ForumW212
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. E350 Cgi Bj 2013 Klackert

E350 Cgi Bj 2013 Klackert

Mercedes E-Klasse W212
Themenstarteram 16. November 2019 um 14:38

Guten Tag zusammen ,Danke Für die Aufnahme.

Habe ein Folgendes Problem ,evtl irre ich mich auch .

Habe vor 2 Tagen Ein Mercedes Benz E 350 Cgi kombie Bj.2013 Gekauft

2te Hand 67000TKM Gelaufen .306 PS 3,5 Liter V6

Ich habe ein video gemacht .Schaut es euch Bitte mal an .

Montag kommt er zur Mercedes ,die sollen bitte mal eine diagnose machen .

oder ist das normal ????

https://www.youtube.com/watch?v=zCzd0Z8BH28

Lieben Dank schon mal für eure mühen und antworten

Mit Freundlichen Grüsse

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 18. November 2019 um 9:24

Guten Morgen jungs

DANKE FÜR ALLES LIEBEN DANK

Laut Mercedes Benz Wuppertal alles normal und muss so sein .

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Moin!

Also meines Erachtens geht das Geräusch über das normale CGI-Klackern hinaus. Gerade das etwas dumpfere Geräusch hört sich nicht an, wie meine HD-Pumpe.

Würde auf jeden Fall zu Mercedes und mal schauen lassen, wie die Steuerzeiten sind.

 

Gruß Maultasche

Themenstarteram 16. November 2019 um 15:55

Lieben Dank habe mich so auf Das Auto Gefreut und dann sowas

Zitat:

@Maultasche1909 schrieb am 16. November 2019 um 15:26:34 Uhr:

Moin!

Also meines Erachtens geht das Geräusch über das normale CGI-Klackern hinaus. Gerade das etwas dumpfere Geräusch hört sich nicht an, wie meine HD-Pumpe.

Würde auf jeden Fall zu Mercedes und mal schauen lassen, wie die Steuerzeiten sind.

Gruß Maultasche

nee die HDP ist das nicht, das geht meiner bescheidenen Meinung nach mit einer Kurbelwellenumdrehung einher.

Guck dir mal den Rillenriemen an ob der sauber läuft und auch mal die Klima ausschalten, am besten das komplette Klimabedienteil auf "Off " stellen. und eigentlich solltest Du zumindest rausfinden können ob es vorn, hinten, recht, links, klackert.

Themenstarteram 16. November 2019 um 17:54

Das klackern kommt von oben links wo die Zündkerzen sind, in dem breich .evtl Hydrostössel ?

Klima wahr aus .

Hallo ins Forum,

der M276 läuft deutlich nageliger - wenn er kalt ist - als der Vorgänger M272DE35. Liegt u.a. an den höheren Einspritzdrücken. Ich hab' ihn ja auch und war auch überrascht, als ich ihn beim Kaltstart aus der Garage geholt habe. In Sifi war er - aus anderen - Gründen nicht ganz kalt.

Vom Laufgeräusch her erscheint mir nichts Unnormales zu sein. Hinten rechts an der rechten Bank des Motors (die Seiten werden übrigens immer in der Sichtrichtung Fahrersitz bezeichnet) ist die Hochdruckeinspritzpumpe. Die ist beim M276 durchaus manchmal laut, ist auch bekannt. Die HDP meines M276 ist lauter als in Deinem Beispiel und auch mein Freundlicher wollte da ran. Daimler hält das Laufgeräusch (nach Audiodiagnostik etc.) aber gerade noch im Rahmen und hat den Garantietausch blockiert. Gut, gefällt mir zwar nicht, aber das Teil lebt jetzt mit dem Geräusch seit gut 6 Jahren ohne Probleme; scheint also wohl zu stimmen.

Freu' Dich an dem Motor, fährt sich gut und er ist für die Leistung wirklich sparsam unterwegs (außer man fährt ihn binär) und Kraft hat er auch (allerdings als Sauger ohne Turboschlag; ist mir eh lieber)-

Viele Grüße

Peter

PS: Der M276 wurde übrigens nie als CGI verkauft, da er zu einer Zeit in den Markt gekommen ist, als schon alle Benziner Direkteinspritzer waren und daher die Unterscheidung nicht mehr nötig war.

