch die Heckklappe schließen und das Fahrzeug verriegeln - klasse, wenn der Schlüssel im Kofferraum liegt. Und du nicht zu Hause auslädst. Wenn du für das verriegeln extra die FB drücken mußt, hast du den Schlüssel zumindest EINMAL WISSENTLICH in der Hand und achtest darauf, ob du ihn einsteckst. Zwar kann es dann immer noch passieren, das man ihm im Kofferraum ablegt, aber die Wahrscheinlichkeit, das man aufmerksamer ist, dürfte durch die aktuelle Variante deutlich höher sein.

Übrigens : ich hab aufgrund deiner Beitrages es heute mal bei meinem 2014er getestet, ob es mit der Komfort-Fiunktion gekoppelt ist. Selbst dabei ist es so, das die FH zwar schließen und alles verriegelt wird, die heckklappe aber geöffnet bleibt. Erst wenn du diese mit der FB oder Knopf in der Klappe schließt wird dann auch endgültig verriegelt und die Klappe zugezogen, vorher passiert selbst da nix.

Hallo,

mein GLK 350 CDI Bj. 2015 mit Keyless Go :

Ich steige aus , gehe nach hinten und öffne die Heckklappe ( Schalter in Kennzeichenleiste) .

Dann nehme ich meine Tasche /Koffer heraus und drücke die Schließtaste an der Kofferraumklappe innen (Doppelschalter / Taste rechts ) .

Die Klappe geht zu und das Auto verriegelt sich automatisch. Dann der kurze Hupton - alles ist verriegelt.

Tag / täglich ohne Probleme.:)

Gruß

Zitat:

@railpixel schrieb am 29. November 2017 um 22:19:56 Uhr:

Der Vormopf hat in der Heckklappe noch zwei Knöpfe, einer nur schließen, der andere schließen und verriegeln. Früher war alles besser :).

Liebe Grüße

"railpixel" Werner

Also, ich habe bei meinem VorMopf (12/2008) nur einen Knopf in der Heckklappe, wenn ich den drücke, geht nur die Klappe zu, das Auto wird nicht verriegelt. Drücke ich auf der FB bei verschlossenem Wagen die Heckklappe, öffnet sich nur die Heckklappe, das Auto wird nicht entriegelt. Schließe ich die Heckklappe, ist alles verriegelt.

So isses. :D

Gruß Pooly

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Easy-Pack Heckklappe schleißen und gleichzeitig verriegeln?