ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Drehzahlschwankungen 4.2 nach Zündkerzenwechsel (LPG)

Drehzahlschwankungen 4.2 nach Zündkerzenwechsel (LPG)

Audi A8 D2/4D
Themenstarteram 9. Dezember 2010 um 20:30

Hallo zusammen:)

Hab meinem Dicken zu Weihnachten einen ÖL-wechsel + Filter + Zündkerzen geschenkt.

Nun hab ich im stand (D) an der Ampel Drehzahlschwankungen.

Gangstellung N+P wiederrum nicht.

Im LPG Betrieb mehr als im Benzin.

Was kann das sein ?

Audi hat den Fehlerspeicher beim Wechsel ausgelesen.

Dort hinterlegt war die Lambdasonde, nach Aussage durch die Gas-Anlage ausgelöst. (unbedenklich)

Müssen die Zündkerzen neu eingestellt werden ? (Grund:Gasanlage?)

LMM ?

Hoffe ihr wisst mehr als ich und könnt mir helfen:)

 

Einen Schönen Abend noch..

GruSs

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ich hab bei LPG 0,8mm Elektrodenabstand im Hinterkopf, evtl. musst du da nacharbeiten. Ist aber nur ne Vermutung, verlass dich bitte nicht nur darauf.

Der Fehlerspeicher sollte im Falle von Zündaussetzern allerdings was aussagen.

Wurde der Wechsel von Audi gemacht? Dann würde ich die damit beschäftigen, die haben es ja dann verbockt...

PS: in deiner Signatur hat sich ein kleiner magischer Fehler eingeschlichen :)

Themenstarteram 10. Dezember 2010 um 9:42

Upps, :rolleyes: Ist mir garnicht aufgefallen das R kommt natürlich weg -Danke:)

 

Jaa Audi hat den wechsel durchgeführt.

Hab heut Morgen mit Audi Telefoniert.

Der nette Mann in Blau ist für heute krank geschrieben.

Sollte dann Montag vormittag in die Werkstatt kommen.

Kann es sein das sich der "Dicke" autom. auf die Zündkerzen einstellt und dadurch die Drehzahlschwankungen entstehen?

Der Weg zu Kita auf LPG heut morgen war problemlos.

Fehlerspeicher kann ich leider selbst nicht auslesen (kabel fehlt)

Danke und Gruß

Ich wüsste nicht wie das gehen soll, das Verändern des Zündzeitpunktes ist zwar möglich, aber die Qualität des Funkens kann das MSG nicht beeinflussen.

Themenstarteram 10. Dezember 2010 um 10:25

Schade, wäre am einfachsten gewesen.:(

2. Vermutung war/ist luft im Zwischenraum?!?

Wie gesagt das komische ist, das es nur im Stand ist in Gangstellung (D) zb. an der Ampel.

Er beschleunigt super, Schaltet sauber und klar (ohne ruckeln) -daher kommt das Getriebe nicht in frage!

Verbaut wurden die gleichen Zündkerzen!

GruSs

Hilf mir mal auf die Sprünge, welchen Zwischenraum meinst du?

Solange es nur im Leerlauf bei "D" ist, würde ich das aber als nicht sehr schlimm einstufen.

Themenstarteram 10. Dezember 2010 um 10:54

Leider weiß ich mit der Luft auch nichts genaueres mit anzufangen.

Der Gedanke kam von einem Bekannten.

Er meinte zu mir das sich vielleicht Luft zwischen den Zündkerzen befindet:confused:

Also meinst du ich kann erstmal damit rumfahren zumindestens bis Montag ?

Super dann Danke ich dir erstmal für die Hilfe und werde heut Abend nochmal berichten ob sich was getan hat.

 

GruSs

Klar kannst du das machen.

Vielleicht meinte er Luft in den Kraftstoffleitungen, alles andere würde wenig Sinn machen.

Zitat:

Original geschrieben von MiniPunk

Hallo zusammen:)

Hab meinem Dicken zu Weihnachten einen ÖL-wechsel + Filter + Zündkerzen geschenkt.

Nun hab ich im stand (D) an der Ampel Drehzahlschwankungen.

Gangstellung N+P wiederrum nicht.

Im LPG Betrieb mehr als im Benzin.

Was kann das sein ?

Audi hat den Fehlerspeicher beim Wechsel ausgelesen.

Dort hinterlegt war die Lambdasonde, nach Aussage durch die Gas-Anlage ausgelöst. (unbedenklich)

Müssen die Zündkerzen neu eingestellt werden ? (Grund:Gasanlage?)

LMM ?

Hoffe ihr wisst mehr als ich und könnt mir helfen:)

 

Einen Schönen Abend noch..

GruSs

Check mal die Unterdruckschläuche, die Beschreibung deutet auf Falschluft hin.

Themenstarteram 10. Dezember 2010 um 17:34

wo find ich die besagten unterdruckschläuche und was kann ich dort erkennen ??

Bin heut zu Autobahn gefahren (noch alles gut) dann auf die Autobahn drauf und knapp 20 Km gefahren Geschwindigkeiten zwischen 120-200Km/h dann wieder runter und schon hat das Problem an der nächsten Ampel wieder angefangen.

Mir ist auch aufgefallen das wenn ich an der Ampel Gas gebe sich kaum was tut.

Das heißt wollte losfahren, normale Gas Fußstellung kommt nichts.. dann hab ich es mit Vollgass probiert= auch nichts dann wieder runter und erneut auf´s Gas und volle Power da:confused:

Füllt sich an als würde das ESP regeln also die Motorpower was natürlich quatsch ist bei Trockenheit und ohne Leuchten.

 

GruSs

Themenstarteram 13. Dezember 2010 um 12:26

Mahlzeit zusammen :),

hab den "Dicken" heut Morgen zu Audi gebracht.

Laut Werkstatt sind 2 Zündspulen kaputt, die heut Mittag ersetzt werden.

Kann den "Dicken" heut Abend wieder abholen, mal schauen wie er sich dann fährt:)

Werd dann nochmal berichten.

Danke euch und Gruß

Na dann frohes Zahlen :)

Themenstarteram 13. Dezember 2010 um 13:53

Och geht eigendlich.

je Zündspule 59€ + Einbau + Arbeitszeit.. mal schauen was hinten raus kommt:)

Ui, das ist wirklich günstig, hatte irgendwie andere Preise im Gedächtnis. Kriegt man aber auch problemlos selbst hin ;)

Themenstarteram 13. Dezember 2010 um 14:08

..wenn man es kann ja:D ich leider nicht :rolleyes:

Bin mal gespannt wie er jetzt heut Abend fährt.

Nach dem Zündkerzenwechsel + ÖLwechsel hat man schon deutliche Verbesserungen bei der Gasannahme und beim Beschleunigen gemerkt.

War soweit ja auch zufrieden wenn nicht das Problem mit dem Ruckeln gewesen wär.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Drehzahlschwankungen 4.2 nach Zündkerzenwechsel (LPG)