Themenstarteram 16. November 2019 um 22:35

Zitat:

Lieben Lieben Dank erstmal für deine Antwort .

Bin dann erstmal berühigt ..da ich seit 3 jahren einen E 200 cgi gefahren habe und jetzt auf den 350 umgestiegen bin ist es mir alles neu.Und die motorgeräusche ganz anders sind das macht mir ein wenig sorgen.Ich werde ihn am Montag nach Mercedes bringen um entlich klarheit zu schaffen.

Haben sie das Video gesehen? Das eine plup plup plup macht mir sorgen , und er wahr warm Gefahren .Danke nochmals für eure Mühe.i]@212059 schrieb am 16. November 2019 um 22:12:47 Uhr:

Hallo ins Forum,

der M276 läuft deutlich nageliger - wenn er kalt ist - als der Vorgänger M272DE35. Liegt u.a. an den höheren Einspritzdrücken. Ich hab' ihn ja auch und war auch überrascht, als ich ihn beim Kaltstart aus der Garage geholt habe. In Sifi war er - aus anderen - Gründen nicht ganz kalt.

Vom Laufgeräusch her erscheint mir nichts Unnormales zu sein. Hinten rechts an der rechten Bank des Motors (die Seiten werden übrigens immer in der Sichtrichtung Fahrersitz bezeichnet) ist die Hochdruckeinspritzpumpe. Die ist beim M276 durchaus manchmal laut, ist auch bekannt. Die HDP meines M276 ist lauter als in Deinem Beispiel und auch mein Freundlicher wollte da ran. Daimler hält das Laufgeräusch (nach Audiodiagnostik etc.) aber gerade noch im Rahmen und hat den Garantietausch blockiert. Gut, gefällt mir zwar nicht, aber das Teil lebt jetzt mit dem Geräusch seit gut 6 Jahren ohne Probleme; scheint also wohl zu stimmen.

Freu' Dich an dem Motor, fährt sich gut und er ist für die Leistung wirklich sparsam unterwegs (außer man fährt ihn binär) und Kraft hat er auch (allerdings als Sauger ohne Turboschlag; ist mir eh lieber)-

Viele Grüße

Peter

PS: Der M276 wurde übrigens nie als CGI verkauft, da er zu einer Zeit in den Markt gekommen ist, als schon alle Benziner Direkteinspritzer waren und daher die Unterscheidung nicht mehr nötig war.

Themenstarteram 16. November 2019 um 22:38

Es geht um den .Ein Traum habe lange dafür gekämpft.

20191115

@212059

Danke Peter für die informelle Aufklärung - ich dachte eigentlich,daß mein M272 mehr „dieselt“ als der M276 !

Obwohl,seit ich das Ultimate tanke ( auch ein kleiner Tipp an den TE !) kommt’s mir vor,daß der Dicke nicht ganz so „extrem“ mehr nagelt.

Das „nageln“ kommt ja (laut meinem Motorenspezi) von den Einspritzventilen - ich soll mir keine Gedanken machen,das wäre normal - ich vertraue ihm mal !!!

Was anderes (vielleicht blöde Frage ?) :

Würde eigentlich die Möglichkeit bestehen (wenn Deine Pumpe dich zu sehr nervt !) eine Art „Schallschutz“ (eventuell aus Styropor ?) um die Pumpe zu „bauen“ - müsste doch eigentlich funktionieren,die Pumpe wird ja nicht warm,oder ?

Schon mal darüber nachgedacht - wäre doch eine Option ?!?

Ist vielleicht sogar eine „Geschäftsidee“ !!!

Wenn ich dummes Zeug schreibe - immer feste druff,ich habe ein dickes Fell !

Zitat:

@savas44 schrieb am 16. November 2019 um 14:38:19 Uhr:

Guten Tag zusammen ,Danke Für die Aufnahme.

Habe ein Folgendes Problem ,evtl irre ich mich auch .

