ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. E 300 motor

E 300 motor

Mercedes E-Klasse A238, Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 31. Juli 2020 um 12:00

Hallo,

Ich möchte ein E 300 Coupe Mopf. kaufen. Was meint Ihr von dieser Motor? Hat jemand schon probiert? Jetzt ist der neue mit Isg...

Vielleicht könnt Ihr von der vorherige Motor mit Rsg auch erzählen... :)

Danke in voraus!

Ähnliche Themen
27 Antworten

Ich habe vorhin erst gelesen, das der 2.0 Motor ein aufgeblasener Rasenmähermotor ist ;)

EDIT: Der Schreiber meinte den 1.4 Motor, den es gar nicht im W/S 213 gibt.

Themenstarteram 31. Juli 2020 um 12:47

Zitat:

@delvos schrieb am 31. Juli 2020 um 12:38:13 Uhr:

Ich habe vorhin erst gelesen, das der 2.0 Motor ein aufgeblasener Rasenmähermotor ist ;)

Haha :) dann welche Motor empfehlst Du?

Der Schreiber meinte gar nicht den 2.0.

Aber egal, ich würde den 300er durchaus empfehlen.

Ich habe selbst "nur" einen 250er und der ist schon recht flink und sparsam zu fahren.

Ich gehe mal davon aus, dass Du den Benziner mir 245 PS meinst.

Ich selbst fahre den 350EQ. Der ist von der Basis her auch ein 2 Liter und ich bin sehr zufrieden mit ihm.

Wenn Du gebraucht kaufen willst, würde ich mir überlegen ob ich zum 300er oder lieber gleich zum 350er greifen würde.

Motor ist absolut solide aber halt trotzdem ein 4 Zylinder. Jeder ders sich leisten kann sollte, solange es noch möglich ist, zum 6 Zylinder greifen, denn den Luxus wird es schon bald nicht mehr geben. Mit dem 300er wirst du aber definitiv zufrieden sein.

Es wird wohl eher um den 300er mit den 258 PS gehen , den kann ich uneingeschränkt empfehlen. Habe ihn seid ein paar Wochen in meinem Cabrio . Ich hatte vorher den C238 als 400er, natürlich is der Klang nicht so ganz vorhanden und der Kaltstart etwas anders . Aber an Leistung fehlt es mir persönlich nicht, zügig is er allemal und wenn er einmal warm is klingt er auch eigentlich ganz nett . Also ich bin zu 100% zufrieden und kann ihn nur empfehlen .

Der Motor läuft wirklich angenehm und harmoniert super mit der 9G Tronic .

Den 400er 6 Zylinder vermisse ich persönlich jedenfalls kein bisschen.

Es wird empfohlen, Super Plus zu tanken, um die volle Motorleistung auszunutzen.

Ich tanke eh grundsätzlich Ultimate 102 , schadet ja nicht

Zitat:

@chris500clk schrieb am 31. Juli 2020 um 20:14:00 Uhr:

Ich tanke eh grundsätzlich Ultimate 102 , schadet ja nicht

Schadet nur dem Geldbeutel ein wenig :D

Zitat:

@robertho1981 schrieb am 31. Juli 2020 um 12:00:41 Uhr:

Hallo,

Ich möchte ein E 300 Coupe Mopf. kaufen. Was meint Ihr von dieser Motor? Hat jemand schon probiert? Jetzt ist der neue mit Isg...

Vielleicht könnt Ihr von der vorherige Motor mit Rsg auch erzählen... :)

Danke in voraus!

Sehr gut. Den gleichen Gedanken hatte ich auch (Limousine Mopf, ist aber noch ein wenig Zeit bis dahin) bzw. interessieren mich die Erfahrungen derjenigen, die den neuen/aktuellen 300er fahren. 258 bzw. 272 PS müssten das sein. Bitte an mich keine Hinweise ... das ist nur ein 4 Zylinder .... ja, dass weiß ich, aber der 300 würde mir locker reichen (ist eigentlich auch übermotorisiert) um von A nach B zu fahren. Wie leise ist der Motor?

Zitat:

@Undercover-Kick schrieb am 31. Juli 2020 um 20:39:52 Uhr:

Zitat:

@chris500clk schrieb am 31. Juli 2020 um 20:14:00 Uhr:

Ich tanke eh grundsätzlich Ultimate 102 , schadet ja nicht

Schadet nur dem Geldbeutel ein wenig :D

Die 16-18 Cent mehr merkt man eigentlich nicht wirklich bzw. gar nicht. Das sind selbst bei 20.000km im Jahr sind es keine 30€ im Monat, man mir nicht vorstellen das es jemanden wirkliche Sorgen bereitet

 

Aber darum gehts ja hier nicht...

Der Motor is super , wer ein flottes Auto und keinen Rennwagen will wird damit mehr als zufrieden sein .

Laut Mercedes läuft der neue E300 mit 258PS mit herkömmlichen Super Bleifrei. Natürlich steht es jedem frei Super Plus oder "Premium" Kraftstoffe zu tanken ;-)

Klick mich

Ich möchte niemals wieder ein Fahrzeug unterhalb eines 6 Zylinders fahren

Zitat:

@antarantar schrieb am 1. August 2020 um 23:39:45 Uhr:

Ich möchte niemals wieder ein Fahrzeug unterhalb eines 6 Zylinders fahren

Hmmm... Hubraum gehört unter die Mütze, nicht unter die Haube :D

 

Aber irgendwie war das gar nicht gefragt... ;)

BTT

Deine Antwort
Ähnliche Themen