ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 280 CDI (OM642) Welche Teile beim Ölkühlerwechsel erneuern?

E 280 CDI (OM642) Welche Teile beim Ölkühlerwechsel erneuern?

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 6. Dezember 2019 um 21:45

Hallo Gemeinde:

Ich muss nächste Woche die Dichtungen des Öl Kühlers im V tauschen. Ich hätte dazu ein paar Fragen an ein paar Erfahrene:

1. Ölkühler mittauschen oder nur die Dichtungen?

2. Welche Dichtungen benötige ich ausserdem? Krümmerdichtung O-ringe usw.

3. Ekas Stellmotor mittauschen, oder nur das Gestänge?

4. ......???? An was denke ich nicht, was hab ich vergessen.

Ich muss den Wagen an einem Nachmittag zerlegen und am nächsten Tag wieder zusammenbauen und möchte alle Teile haben wenn es los geht! Wäre Super wenn Ich hier die richtigen hilfreichen Tipps bekommen würde.

Gruß Hans

Ähnliche Themen
26 Antworten

Wenn du schon alles ausbaust würde ich den Kühler gleich mit machen. Der hat neue, überarbeitete Dichtungen. Die sind glaube ich Lila gefärbt inzwischen. Die auf jeden Fall erneuern. Ansonsten aufpassen dass nichts von dem Siff in die Ölöffnung des Motors fällt. Da gehts tief rein :D

Zum Rest kann ich nichts sagen da ich keine Traktoren besitze :D

1. nur wenn er defekt ist

2. beide Ansaugkrümmer Dichtungen, grüner O Ring Turbolader Druckseite, alle Abgasseite Dichtungen, Dichtungen Turbolader, alle Schrauben Abgasseitig neu

3. nur wenn der Motor defekt ist tauschen. Gestänge gegen eins aus Alu tauschen

4. Verbindung linke Ansaugbrücke zur rechten Ansaugbrücke ersetzen (ist wasserführend). Kühlmittel 4 L Konzentrat, 4 L Leitungswasser

Zitat:

@Mackhack schrieb am 6. Dezember 2019 um 21:49:24 Uhr:

Wenn du schon alles ausbaust würde ich den Kühler gleich mit machen. Der hat neue, überarbeitete Dichtungen. Die sind glaube ich Lila gefärbt inzwischen. Die auf jeden Fall erneuern. Ansonsten aufpassen dass nichts von dem Siff in die Ölöffnung des Motors fällt. Da gehts tief rein :D

Zum Rest kann ich nichts sagen da ich keine Traktoren besitze :D

Das sind keine Traktoren. Die nennen sich Heizölferrari :-)

Zitat:

@HGpunkt4461 schrieb am 6. Dezember 2019 um 21:45:18 Uhr:

Hallo Gemeinde:

Ich muss nächste Woche die Dichtungen des Öl Kühlers im V tauschen. Ich hätte dazu ein paar Fragen an ein paar Erfahrene:

1. Ölkühler mittauschen oder nur die Dichtungen?

2. Welche Dichtungen benötige ich ausserdem? Krümmerdichtung O-ringe usw.

3. Ekas Stellmotor mittauschen, oder nur das Gestänge?

4. ......???? An was denke ich nicht, was hab ich vergessen.

Ich muss den Wagen an einem Nachmittag zerlegen und am nächsten Tag wieder zusammenbauen und möchte alle Teile haben wenn es los geht! Wäre Super wenn Ich hier die richtigen hilfreichen Tipps bekommen würde.

Gruß Hans

Dann musst du aber morgens um 7:00 Uhr anfangen. Alleine das Reinigen der ganzen Komponenten hat bei mir den halben Tag gedauert. Gutes Gelingen.

Manche nageln wie ein John Deer. Heizölferrari. Hübsch.

Themenstarteram 6. Dezember 2019 um 22:10

Vielen Dank, dann ordere ich das alles mal!