Habe vor 2 Tagen Ein Mercedes Benz E 350 Cgi kombie Bj.2013 Gekauft

2te Hand 67000TKM Gelaufen .306 PS 3,5 Liter V6

Ich habe ein video gemacht .Schaut es euch Bitte mal an .

Montag kommt er zur Mercedes ,die sollen bitte mal eine diagnose machen .

oder ist das normal ????

https://www.youtube.com/watch?v=zCzd0Z8BH28

Lieben Dank schon mal für eure mühen und antworten

Mit Freundlichen Grüsse

Hi Savas,

Ich habe einen E350 V6 mit 306 PS 4Matic aus dem Bj 10/2012 also ein vormopf, aber mit dem gleichen Motor. Meiner nagelt auch aber nicht so laut wie bei dir auch nicht in der Garage. Mein Motor hat jetzt 91500 km und ich fahre nur kurz Strecke ( unter 10 km ).

Hi Savas ich habe vergessen zu erwähnen das ich nur das normale ARAL 95 tanke. Wenn ich mit dem Wagen in den Urlaub fahre ( Türkei ) hört sich meiner auch so an. Ich glaube das liegt an den Zusatzstoffen bei dem Super 95 Sprit.

Themenstarteram 17. November 2019 um 10:14

Guten Morgen Michael

Mich Persönlich wird es nicht stören wenn das normal ist .

Nur wie gesagt ,habe es Donnerstag gekauft und da ist es mir nicht aufgefallen,der Tank wahr fast leer und habe super getankt und 430

km nach Wuppertal gefahren.und Freitag abend habe ich es wahr gemommen und denke ist nicht normal . Oder ist normal und mache mir zu viel sorgen.

Liebe Grüße savas

@migoela schrieb am 17. November 2019 um 07:21:46 Uhr:

@212059

Danke Peter für die informelle Aufklärung - ich dachte eigentlich,daß mein M272 mehr „dieselt“ als der M276 !

Obwohl,seit ich das Ultimate tanke ( auch ein kleiner Tipp an den TE !) kommt’s mir vor,daß der Dicke nicht ganz so „extrem“ mehr nagelt.

Das „nageln“ kommt ja (laut meinem Motorenspezi) von den Einspritzventilen - ich soll mir keine Gedanken machen,das wäre normal - ich vertraue ihm mal !!!

Was anderes (vielleicht blöde Frage ?) :

Würde eigentlich die Möglichkeit bestehen (wenn Deine Pumpe dich zu sehr nervt !) eine Art „Schallschutz“ (eventuell aus Styropor ?) um die Pumpe zu „bauen“ - müsste doch eigentlich funktionieren,die Pumpe wird ja nicht warm,oder ?

Schon mal darüber nachgedacht - wäre doch eine Option ?!?

Ist vielleicht sogar eine „Geschäftsidee“ !!!

Wenn ich dummes Zeug schreibe - immer feste druff,ich habe ein dickes Fell !

@migoela

Wenig platz drumherum ergibt auch wenig Material zum Dämmen, das wiederum bringt wenig bis nix. Ich denke auch, das sich der Schall eher über die Karosserie überträgt, somit müsste man die Pumpe vom Motor entkoppeln, das hätte erfolg.

Hallo,

meiner macht fast dieselben Geräusche, nur noch lauter. Das "tickern" ist wohl normal, da bei mir die HDPs und alle Injektoren gewechselt worden sind und die Geräusche immer noch da sind. Was mir mehr Sorgen macht ist das "tackern" welches man noch hört. Ist metallisch klingend und Drehzahlabhängig. 2 Mercedes Werhstätten und 2 freie Werkstätten können sich die Geräusche nicht erklären. Kein merkbarer Leistungsverlust, nur der etwas ruckelige Motorlauf. Hab entschieden erst mal nichts weiter zu unternehmen und abzuwarten wie es sich weiter entwickelt. Aktuell 306000 km.

Grüße

@pevec

Bei Ü-300000 Kilometern darf der das auch machen - sei doch mal vernünftig !!!

Spaß gemacht - nix für ungut.

Schönes (Rest) Wochenende noch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen