ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. DVD Player in Stereo anschiessen ohne AUX

DVD Player in Stereo anschiessen ohne AUX

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 13:06

DVD Player in Stereo anschliessen ohne AUX

 

Hallo wollte mir heute einen DVD Player anschieesen, da ich aber kein AUX habe wollte ich fragen welche Möglichkeiten es noch gibt in Stereo das ganze anzuschliessen?

Was mich noch interessieen würde, wer hat schonmal ins Handschuhfach einen DIN-DVD Player eingebaut, dort ist doch der Sicherungskasten , stört dere nicht?

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 15. Juni 2005 um 19:37

Habe auch soeben versucht in den Handschuhfach zu montieren, jedoch klappt das nicht wegen Platzmangel, wie habt ihr das gelöst?

Hi, es gibt die Möglichkeit von einen FM Modulator.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Dann gibt es das ding hier noch

http://www.e39shop.de/pd-900564068.htm?categoryId=38

mehr sachen kenne ich leider nicht

Mit dem FM Übetrager oder der Aux Kiste ist schon ok aber ein DVD Player passt doch ins Handschuhfach beim E46 !!

Habe ich doch auch geschafft. Und der Sicherungskasten ist nicht Storanfällig gegen einen DVD Player oder Nav.

Vorsichtiger würde ich da schon mit einem Handy sein .

Ein FM-Modulator erreicht MAXIMAL störungsfreie Radioqualität, aber niemals die Dynamik einer CD, prinzipbedingt.

Also am besten die zitierte "AUX-Box" benutzen.

Den Sicherungskasten stört ein Player nicht - aber evtl. umgekehrt... ;)

Ich habe ihn aber auch im Handschuhfach, meiner passt locker da rein. Kommt halt auf die Größe an. Da gibt es keinerlei Störungen, alles bestens.

Viele Grüße, Timo

Themenstarteram 16. Juni 2005 um 12:50

@ Moka und haffi3

ich meinte eher das Problem mit dem Handschuhfach wegen Sicherungswechsel , oder zum öffner der Sciherungskasten, oder habt ihr es auf dem Handschuhfach-boden befestigt, so dass es nach oben Luft habt?

Habt ihr vielleicht Bilder von Ihrem Player wegen im eingebautem Zustand?

Und Moka, da du ja auch ein Kombi wie ich hast, würde mich interessieren, wie Du das Chinchkabel vom Heck bis nach vorne gezogen hast? Und hat jemand eine Aleitung wie ich mein Handschuhfach zerlege?

Ja, der Player hat eine Halterung, diese sitzt bei mir auf dem Boden des Handschuhfachs.

Mit dem Cinch bin ich durch die Mitte gegangen: Durch die Konsole, ab Handbremse unter den Teppich, auf dem Tank dann nach links, und neben der Lehne in den Kofferraum.

Musste halt alles abmontieren, aber dafür liege ich "störungstechnisch" auf der sicheren Seite...

Viele Grüße, Timo

Themenstarteram 16. Juni 2005 um 13:57

Ist das eine Standarthalterung? Oder hast du selber gebastelt?

Was mustest du alles zerlegen , damit du von der Handbremse bis zum Handschuhfach kommen konntest?

Danke für den Tip mit dem Adapter selber bauen. Hat super geklappt. TOP, und in 10 Minuten erleding.

Danke, hört man gern! :)

@Toronto: Die Mittelkonsole. Und natürlich das Handschuhfach. Das Klimabedienteil lässt sich einfach herausziehen.

Viele Grüße, Timo

Ist schon alles fertig. Ich bin IT Techniker und hatte die Teile alle in der Werkstatt liegen. Einen E46 zu zerlegen ist eins der kleinsten Probleme.

Zitat:

Original geschrieben von MoKa

Ein FM-Modulator erreicht MAXIMAL störungsfreie Radioqualität, aber niemals die Dynamik einer CD, prinzipbedingt.

Also am besten die zitierte "AUX-Box" benutzen.

Den Sicherungskasten stört ein Player nicht - aber evtl. umgekehrt... ;)

Ich habe ihn aber auch im Handschuhfach, meiner passt locker da rein. Kommt halt auf die Größe an. Da gibt es keinerlei Störungen, alles bestens.

Viele Grüße, Timo

So, allen Warnungen zum Trotz habe ich mir am Wochenende so ein Teil einbgebaut (verkabelte Version - kein Funk) um einen MP3-Player an mein Business (vor 9/02) anzuschließen.

Es hat auch alles funktioniert, den Strom für das Kastl nam ich vom Taschenalampenanschluß im Handschuhfach. So weit so gut. Allerdings erreichte die Qualität bei weitem nicht einmal Radio-Qualität.

Verärgert habe ich den ganzen Mits wieder ausgebaut und bin weiter auf der Suche nach Anschluß.

Chris

Na gut, auf Kostenstelle "Lehrgeld" verbuchen... ;)

Wenn dir die 99.- für einen Emulator (s.o.) zu teuer sind, sehe ich keine guten Chancen für dein Anschluss-Bedürfnis.

Viele Grüße, Timo

Danke Timo,

werde mir diesen holen. Zum Glück hielt sich das Lehrgeld ja in Grenzen.

Chris

habe noch einen AUX-IN Adapter für den alten Anschlussblock rumliegen, falls jemand Interesse daran hat. Hab ich erst vor einer Woche bei ebay ersteigert, wollte meinen ipod daran anschliessen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. DVD Player in Stereo anschiessen ohne AUX