ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. E 10, Diesel & Benzin, der Kraftstoff-Sammelthread

E 10, Diesel & Benzin, der Kraftstoff-Sammelthread

Themenstarteram 7. Febuar 2011 um 17:15

Hallo ForumsmitbürgerInnen!

Heute hatte ich bei meiner OMV (Schwandorf Opf.)

folgendes Erlebnis:

Wollte mit meinem Roller zum Tanken fahren und musste feststellen,

Daß der Neue Sprit (E 10) angeboten wird!

Soweit sogut.

Als zweites viel mir auf ALLE Super und Super plus waren

"Defekt" - na gut kann ja mal passieren!

Dann habe ich die Preistafel genauer angeschaut! (bei 3,5 Liter zu tanken habe ich vorher nicht geschaut)

Diesel 141,9

Winterdiesel 151,9 (der für Doofe)

E10 Super 147,9

Super /plus UND Super 157,9

Also der Super und der Super Plus soll das selbe kosten.

Da komm ich mir vor wie beim Film Täglich grüßt das Murmeltier!

Letztes Jahr wurde der Normal Sprit genau so klammheimlich entfernt!

Zuerst wurde behauptet den kauft keiner mehr (weil dem aber nicht so war),

wurde der Normal genau so teuer verkauft wie der Super!

Begründung der unterschied rechnet sich nicht!

und jetzt die selbe Scheiße (Entschuldigung) mit dem Super??!?

Da soll nur der neue E 10 in den Markt gedrückt werden!

Die Pächterin behauptete, daß die EU das so verlangt!

Wie ist das bei Euch und Euren Tankstellen??

Den Parteien die das zu verantworten haben wünsche ich auf jeden Fall

ein gutes Wahljahr!

Kost der Sprit auch 3 Mark zehn -Scheißegal es wird schon gehn!

Hoffentlich wird der Dumme Deutsche irgendwann einmal aufwachen,

und sich dagegen wehren!

Vorschläge?

Hab ich Dienstag um 7:00 Uhr ist tanken angesagt!

Jeder dem der Sprit zu teuer ist, fährt zur Tankstelle seines Vertrauen, geht zum Pächter rein und frägt was

die Mindestabnahme ist (ich weiß das steht auf der Zapfanlage!).

Dann geht er und tankt genau diese Menge.

Geht und zahlt mit EC- / Kreditkarte

Was meint ihr was das für ein Spass ergibt 3 Dienstage !

Und wir bekommen unseren Normal Benzin zum Normal-Preis wieder

Wetten?

Habe niemanden zu einen Boykott gegen die OMV Schwandorf

aufgerufen!

Möchte nur einen Denkanstoß geben - ob wir nicht wie die Franzosen

auch mal aufstehen und uns wehren sollten!

Auf Eure Antworten bin ich mal gespannt!

mit freundlichen Gruß Alex

Beste Antwort im Thema

Sicher... Sicher... :D

 

Könntet Ihr mal mit diesen bescheuerten "danke" Buttons aufhören. Das nervt mich inzwischen echt tierisch an dem Forum und verdiebt mir echt die Lust zu schreiben. 

2726 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2726 Antworten

Ich habe meinen Polo (6N2, 2001, 1,4 , 60 PS)

zweimal mit dem Fusel E10 betankt und es ist ihm

nicht bekommen.

Unrunder Motorlauf und gelegntliches aufleuchten

der Motoranzeige. Trotz Freigabe von Volkswagen.

Das kann mann natürlich nicht dem E10 in die Tasche reden.

Eine neue Betankung mit Super Plus hat aber

alles wieder bereinigt. Er schnurrt wie am ersten Tage.

Das ganze E10 Gerede ist nur auf unser aller

Geldbeutel abgezielt. Eine Lobby benötigt mehr

Umsatz und wir alle sollen es bezahlen.

E10 vernichtet Regenwälder, Nahrungsmittel

und wenn man Pech hat noch den eigenen Motor.