- Alle Turboladerdichtungen, Stützen oben und unten,

Y-Verteiler, Abgasrohr

- 2Dichtungen vom AGR Rohr

- Ansaugbrücken 2x flach

- Ansaugbrücke-Verbindung für Kühlwasser, ein kleines Alurohr mit 2 schwarzen Dichtungen

- Mischgehäuse zur Ansaugbrückez 2x, eine rot eine Schwarz

- AGR Kühler zum Mischgehäuse schwarze Dichtung

- Grüne Dichtung Ladeluftrohr zum Turbolader

- Alle Schrauben von Turbolader

- Ekas Motor (95€) + Kugelpfannen

- Den Kühler auf jeden Fall mittauschen, da vermutlich verzogen

 

Ich habe 3 Nachmittage gebraucht, in Ruhe und sauber gearbeitet. Jede Schraube mit Drehmoment angezogen

Asset.JPG
Asset.JPG

Gaaaanz wichtig, die Ölbohrung vom Turbolader sofort abkleben. Sauuuberkeit.

Asset.JPG
Themenstarteram 7. Dezember 2019 um 22:34

Sieht nach einem Set aus, wo kann ich das kaufen?

 

Zitat:

@Otako schrieb am 7. Dezember 2019 um 11:13:46 Uhr:

- Alle Turboladerdichtungen, Stützen oben und unten,

Y-Verteiler, Abgasrohr

- 2Dichtungen vom AGR Rohr

- Ansaugbrücken 2x flach

- Ansaugbrücke-Verbindung für Kühlwasser, ein kleines Alurohr mit 2 schwarzen Dichtungen

- Mischgehäuse zur Ansaugbrückez 2x, eine rot eine Schwarz

- AGR Kühler zum Mischgehäuse schwarze Dichtung

- Grüne Dichtung Ladeluftrohr zum Turbolader

- Alle Schrauben von Turbolader

- Ekas Motor (95€) + Kugelpfannen

- Den Kühler auf jeden Fall mittauschen, da vermutlich verzogen

Ich habe 3 Nachmittage gebraucht, in Ruhe und sauber gearbeitet. Jede Schraube mit Drehmoment angezogen

Themenstarteram 7. Dezember 2019 um 22:36

Ja, das krieg ich hin! Sauberkeit ist mein zweiter Name... ;-)

 

Zitat:

@Otako schrieb am 7. Dezember 2019 um 11:27:35 Uhr:

Gaaaanz wichtig, die Ölbohrung vom Turbolader sofort abkleben. Sauuuberkeit.

Zitat:

@HGpunkt4461 schrieb am 7. Dezember 2019 um 22:34:58 Uhr:

Sieht nach einem Set aus, wo kann ich das kaufen?

Zitat:

@HGpunkt4461 schrieb am 7. Dezember 2019 um 22:34:58 Uhr:

Zitat:

@Otako schrieb am 7. Dezember 2019 um 11:13:46 Uhr:

- Alle Turboladerdichtungen, Stützen oben und unten,

Y-Verteiler, Abgasrohr

- 2Dichtungen vom AGR Rohr

- Ansaugbrücken 2x flach

- Ansaugbrücke-Verbindung für Kühlwasser, ein kleines Alurohr mit 2 schwarzen Dichtungen

- Mischgehäuse zur Ansaugbrückez 2x, eine rot eine Schwarz

- AGR Kühler zum Mischgehäuse schwarze Dichtung

- Grüne Dichtung Ladeluftrohr zum Turbolader

- Alle Schrauben von Turbolader

- Ekas Motor (95€) + Kugelpfannen

- Den Kühler auf jeden Fall mittauschen, da vermutlich verzogen

Ich habe 3 Nachmittage gebraucht, in Ruhe und sauber gearbeitet. Jede Schraube mit Drehmoment angezogen

Ebay, Amazon und den üblichen Onlineteilehändlern

Ich bin mir nicht sicher, ob alle Teile im Set wirklich von Mercedes sind. ich habe bewusst keinen Link reingesetzt. Ich würde alle Dichtungen nur von MB beziehen.

Ich habe auch alle Teile einzeln bei MB gekauft. Die Sachen im Netz als Set sind nicht OEM

Man könnte da vielleicht 100€ sparen aber bei dem Aufwand, wäre mir das Risiko zu groß.

Den EKAS Motor dagegen kann man schon direkt von Pierburg beziehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 280 CDI (OM642) Welche Teile beim Ölkühlerwechsel erneuern?