ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. E 250 T - Temperaturanzeige schwankt

E 250 T - Temperaturanzeige schwankt

Mercedes E-Klasse
Themenstarteram 20. Juni 2018 um 9:43

Hallo Allerseits,

vor genau 4 Wochen habe ich meinen E 250 T in Sindelfingen übernommen, bisher gab´s nichts zu bemängeln, alles perfekt. Nun stelle ich aber seit zwei Tagen fest, dass die Temperaturanzeige an meinem Auto zwischen 60 Grad und 90 Grad schwankt. Beim "gemütlichen" dahinrollen steht die Temperatur bei ca. 90 Grad und fällt nach kurzem Beschleunigen auf 60 Grad ab, steigt dann wieder auf über 90 Grad, fällt wieder ab. Seltsames Verhalten, unter Last steigt die Temperatur, ohne Last fällt sie, eigentlich genau anders herum, als man vermuten würde. Nach dem der Fehler erst seit zwei Tagen auftritt, war ich heute kurz in der Werkstatt. Nach einer Probefahrt meinte der Meister, das Auto hat zwei Kühlkreisläufe, da kann so was schon mal vorkommen. Meinetwegen, aber warum erst jetzt und nicht von Anfang an? Hat jemand dieses Verhalten schon einmal gehabt?

Gruss, Tom

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 25. Juni 2018 um 8:20

...bei meinem E 250 T schwankt die Temperatur nach wie vor, Auto soll jetzt in KW 28 in die Werkstatt. Dort hat man zwei Vorführer, einer hat das Problem, der andere nicht. Gut, mal sehen was da heraus kommt. Ich werde berichten!

Grüsse, Tom

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich habe das bisher noch nicht beobachtet. Habe meinen S213 250 jetzt genau 3 Wochen. Werde das aber auch mal weiter beobachten.

Ich habe das bisher nicht beobachten können. Bisher 8000 km gefahren. Temperatur bleibt konstant. Das gleiche Phänomen hatte ich allerdings in meinen S212 250. damals hieß es es sei normal. Ist vor allem auf der Autobahn aufgetreten.

Könnte auch ein defekter Thermostat sein. Bei hoher Motordrehzahl läuft die Wasserpumpe schneller -> mehr Wasserdurchsatz -> niedrigere Temperatur, weil die Temperatur-Regelung fehlt.

Aber: eigentlich ist die Wasserpumpe bedarfsgeregelt...hast Du das Auto mal mit StarDiagnose auslesen lassen?

Themenstarteram 21. Juni 2018 um 8:38

Ich bin mir ja auch sicher, dass hier etwas nicht in Ordnung ist. Der Meister des Freundlichen möchte abwarten, der Verkäufer ist der Meinung, die Sache ist nicht normal, er würde es wohl wissen, wenn einer seiner Vorführer dieses Verhalten zeigen würde. Ich gehe davon aus, dass es keine gravierende Sache ist, aber die Arroganz des Meisters lässt mich etwas ratlos zurück, als ich von 1997 bis 2005 Mercedes-Fahrer war, waren die Meister noch freundlicher und haben sich ernsthaft bemüht, Mängel zu beseitigen. Nun, früher war nicht alles besser, aber die Qualität der Mitarbeiter war es definitiv

Ich trau mich ja gar nicht zu fragen: Niederlassung oder Vertragspartner?

Hast Du Alternativen? Es gibt auch sehr gute Mercedes-Händler (leider gibt es auch die anderen).

Hallo zusammen,

bei mir E 250 T schwankt die Temperatur auch bei den ersten Km. Wenn die 90 Grad erreicht sind bleibt sie konstant. Im Winter war keine Schwankung fest zustellen. Da beobachte ich schon mal die Anzeige. MfG

Ich habe mal darauf bei der letzten Fahrt geachtet. Meine Temperatur schwankt auch, aber nur minimal. Beispielsweise beim Beschleunigen auf ca. 80 Grad und geht dann schnell wieder auf 90 Grad. Scheint wohl normal zu sein.

Zitat:

@gisi470 schrieb am 23. Juni 2018 um 10:47:11 Uhr:

Hallo zusammen,

bei mir E 250 T schwankt die Temperatur auch bei den ersten Km. Wenn die 90 Grad erreicht sind bleibt sie konstant. Im Winter war keine Schwankung fest zustellen. Da beobachte ich schon mal die Anzeige. MfG

Heute k e i n e Schwankungen!! Hängt vielleicht mit der Außentemperatur zusammen. MfG

Themenstarteram 25. Juni 2018 um 8:20

...bei meinem E 250 T schwankt die Temperatur nach wie vor, Auto soll jetzt in KW 28 in die Werkstatt. Dort hat man zwei Vorführer, einer hat das Problem, der andere nicht. Gut, mal sehen was da heraus kommt. Ich werde berichten!

Grüsse, Tom

Zitat:

@computertomsch schrieb am 25. Juni 2018 um 08:20:25 Uhr:

...bei meinem E 250 T schwankt die Temperatur nach wie vor, Auto soll jetzt in KW 28 in die Werkstatt. Dort hat man zwei Vorführer, einer hat das Problem, der andere nicht. Gut, mal sehen was da heraus kommt. Ich werde berichten!

Grüsse, Tom

Hallo Tom,

was ist aus Deinem WS-Besuch geworden ? Konnte ein Fehler gefunden werden ?

Vielen Dank vorab für Deine Antwort.

Schöne Grüße

Thomas

Themenstarteram 7. Februar 2019 um 13:05

Es wurde damals kein Fehler gefunden, allerdings hat sich das Auto online irgendwelche Updates gezogen und das Problem ist seit dem verschwunden. Mein Auto hatte damals noch ein zweites Problem, ich bekam öfter die Fehlermeldung, dass mein Telefon nicht geladen werden kann (induktiv). Bis ich das allerdings reklamieren konnte, war das oben beschriebene Update da und auch das Aufladen funktioniert nun einwandfrei.

Its not a bug its a feature :D Ja je mehr KI in den Autos ist, desto mehr kann es Probleme geben -- wenn von Anfang an nicht alles komplett durchdacht/sauber durchgeplant ist ...

Hallo ! Hatte schon jemand Erfolg mit einer Reparatur ? Bei mir ist das Problem vor ca 6 Wochen über Nacht aufgetreten. Bei MB wurde das Thermostat getauscht aber ohne Erfolg ! Nach 3 Reparaturversuchen die Mercedes-Lösung ! Stand der Technik ! Das kann nicht sein, da ein Fahrzeug mit schwankender Temperatur sicherlich nicht die strengen Abgasnormen erreicht. Diese beginnen auch beim kalten Motor!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. E 250 T - Temperaturanzeige schwankt