ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Motorabdeckung abbauen like a pro?

E46 Motorabdeckung abbauen like a pro?

BMW 3er E46
Themenstarteram 18. Januar 2021 um 20:30

Juuten abend liebe bmw Gemeinde,

Seit einem Monat ca leuchtet die motorkontrollleuchte habe es aber immer vorgeschoben in die Werkstatt zu fahren.

Habe den Wagen 2 Tage abgestellt gehabt dann den Motor gestartet und es lief sehr unrund als wäre ich aufn Traktor lol und diesrsmal blinkte die motorkontrollleuchte.

Ich denke mal es ist eine zündspule bzw die Zündkerzen.

Nun habe ich mir 1 million Youtube tutorials angeguckt und denke auch ein Lauch wie ich der keine Ahnung hat kann die zündspulen durchtesten und ersetzen.. Bei den Zündkerzen traue ich mir das noch nicht zu wegen richtigen Drehmoment anziehen.

OK was für werkzeug brauche ich!

Schlitzschraubdnzieher

Ratsche mit 10er nuss??

Vielleicht könntet ihr mir paar links zb bei kfzteile24 oder ner anderen Seite posten.

Vielen vielen Dank

Isn bj 2004 Benziner mit 4 Zylindern

Ähnliche Themen
30 Antworten

Lese doch erstmal den/die Fehler aus.....

Ich würde auch keine Zündspulen auf Verdacht tauschen, sondern auch lieber den Fehlerspeicher auslesen (lassen)

Ich verstehe es so, dass du denn Fehler durch Quertausch der Spulen eingrenzen möchtest ?

Du hast den N42-Motor, da ist's völlig easy. Nur die Abdeckung abheben, dazu kurz den Öldeckel öffnen. Dann hast da auch schon die Spulen. Die Verriegelung der Stecker lösen, Stecker abziehen und Spule nach oben raus :)

 

Grüße

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 21:36

Zitat:

@Schmitt76 schrieb am 18. Januar 2021 um 20:59:41 Uhr:

Ich verstehe es so, dass du denn Fehler durch Quertausch der Spulen eingrenzen möchtest ?

Du hast den N42-Motor, da ist's völlig easy. Nur die Abdeckung abheben, dazu kurz den Öldeckel öffnen. Dann hast da auch schon die Spulen. Die Verriegelung der Stecker lösen, Stecker abziehen und Spule nach oben raus :)

Grüße

Oh das klingt doch super. Bei einigen e46 musste man halt auch noch die abdeckung abnehmen (in den Youtube Videos) wo der innenfilter drin ist und 4 torx Schrauben rauslösen.

Ja ich wollte halt den Motor anzünden und nach und nach die zündspulen raus ziehen und schauen welche defekt ist.

Ich habe mir heute ein obd2 diagnose Gerät und eine starthilfe gekauft weil die Batterie auch leer ist :p

Ganz vergessen, den Pollenfilter musst du natürlich auch abbauen wie du schon richtig sagst. Aber das ist kein Problem, es sind nur drei Clipse und vier Schrauben :)

 

Grüße

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 21:40

Zitat:

@Schmitt76 schrieb am 18. Januar 2021 um 21:38:21 Uhr:

Ganz vergessen, den Pollenfilter musst du natürlich auch abbauen wie du schon richtig sagst. Aber das ist kein Problem, es sind nur drei Clipse und vier Schrauben :)

Grüße

Jo wegen den Schrauben halt was für Werkzeug brauche ich dann dafür? :)

Zitat:

@SuchAShame schrieb am 18. Januar 2021 um 21:40:35 Uhr:

 

Jo wegen den Schrauben halt was für Werkzeug brauche ich dann dafür? :)

Müssten 30er Torx sein, zumindest beim M54 und M52tü ist es so

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 23:25

Zitat:

@Mateusz1997 schrieb am 18. Januar 2021 um 22:55:24 Uhr:

Zitat:

@SuchAShame schrieb am 18. Januar 2021 um 21:40:35 Uhr:

 

Jo wegen den Schrauben halt was für Werkzeug brauche ich dann dafür? :)

[/quote

Müssten 30er Torx sein, zumindest beim M54 und M52tü ist es so

In den Videos sagen die immer 16er Nuß auf 10mm.

Vielen Dank erstmal für deine super Hilfe.

Vielleicht meldet sich ja noch jmd der weiß welches Werkzeug ich brauche ??

wird nicht bei mind. einem der zahlreichen gesehenen tutorials das benötigte Werkzeug erwähnt?

Ich merk mir sowas nicht.... aber der Inhalt meines 30 Euro-Ratschensets ist ausreichend.

Motor anzünden.... TK versichert?

Themenstarteram 18. Januar 2021 um 23:36

Zitat:

@Jojoausmg schrieb am 18. Januar 2021 um 23:25:55 Uhr:

wird nicht bei mind. einem der zahlreichen gesehenen tutorials das benötigte Werkzeug erwähnt?

Ich merk mir sowas nicht.... aber der Inhalt meines 30 Euro-Ratschensets ist ausreichend.

Motor anzünden.... TK versichert?

Lül Zündung an sollte das heißen.

Ratschenset grandios nur ohne passende nuß kannst du drehen bis du schwarz wirst

Es gibt halt tausende Varianten von 3/8 10 mm nuß dann 1/4 10 mm nuß deshalb frage ich ja nach.

in meinem ist das allermeiste drin.... u.a. lange Nüsse, Torx,... ne kleine, ne grosse Knarre,...

Wenn Du öfters mal am BMW schrauben willst.... solltest dir sowas holen.

Oder willst jedesmal millionen Tutorials anschauen und nen thread eröffnen?

Bin aber "no pro". ... nur Bastler.

meiner:

Ratschenset

Warum machst du nicht einfach die Haube auf und schaust welches Werkzeug du brauchst?

Hier eine Anleitung

https://docs.google.com/.../edit?usp=sharing

und in dem Set oben von KS ist alles drin. Damit kannst fast den ganzen Wagen zerlegen :-)

Vielleicht ein wenig mehr initiative, dann klappt das auch!

Themenstarteram 20. Januar 2021 um 11:31

Hab mal geschaut was ich so brauche anscheinend nicht viel oder?

Die Abdeckung scheint lose zu sein nur bekomme ich den öldeckel nicht raus um die verkleidung abzumachen.

Übrigens befindet sich so ein gelblicher schleim auf dem öldeckel.. Hmm

Img-20210120
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. E46 Motorabdeckung abbauen like a pro?