Genau genommen kann ja jeder Hersteller eine

Freigabe erteilen. Wie soll den jemand wie wir alle

z.B. VW beweisen das der Motor wegen E10

jetzt defekt ist. Da gibt es doch jede Menge andere

Schuldige auf die sie sich dann berufen.

Fahrstil, Wartungsstau, Klimaveränderung,

Luftfeuchtigkeit, verunreinigtes Benzin

getankt und so weiter, bla, bla, bla.

Also bitte, rechnet mal nach. Es lebe Super Plus!

 

Hoch lebe die Demokratie:-(

Ich prüfe gerade den eventuellen Mehrverbrauch an meinem Turbo-Audi.

Erst wenn der nachweisslich mehr verbraucht tanke ich das teurere Super plus.

Die Aussagen der Hersteller sind eindeutig! Wenn ich in meinem Job auf die selbsternanten Besserwisser hören würde, säßen wir alle noch bei Kerzenschein im Dunkeln (ökologisch wieder interessant).

Grüß

Joggel

(besser BI-Turbo als keinen)

Es ist einfach nur blöd das das Volk unter den fehlern der Politikern leiden musst!

Das Volk weiß dass das E-10 Schrott ist..

 

Ich frag mich aber..

Es gibt sooooo viele benzin sorten angefangen von Super Plus aufgehört bei Ultima Super bla bla was 1,75 zum schluss kostet..

 

Warum machen die nicht einfach 3 Kraftstoffe..

Benzin

Diesel

Gas

 

Kein benzin mit extra Oktanen uns so ein überteuerten Müll... das würd sich doch auch Preislich besser machen.. oder täusche ich mich da..?

 

MFG (Bleifreifahrer) Dario;)

Zitat:

Das Volk weiß dass das E-10 Schrott ist..

Das hat ja auch die weißheit mit dem löffel gefressen, das volk.

MIL beim Polo durch E10 ist der Hammer. Repariere doch mal deine Schrottkiste, statt SP zu tanken. Fang mal mit der undichten Abgasanlage oder Lambdasonde am besten an.

sucht bei euch im umkreis die günstigste super e5 oder superplus tanke.

 

 

http://www.clever-tanken.de/detailsuche.asp

Das Volk weiss alles besser.....

 

Super Vortrag....

 

Ganz erlich... das Volk weiß das, was es aus der Presse nachplappert. Dem Volk wird gesagt, was es wissen soll und was es glauben soll. Und das ist dann die Stimme des Volkes ??

 

Unsere Presse ist ja so UNABHÄNIG  !!

 

Die Medien sagen dir alles was Du zum Leben brauchst... oder zu brauchen hast ?

Das Volk weißt alles besser?

Hab ich das geschrieben??

Das Volk oder der Otto-normalverbraucher weißt jetzt (durch die medien) das das E-10 sinnlos ist..

 

 

 

Was daran der fehler ist versteh ich nicht ganz?

Ganz einfach...

 

Die Stimme des Volkes ist die Stimme der Presse. Der wo die Presse hat hat auch das Volk. Unser Leben wird inzwischen dermaßen durch die Medien bestimmt, das die meisten Menschen gar keine eigene Meinung mehr haben.

 

Das ist die traurige Wahrheit...

 

Also kannst Du nur das Risiko eingehen und probierst es einfach mal aus. Dann weißt Du ob es gut oder schlecht oder gar kein Unterschied ist...

Genug Leute sind hier im Forum, die schon lange mit Ethanol rumfahren und dir Infos geben können.

 

Ich habe es gemacht und tanke es ohne das ich Angst um mein Auto habe :D

moin moin,

also gegen das E10 hab ich eigentlich nix, ich könnte es Tanken und es gibt auch Erfahrungswerte, daß andere Länder (wie schon erwähnt) seit längerem mit Bio-Ethanol fahren.

Guckst Du hier: Biosprit E10 - Was machen eigentlich die Anderen

Und hier: E10-Einfuehrung: Warum es in den anderen EU-Staaten besser läuft

Was mich so abnervt ist die Art und Weise, wie unsere Regierung versucht, den Autofahrern das E10 praktisch aufs Auge zu drücken. Nach dem Motto: "Es gibt jetzt E10 und basta." Ob der Verbraucher jetzt informiert ist, oder verwirrt oder ähnliches geht meilenweit am A*** vorbei. Die Revolte an der Zapfsäule versteh ich natürlich, denn uns bleibt unterm Strich eh nicht viel Geld übrig um eine verrecktes Auto mal ebent aus der Portokasse wieder reparieren zu lassen.

Jetzt mal ohne anzugeben, rein mal zur Info (und auch vielleicht zum Nachdenken):

Zum Benzinpreis: Da ich Grenznah an Österreich lebe, juckt mich der Benzinpreis in D ned. Drüben gibts Benzin für 20Ct im Schnitt günstiger. Tschechei soll beim gleichen Kurs sein. Wenn ich zum tanken fahre, seh ich immer fast nur Kennzeichen aus unserer Region. Also mehr E10 Boykott kann man hier ned machen ;)

Zu meiner Erfahrung mit E10: Hab das E10 mal bei meinem Vecci ausprobiert. Ist ein GTS V6. Auch wenn Leistungsverlust vorhanden sein soll, hab ich einfach mal drauf geschissen. Ob der Motor 211 PS mit Super Plus oder knapp über 200 PS mit E10 leistet. Ging halt darum, den Mehrverbrauch zu ermitteln. Und der war doch deutlich bei möglichst gleicher Fahrweise. Und das ist doch die Verarsche, beim ganzen E10-Tara: Denn der Mehrverbrauch rechtfertigt meiner Meinung mit Sicherheit nicht den Aufschlag auf den Benzinpreis, daß unterm Strich Super Plus gleichwertig ist im Preis/Leistungsverhältnis. Hab mich mal was im I-Net umgeschaut, die günstigste Tankstelle in D bietet E85 um 1 EUR an! Und E10 kostet etwa 1,55 ? (!)

Was mir heute noch durch den Kopf ging: Es wurde moniert, daß durch E10 sich mehr Wasseranteile mit dem Motoröl vermischen und dadurch die Ölwechsel-Intervalle verkürzt werden. Ist das nicht der Fall, wenn das Auto auf Kurzstrecken unterwegs ist? Da kann sich der Motor (und auch das Öl darin) nicht richtig erwärmen. Ich kenn das vom Benzin, daß es sich durch viele Kaltlaufphasen mal gerne über Kondensation mit Öl vermischt. Trifft das nicht auch auf kondensiertem Wasser zu? Normalerweise müssten doch über eine längere Fahrt die Wasseranteile im Öl wieder ausdampfen. Demnach wäre für die Autofahrer, die mehr mit dem Auto unterwegs sind, das E10 und diese Wasseransammlung im Motoröl doch nicht so kritisch...

Zitat:

Original geschrieben von gentlmens

Ich habe meinen Polo (6N2, 2001, 1,4 , 60 PS)

zweimal mit dem Fusel E10 betankt und es ist ihm

nicht bekommen.

Unrunder Motorlauf und gelegntliches aufleuchten

der Motoranzeige. Trotz Freigabe von Volkswagen.

Das kann mann natürlich nicht dem E10 in die Tasche reden.

Eine neue Betankung mit Super Plus hat aber

alles wieder bereinigt. Er schnurrt wie am ersten Tage.

Das ganze E10 Gerede ist nur auf unser aller

Geldbeutel abgezielt. Eine Lobby benötigt mehr

Umsatz und wir alle sollen es bezahlen.

E10 vernichtet Regenwälder, Nahrungsmittel

und wenn man Pech hat noch den eigenen Motor.

Genau genommen kann ja jeder Hersteller eine

Freigabe erteilen. Wie soll den jemand wie wir alle

z.B. VW beweisen das der Motor wegen E10

jetzt defekt ist. Da gibt es doch jede Menge andere

Schuldige auf die sie sich dann berufen.

