ForumE21 & E30
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E21 & E30
  7. e30 umbau v8

e30 umbau v8

BMW 3er E30
Themenstarteram 20. April 2004 um 16:24

hallo,

heute habe ich mal ein anliegen. spiele mit dem gedanken einen v8 in meinen e30 einzupflanzen und habe mich auch schon informiert. bei matthes-racing.de habe ich auch einen super geilen umbau gefunden, aber es ist auch eine preisfrage sich solch einen umbau anzutun. nun die frage! hat jemand erfahrung mit solch einem umbau und was fuer erfahrungen hat er damit gemacht? oder ist es ueberhaupt sinnvoll und lieber einen anderen motor. das fahrzeug ist nicht fuer den motorsport, sondern soll privat ausgefahren werden, was natuerlich dann auch halten muss.

wenn jemand etwas dazu sagen kann bitte ich um antwort, bin fuer alles offen, danke

Ähnliche Themen
24 Antworten

Bin ja kein BMW spezialist aber würde mal sagen das es günstiger is den R6 ausm M3 einzusetzen, sollte weniger Probleme mit dem Platz usw geben...

Themenstarteram 22. April 2004 um 20:26

hallo,

den gedanken hatte ich auch schon, vor allem denke ich auch das es einfacher ist. aber ein v8 ist nunmal das non plus ultra und wenn du das teil mal im auto eingebaut gesehen hast ( wie gesagt bei www.matthes-racing.de ) dann hat man schon so seine schwierigkeiten, sich diesen gedanken aus dem kompf zu schlagen. preislich denke ich aber mal ist es die bessere variante, aber zur zeit suche ich noch tips und infos und wenn es doch schwer realisierbar ist, wuerde ich mich evtl. auch umentscheiden.

Kann Dir leider nichts genaues zu dem Vorhaben sagen, nur soviel - machbar auf jeden Fall, hauptsächliche Schwierigkeiten bezüglich der Baubreite des Motors und vor allem Platz fürs Getriebe im Tunnel zu schaffen... habe voriges Jahr auf dem Lausitzring einen e30 M3 mit 4,4l Treibsatz gesehen, dessen Erbauer die ganze Aktion recht locker nahm. ich würde den Aufwand aber doch unter "erheblich" einstufen!

Wenn es dann aber vollbracht ist fährt so ein Ding richtig gut wie man dort feststellen durfte... der Motor ist leichter als die grossen Sechser z.B.! Nur bei Nässe oder anderen traktionsmindernden Umständen darf das Pedal dann gestreichelt werden aufgrund Drehmoment und e30 Hinterachse.

Im Übrigen muss ich Dir nach diesem Anblick von damals recht geben - der Gedanke daran lässt einen

nicht so schnell los... und der Sound erstmal in einem e30!!! Wollte es erst fast nicht glauben, bis die Haube auf war.

Aber ´n 3 oder 3,2 l M3 ist einfacher zu realisieren.

Themenstarteram 24. April 2004 um 20:30

danke, da bin ich ja beruigt das ich nicht der einzige bin der so denkt. ich habe mir schon einige infos geholt und werde die ganze aktion mal durchdenken und vor allem nachrechnen. der bessere gedanke ist natuerlich das triebwerk aus dem e36, aber ich versuche mal die ganze sache realistisch anzugehen und werde dann ja sehen was fuer ein ergebniss ich bekomme

Hallo,

dir ist schon klar dass der E30 von Matthes nicht einfach nur nen V8 drinne hat.

Das ist nen Renntriebwerk!Das Ding hat mit BMW nix mehr am Hut,ausser das es drinne iss.

Sowas zu kaufen wird so gut wie unbezahlbar sein,es sei denn du schwimmst im Geld.

Einen normalen BMW V8 3,5l-4,4l ok,aber das Teil von Matthes oder was vergleichbares, no way,denke das ist einfach zu teuer.

MfG

johannes

www.e30.de

 

Moinsens,

auf der Seite E30.de findest du eine Umbauanleitung für eine V8 im E30.

