ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. DPF überladen wegen defekter Glühkerzen

DPF überladen wegen defekter Glühkerzen

BMW 3er E92
Themenstarteram 14. Oktober 2014 um 19:40

Guten Tag

weil Jetzt öfters die Meldung DF im Bordcomputer kommt, bin ich zur KFZ Werkstatt meines Vertrauens.

Er schloss das Diagnosegerät an und sagte der DPF sei überladen und alle Glühkerzen seien defekt was ebenfalls als Meldung angezeigt wurde. Er sagte mir das es dann kein Wunder sei das der DPF zu sitzt hatte ich auch an den Druck gesehen war ziemlich hoch im Leerlauf schon bei 40 mbar und er sagte bei vielen haste so gut wie 0-10mbar. Aso muss noch sagen das ich vorher mit 170 ca. 45 Minuten über die Bahn gefahren bin weil die Meldung dadurch schonmal wegging, aber diesmal halt Fehlanzeige.

Deswegen sagte er zu mir Glühkerzen neu und Filter ausbrennen lassen. OK soweit so gut Partikelfilter ausbrennen lassen ca. 450€ mit Aus und einbau und Glüherzen ca. 150€ mit Aus- und Einbau.

OK aber reicht es nicht erstmal neue Glühkerzen einzubauen , so die höhere Temp. zu bekommen und den DPF dann freizubrennen??

oder doch lieber auch den DPF direkt freibrennen ?

Weil ich weiss wenn der ne richtig lange zeit zu sitzz wird der Turbo auch kaputt gehen

Danke

Ähnliche Themen
21 Antworten

Ging es nach 66Grad nicht weiter oder war dein zu kurze Fahrt zu ende?

am 28. Februar 2015 um 1:04

Die Temperatur stieg nicht weiter. Und heute hatte ich sogar nur 58-60 Grad laut Geheimmenü. Aber im Innenraum kommt gut warm aus den Luftdüsen.Wenn das Thermostat einen weg hätte, dann wäre es z.B. so ,dass er nur langsam warm werden würde, weil es immer offen und damit im großen Kühlkreislauf stehen würde. Oder es wäre so,dass es zu bleibt und die Temperatur zu schnell steigt. Vielleicht ist aber auch der Thermozeitschalter,welcher den Lüfter steuert defekt und der Lüfter läuft zu früh an oder läuft ständig mit ,dass der Motor nicht auf die benötigte Temperatur kommt. Werde ich glaube ich nochmal prüfen müssen. Danke für die Antworten.

Temperatur viel zu wenig.

Und Thermostate defekt.

Es darf auch nix im FS stehen auser DPF.

Und die Glühkerzen werden bei der Regeneration auch zugeschaltet.

Denn der Diesel braucht für die Regeneration Wärme.

AGR wird auch bei der Regeneration geschlossen hier darf auch kein fehler vorliegen.

Themenstarteram 1. März 2015 um 16:06

wie komme ich den ins menü um die kühlwassertemp. abzulesen?

am 1. März 2015 um 21:47

Es hat einige Anleitungen auf Youtube. Kilometerknopf drücken und halten, dann Schlüssel stecken. Nun zeigt Dir das KI FGSTN ,die Zahlen zusammen addieren. Dann Kilometerknopf weiter drücken bis Punkt 19 Lock On glaube ich. Knopf länger drücken und dann die Summe der Zahlen eingeben. Nun zurück auf Punkt 7 und dann werden Dir die Temperaturen angezeigt. Gutes Gelingen

Themenstarteram 2. März 2015 um 20:53

ok danke probier ich aus

Glühkerzenwechsel kann ich Allen raten. Habs vor 2 Wochen gemacht. Der startet um Welten besser und nagelt morgens nicht mehr...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. DPF überladen wegen defekter Glühkerzen