Fahrstil, Wartungsstau, Klimaveränderung,

Luftfeuchtigkeit, verunreinigtes Benzin

getankt und so weiter, bla, bla, bla.

Also bitte, rechnet mal nach. Es lebe Super Plus!

Hört sich ganz stark nach E85 getankt an. Passiert wohl öfters mit den ganzen E-Kraftstoffen........

Zitat:

Unser Leben wird inzwischen dermaßen durch die Medien bestimmt, das die meisten Menschen gar keine eigene Meinung mehr haben.

Man hat leider so gut wie keine Möglichkeit nachzuprüfen, ob das stimmt, was dort behauptet wird. Ich werde nicht nach Brasilien fliegen und nachschauen, ob dort wirklich kein Regenwald abgeholzt wird. Ich kann nicht mal nachprüfen, was Verbio (in Sichtweite) grad zu Ethanol verarbeitet. Letztlich muß man sich auf gewisse Aussagen halbwegs verlassen können, auch auf die zur E10-Verträglichkeit.

Zitat:

Original geschrieben von Byrus

 

Letztlich muß man sich auf gewisse Aussagen halbwegs verlassen können, auch auf die zur E10-Verträglichkeit.

- Autofahrer, die auf E5 angewiesen sind, dürfen nicht benachteiligt werden!

- Die Krankenversicherung wird nicht teurer!

- Die Rente ist sicher!

;)

Vertragen Autos die E10 angeblich nicht vertragen überhaupt E5?;)

Und warum wird E10 überhaupt Biosprit genannt? Eigentlich zu wenig drin um es so zu nennen. Warum verbinden in Deutschland alle Bio mit umweltverträglich? Warum hat sich in den letzten zwei Jahren niemand informiert ob sein Auto es verträgt? Die Listen gibt es schon mindestens so lange für jeden frei zugänglich.

@sebi1975 Ich tanke aber E85 + E10 = E70

Zitat:

Original geschrieben von SRAM

http://english.unica.com.br/userFiles/mapa-prod-port.jpg

Pass blos auf zu viele Fakten sind schädlich. E10 ist ein Regenwaldkiller ist viel Markiger und passt auch am Stammtisch viel besser.

Da erhält man anerkennendes Gepolter.

Zitat:

Original geschrieben von Boxertreiber-Oder

[...]Wenn du ein Motorrad 20 Jahre besitzt und dann den Mist tankst.... ja im übelsten Fall fährst du halt dann kein Motorrad mehr!

Motorräder können das meist viel besser ab.

Schau in die letze aktuelle Mo. Da war ein E10 bericht enthalten.

Die Meisten Bikes können das gut tanken. Harleys sogar ab 1980 :D

Und wer 20 Jahre lang ein Motorrad hat, der weiß auch wie man es pflegt und richtig einstellt.

Die Schwalbe Fraktion (jaja kein motorrad...) bauen ihre alten DDR Roller oft auf E85 um. Problemlos, wenn man weiß was man tut.

Zitat:

Original geschrieben von Boxertreiber-Oder

und wenn nur 1m² Regenwald abgeholzt wurde ist die Rechnung fürn Arsch

Wieviel Regenwald ist für dein Lederlenkrad draufgegangen? Woher kam die Kuh? Wurden die mit Soja aus dem Regenwald gefüttert :D

@Marki1972

ach komm schon das ist seit Jahren bekannt, dass e10 kommt. ich hatte den Artikel aus 2006 hier gepostet.

Seit 3 Jahren gibt es die Listen...

Willst du einen Merhverbrauch ermitteln brauchst du eine Testreihe. Fahre ich zur Hochschule verbrauche ich weniger wie wenn ich zurückfahre. Kalteluft enthällt mehr Sauerstoff.

Es gibt auch listen der Zulieferindustrie... aber interessiert dich das wirklich?

Exzessiv Kurzstrecke fahren ist schädlich. Ob E0 oder E10 ist egal :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. E 10, Diesel & Benzin, der Kraftstoff-Sammelthread