ForumGLE
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. e-active body control vs. magic body control

e-active body control vs. magic body control

Mercedes GLE W167
Themenstarteram 19. Juli 2019 um 3:46

Hallo,

Wenn man das e-abc und das mbc von mercedes vergleicht, fallen einem viele unterschiede ein auf die ich garnicht so genau eingehen möchte. Vielmehr interessiert mich, welches der beiden Fahrwerke komfortabler ist. Beide haben ja bezüglich der Komfortabilität das Ziel möglichst viele Unebenheiten weitesgehend auszugleichen. Welches von denbeiden bewältigt diese Aufgabe besser?

Beste Antwort im Thema

Um die Sache abzuschließen...

Ich habe am Mittwoch mal mbpassion angeschrieben, mit der Bitte um etwas Aufklärung zu den besagten Gerüchten „Wegfall eABC ab 2020“.

Die erste Antwort war wie folgt:

„Da ist durchaus was dran ..wir sind da aber schon im Gespräch mit dem Pressesprecher, der das noch nicht bestätigen konnte...“

Heute Vormittag folgte dann eine weitere Antwort:

„Kleines Feedback von mir : e Fahrwerk bleibt im Angebot - andere Infos sind falsch , so die Presseabteilung der daimler ag heute zu uns...

Kannst Du ja auf MT vermerken das die Info falsch ist und wir das so bestätigen können, das es weiterhin im Angebot bleibt.“

*Markus Jordan mbpassion

Ich denke das ist eine belastbare Aussage und weitere Diskussionen erübrigen sich bis auf weiteres...

53 weitere Antworten
Ähnliche Themen
53 Antworten

quod erat exspectandum...(was zu erwarten war...)

Zitat:

@BassXs schrieb am 10. Oktober 2019 um 00:29:49 Uhr:

Zitat:

@mercedesABC schrieb am 9. Oktober 2019 um 19:27:41 Uhr:

Wer ein E-ACTIVE BODY CONTROL Fahrwerk will: schaut bitte, das Eure Produktion noch 2019 erfolgt.

Soll heißen, das wird eingestellt?

Gibt es ab Januar nicht mehr. genau.

Zitat:

@mercedesABC schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:32:03 Uhr:

Zitat:

@BassXs schrieb am 10. Oktober 2019 um 00:29:49 Uhr:

 

Soll heißen, das wird eingestellt?

Gibt es ab Januar nicht mehr. genau.

:confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:

Zitat:

@mercedesABC schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:32:03 Uhr:

Zitat:

@BassXs schrieb am 10. Oktober 2019 um 00:29:49 Uhr:

 

Soll heißen, das wird eingestellt?

Gibt es ab Januar nicht mehr. genau. Das betrifft sowohl SUV des GLE, wie auch das GLE Coupé. Gründe sind "produktionstechnische" - ob es am Zulieferer und deren Kapazität liegt, oder aber ob man das System für die Baureihe 223 braucht (die auch im Q1/2020 anlaufen wird..), ist jetzt fraglich.

 

Zitat:

@mercedesABC schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:34:18 Uhr:

Zitat:

@mercedesABC schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:32:03 Uhr:

 

Gibt es ab Januar nicht mehr. genau. Das betrifft sowohl SUV des GLE, wie auch das GLE Coupé. Gründe sind "produktionstechnische" - ob es am Zulieferer und deren Kapazität liegt, oder aber ob man das System für die Baureihe 223 braucht (die auch im Q1/2020 anlaufen wird..), ist jetzt fraglich.

Aber dann müsste es doch aus dem Konfigurator JETZT schon raus sein. Was ich heute bestelle kommt frühestens in Q2 2020 .....

Zitat:

@mercedesABC schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:34:18 Uhr:

 

Gibt es ab Januar nicht mehr. genau. Das betrifft sowohl SUV des GLE, wie auch das GLE Coupé. Gründe sind "produktionstechnische" - ob es am Zulieferer und deren Kapazität liegt, oder aber ob man das System für die Baureihe 223 braucht (die auch im Q1/2020 anlaufen wird..), ist jetzt fraglich.

Interessant - Die Quelle wirst du uns vermutlich nicht verraten oder?

Da bin ich froh das meiner zumindest schon mal gebaut ist und hoffentlich mit kompletten eABC...

Zitat:

@Dampfrad11 schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:38:11 Uhr:

Zitat:

@mercedesABC schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:34:18 Uhr:

 

Gibt es ab Januar nicht mehr. genau. Das betrifft sowohl SUV des GLE, wie auch das GLE Coupé. Gründe sind "produktionstechnische" - ob es am Zulieferer und deren Kapazität liegt, oder aber ob man das System für die Baureihe 223 braucht (die auch im Q1/2020 anlaufen wird..), ist jetzt fraglich.

Interessant - Die Quelle wirst du uns vermutlich nicht verraten oder?

Da bin ich froh das meiner zumindest schon mal gebaut ist und hoffentlich mit kompletten eABC...

@Dampfrad11

Moin,

bevor ich jetzt anfange wild zu suchen - hast Du einen Liefertermin?

Zitat:

@Dampfrad11 schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:38:11 Uhr:

Zitat:

@mercedesABC schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:34:18 Uhr:

 

Gibt es ab Januar nicht mehr. genau. Das betrifft sowohl SUV des GLE, wie auch das GLE Coupé. Gründe sind "produktionstechnische" - ob es am Zulieferer und deren Kapazität liegt, oder aber ob man das System für die Baureihe 223 braucht (die auch im Q1/2020 anlaufen wird..), ist jetzt fraglich.

Interessant - Die Quelle wirst du uns vermutlich nicht verraten oder?

Da bin ich froh das meiner zumindest schon mal gebaut ist und hoffentlich mit kompletten eABC...

Frag Deinen Verkäufer, er wird es Dir bestätigen, das es ab 2020 Probleme gibt. Und ich hoffe, Du bekommst Dein Fahrwerk noch....

@Dirk

Heißt nach wie vor November. Montage war am 23.09. & Endkontrolle am 24.09. - Müsste sich eigentlich jetzt irgendwo zwischen Brunswick und Bremerhaven befinden. Hoffe ich zumindest...

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:37:49 Uhr:

Zitat:

@mercedesABC schrieb am 12. Oktober 2019 um 13:34:18 Uhr:

 

Aber dann müsste es doch aus dem Konfigurator JETZT schon raus sein. Was ich heute bestelle kommt frühestens in Q2 2020 .....

Sollte... ist es aber nicht. Frag Deinen Verkäufer, er wird es Dir bestätigen. Ganz sicher. idR passen die Preislisten aktuell auch noch nicht.

Der Konfigurator hat ja noch nie richtig gestimmt - die Preislisten wird man in Kürze ändern. Da die Info recht frisch (!) ist, nicht verwunderlich.

Ich hab noch nicht genau rausbekommen, warum es nicht mehr erhältlich ist - ggf. braucht man die Kapazität vom Zulieferer für die neue S-Klasse, die auch im 1. Quartal 2020 anläuft (ist aber nur eine Vermutung..).

 

Letzt Änderung der Preisliste war am 26.09. inkl. eABC. Kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen, aber was heißt das schon bei diesem Modell... Bin gespannt!

Hallo,

 

die Aussage, dass das e-abc im 167er eingestellt wird, stimmt nicht. Das System war etwas mehr als 48 Monate in der Entwicklung und wird derzeitig zusammen mit Rausch & Pausch (RAPA) gebaut. Diese bauen das Herzstück, die Motor-Pumpeneinheit. Man legt nicht ad-hoc ein Prestigeprojekt aus EIS.

Aufgrund des 223ers, des X167 (Mayabach-GLS), EQS, sowie möglicher AMG-derivate, kann es passieren, dass ab Q1/2020 der 167er hinten anstehen muss.

Hinzu kommt, dass der C167 erst am 22.11.2019 Showroom-premiere hat.. MIT e-abc. Würde man, so wie behauptet, anfang 2020 kein e-abc mehr in den 167ern verbauen, wäre das Coupe DIREKT davon betroffen.

Wer ab 2020 einen GLE mit e-abc haben will, muss wartezeit einplanen. Schwierig wird des, wenn die ersten 223er (lang u. maybach) in die produktion kommen, da daimler hier eine höhere nachfrage nach dem aktivfahrwerk einplant, als beim GLE. Grund dafür, die S-Klasse-Kunden (auch EQS) nehmen höhere preise für sonderaussattungen eher entgegen und die marge ist bei der s-klasse am besten.

nicht immer verrückt machen lassen. schönes WE

RAPA hat alleine an der Motor-Pumpen-Einheit sechs Jahre Entwicklungszeit gearbeitet, das ist korrekt. Trotzdem wird das System aus produktionstechnischen Gründen für die Baureihe 167 ab Januar 2020 nicht mehr angeboten. Im Detail: ab der 2. Dekade Januar 2020. So der aktuelle Stand.

Welchen Anhalt Du hast, @KillSwitch82 . das es das System für die Baureihe 167 weiterhin gibt, ist mir nicht bekannt. Ob es wiederkommt, ist möglich - aber ab 2. Dekade Januar ist es erstmal auf unbestimmte Zeit aus der Produktion bei der Baureihe 167 weg.

am 12. Oktober 2019 um 15:33

Zitat:

@mercedesABC schrieb am 12. Oktober 2019 um 14:37:01 Uhr:

RAPA hat alleine an der Motor-Pumpen-Einheit sechs Jahre Entwicklungszeit gearbeitet, das ist korrekt. Trotzdem wird das System aus produktionstechnischen Gründen für die Baureihe 167 ab Januar 2020 nicht mehr angeboten. Im Detail: ab der 2. Dekade Januar 2020. So der aktuelle Stand.

Welchen Anhalt Du hast, @KillSwitch82 . das es das System für die Baureihe 167 weiterhin gibt, ist mir nicht bekannt. Ob es wiederkommt, ist möglich - aber ab 2. Dekade Januar ist es erstmal auf unbestimmte Zeit aus der Produktion bei der Baureihe 167 weg.

da biste platt!?:confused:

Zitat:

@KillSwitch82 schrieb am 12. Oktober 2019 um 14:14:37 Uhr:

 

"Hinzu kommt, dass der C167 erst am 22.11.2019 Showroom-premiere hat.. MIT e-abc. Würde man, so wie behauptet, anfang 2020 kein e-abc mehr in den 167ern verbauen, wäre das Coupe DIREKT davon betroffen.

nicht immer verrückt machen lassen. schönes WE"

Schließe mich an.

In der Auto-Bild Vorstellung des Coupé vom 10.09.2019 wird es explizit von einem MB Mitarbeiter (ca. 6:18) angesprochen:

https://www.youtube.com/watch?v=oyCzNb4EnAE

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. e-active body control vs. magic body control