Sieht Hammergeil aus aber der V12 im E30 drückt bestimmt mehr Spaß in die Backen. ;-)

Das einzige was mich zur Zeit noch abhält nen V8 in mein Cabrio einzubauen sind die Motorhalterungen.

So wie die auf der Seite fotografiert worden sind

( Selbst angeschweißt an die Längsträger) glaub ich nicht das man soetwas auch eingetragen bekommt.

Wenn ich dafür eine elegantere Lösung und genügend zeit gefunden habe werde ich mich auch an die arbeit begeben.

Schönen Gruß aus Nordhessen

V8 im E30

 

Hi Leute,

Der Gedanke nen V8 im E30 lässt mich auch nicht mehr los.

Nur die Motorhalter am Längsrahmen anschweißen sieht auch Scheiße aus.

Hab jetzt gehört von Alpina gibts jetzt Motorhalter für den V8 umbau kosten aber angeblich 500 €uronen

Naja mit meinen hab ich noch viel vor!!!

Das wird ein echter Bajuwarenpower ;o)

Wünsch euch allseits gute und Blitzfreie Fahrt

hallo,

schaut doch mal hier:

e30 cabrio mit v8 motor

Die grossen R6 aus E34 M5 und E36 M3 haben mehr PS als alle älteren V8 und V12 Motoren von BMW...

Und der Umbau auf "350i" wurde beim E30 schon häufiger gemacht - da finden sich ausreichend Infos im Netz.

V8 im E30

 

Hi Leutz,

6 Zylinder hat doch schon jeder drinnen!!!

Aber ein V8 und der Sound ist Hammergeil

Hier für die Leute die einen ernsthaft umbauen möchten ;o)

www.e30-floz.de.vu

Wird der nicht brutalst Frontlastig? Oder kommen noch ein paar Zentner Sandsäcke in den Kofferraum??? Geschweige die Festigkeiten der einzelnen Bauteile. Wird dann hoffentlich alles drauf ausgelegt incl. Bremsanlage!!!

V8 Cabrio von Matthes

 

Hallo Leute,

Mein Freund und Ich dem das Cabrio gehört was von Matthes umgebaut worden ist wurde nun abgeholt und getesttet.

Man kann sagen es geht ab wie Schmitz Katze.

Sind vorher noch nie so was geiles gefahren.l

Aber nun dazu es ist nicht kostengünstig und Nervenaufreibend.

Lasst Euch noch was sagen: LASST DIE FINGER VON MATTHES!!!!!!!

ausser ihr wollt zweieinhalb Jahre auf Euer Fahrzeug warten das dann soviel wert ist wie eine kleine Wohnung, und wenn ihr es abholen wollt ist es nur halb fertig und müsst alles über Gericht machen.

Solltet ihr Fragen haben dann schreibt mir einfach!!

Ich habe bei der BMW Scene, in einer der ersten ausgaben einen E30 Coupe gesehen, der von Alpina einen V8 Turbo eingebaut hatte. Müsste aus einem 5er oder 7er gewesen sein der Motor. Also da dürfte es keine Probleme geben.

Auch auf E30.de gibt es einen Umbauerst auf 335i im Cabrio, und da soll nun der V8 rein.

Mein Freund Baut Jeden Zweiten Motor ein

Die Garage ist volle Motoren E30 etc...........

jaaaaa .......

 

hier von mir Bilder Ca.700 Ps

teuer Spaß Nur Tuning Teile etc.. ab 25 000 Euro

 

aber wenn einer Meint er möchte auch in seinen E30 einen Anderen Motor haben....

Schreib mich doch einfach an...

evnt... schick ich dir mehr Bilder ...

Der Preis für den Umbau fängt mit 6000 Euro an

Getriebe Motor --- Differenzial gesperrt --- Bremssattel etc etc... :)

Img-20130407-wa0005
Img-20130407-wa0004
Img-20130513-wa0000
+7
Deine Antwort
Ähnliche Themen