ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E91 Turbolader - Gewährleistung nach 8 Monaten

E91 Turbolader - Gewährleistung nach 8 Monaten

BMW 3er E91
Themenstarteram 15. Mai 2014 um 15:37

Hallo sehr wahrscheinlich ist der Turbolader defekt. Kann man nach 8 Monaten nach Kaufdatum es über die Gewährleistung machen lassen. Sprich den Händler die Kosten zahlen lassen?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Theoretisch könnte man.

Wenn du beweisen kannst, dass der Fehler schon beim Kauf vorhanden war.

Und das stelle ich mir sehr schwierig vor.

Themenstarteram 15. Mai 2014 um 20:33

Zitat:

Original geschrieben von atzebmw

Theoretisch könnte man.

Wenn du beweisen kannst, dass der Fehler schon beim Kauf vorhanden war.

Und das stelle ich mir sehr schwierig vor.

ja ne, dann hätte der Fehler schon sofort vorhanden gewesen sein.

Dann sieht es wirklich schlecht aus mit Gewährleistung. Tut mir leid.

Keine Gebrauchtwagengarantie? Dort müsste der Turbo doch auch nach der gesetzlichen Gewährleistungsfrist mit drin sein...

Themenstarteram 17. Mai 2014 um 23:54

Ja doch aber der Eigenanteil liegt bei 1100€ laut BMW. Das ist zu viel. Lieber so machen.

Dürfen andere Werkstätte das auch über die Gebrauchtwagengarantie machen? Vielleicht ist der Anteil nicht so hoch.

Zitat:

Original geschrieben von sisqonrw

Ja doch aber der Eigenanteil liegt bei 1100€ laut BMW. Das ist zu viel. Lieber so machen.

Dürfen andere Werkstätte das auch über die Gebrauchtwagengarantie machen? Vielleicht ist der Anteil nicht so hoch.

Nee, wenn du das Auto beim BMW-Händler gekauft hast, musst du auch dort die Garantie in Anspruch nehmen.

Evtl. kann man die Garantie auch bei einem anderen BMW-Händler beanspruchen, aber ich glaube dann wäre der Eigenanteil genauso hoch.

Edit: Ich sehe gerade, dass du in dem anderen Thread geschrieben hast, dass das Auto auch nicht mehr richtig beschleunigt. Das könnte dann bedeuten, das tatsächlich der Turbolader kaputt ist.

Dann wären meiner Meinung nach die 1100€ für die Selbstbeteiligung doch die beste Wahl. Ich glaube günstiger wird man nicht wegkommen.

Themenstarteram 18. Mai 2014 um 8:51

Ich meine, dass man auch zu anderen Werkstätte gehen kann. Da gab es doch mal ein Gerichtsentscheid.

Abgesehen davon, ist es günstiger wenn man es nicht über die Versicherung macht.

Das hier kaufen:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=161237932879

und privat jemanden es für 100 € machen lassen. Vielleicht noch ÖL und Leitungen noch ersetzen.

Selbst wenn du diesen Turbo aus eBaaay reinkloppst musst du es ne Fachwerkstatt mit Beleg d.h. Rechnung machen lassen um die Garantie zu haben.

Auserdem verstehe ich nicht, dass du nicht einfach zu BMW gehst halt die 1000 Euronen zahlst und dann Neuteile drin hast sowie eine Sorge weniger. Denn sollte etwas mit dem Einbau nicht stimmen stellste den Jungs den Wagen einfach auf dem Hof.

Aber naja vielleicht gibt es hier ja bald wieder ein neues Thema "neuer Turbo drin trotzdem keine Leistung da".

MfG

Ich würde es auch bei bmw machen lassen.. Hast dann 2 Jahre deine Ruhe wenn er wieder hops geht

Themenstarteram 18. Mai 2014 um 10:10

Zitat:

Original geschrieben von Stanislav520

Selbst wenn du diesen Turbo aus eBaaay reinkloppst musst du es ne Fachwerkstatt mit Beleg d.h. Rechnung machen lassen um die Garantie zu haben.

Auserdem verstehe ich nicht, dass du nicht einfach zu BMW gehst halt die 1000 Euronen zahlst und dann Neuteile drin hast sowie eine Sorge weniger. Denn sollte etwas mit dem Einbau nicht stimmen stellste den Jungs den Wagen einfach auf dem Hof.

Aber naja vielleicht gibt es hier ja bald wieder ein neues Thema "neuer Turbo drin trotzdem keine Leistung da".

MfG

BMW baut auch nur Austausch Geräte ein! Das Angebot ist zwar in Ebay drin, aber die Teile werden professionell Balanciert. Schau mal das Video von Schenk an.

1000 € kann nicht jeder mal so zahlen. Vielleicht liegt der Fehler ja wo anders.

Wäre mir neu das bei nem Eigenanteil von 1000 Euro bei BMW "nur" ein überholter Turbo reinkommt.

Zitat:

Original geschrieben von Stanislav520

Wäre mir neu das bei nem Eigenanteil von 1000 Euro bei BMW "nur" ein überholter Turbo reinkommt.

Das wäre mir auch ganz neu!!!Dann würde der TE immer neue Termine beim :) machen lassen!!!

Themenstarteram 18. Mai 2014 um 13:46

Im Forum wird auch des öfteren gesagt, dass das immer oder auch Austausch-Teile sind.

Zitat:

Original geschrieben von sisqonrw

Im Forum wird auch des öfteren gesagt, dass das immer oder auch Austausch-Teile sind.

Wird wohl bei dir kaum der Fall sein. Und wenn einfach mal Nachfragen.

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. E91 Turbolader - Gewährleistung nach 8 Monaten