ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 320i E91 N46-B20B Bj2006 gelbe Motorkontrollleuchte, Vanos defekt und vermindetet Leistung

320i E91 N46-B20B Bj2006 gelbe Motorkontrollleuchte, Vanos defekt und vermindetet Leistung

BMW 3er E91
Themenstarteram 28. Mai 2019 um 10:55

Hallo,

tut mir leid, als neues Mitglied gleich mit einer wahrscheinlich schon öfters gestellten Frage nochmals nachzufragen - ich hab schon viel gelesen, aber leider noch nichts, war die Ursache:

an meinem Fahrzeug: 320i E91, Benzin N46-B20B BJ2006 Km: 200.000 6-Gang manuelle Schaltung

Problem: gelbe Motorkontroll-Leuchte zudem verminderte Leistung

wie kam es dazu:

- Kontrolleuchte ging ganz spontan an, nachdem ich das Auto 5min. abstellte und kurz ausgestiegen bin, beim wieder Einsteigen und starten des Motors gings auf einmal an aus dem "heiteren himmel"

- Motor startet ohne Probleme, läuft auch im Leerlauf rund, nur am Berg fehlt die Leistung vor allem im untern Drehzahl (2000rpm) und auch im oberen Drehzahlbereich (mehr als 3500rpm)

 

Bisher hab ich viel gelesen und selbst und in einer freien Werkstatt folgendes geprüft:

1. unter Ventil-Deckeldichtung neuer VANOS-Stellmotor ersetzt und alles auf "Gängigkeit" geprüft und sollte alles frei beweglich sein (ohne Erfolg)

2. Sensor, Exzenterwelle (variabler Ventilhub) Art.-Nr: 1620-120758 (VDO) ersetzt (ohne Erfolg)

3. Motorsteuergerät ausgebaut und überprüfen lassen (auch kein Fehler gefunden)

4. das/die Kabel wurde angeblich geprüft und seien okay (laut freier Werkstatt)

5. Relais wurde ersetzt

6. in dem Zusammenhang wurde das Motoröl auch erneuert (davor 24.000km Castrol 5W-30 , jetzt wieder Castrol 5W-30)... Ölverbrauch "moderat mit 2Liter auf 10.000km" , Vakuumpumpe-Dichtung ist etwas feucht)

7. Zündkerzen wurden vor 25.000km erneuert, in dem Zusammenhang wurde auch die Kurbelgehäuse-Entlüftung wieder sauber/frei gemacht vor ca. 1 Jahr - neue Kupplung wurde damals auch verbaut

8. Fehler lässt sich nicht löschen (laut freier Werkstatt, Kette sei auch nicht das Problem)

9. Fehlerspeicher "auslesen" war ich beim BMW Vertrags-Händler mit der Bitte von mir , dass vielleicht der neue VANOS-Stellmotor kalibriert/angelernt werden müsste

10. Ergebnis BMW-Händler nach dem Fehlerspeicher auslesen nichts genaues:

Vermutung von BMW, dass es die Steuerkette sein könnte , scheint beim Auslesen nicht das Problem.

Sondern VANOS kann nicht "angesprochen" werden, was auch immer das bedeutet, dazu müsste man Motor öffnen und auf "Gängigkeit prüfen", ob irgendwas blockiert oder ob es das Steuergerät ist .

Vorschlag war von BMW leider nur ungenau: man müsste man den Fehler auf Stunden-Basis suchen und was es kostet, sei noch nicht abzuschätzen.

Ansonsten bliebe noch die Möglichkeit die ganze VANOS-Einheit tauschen : Kosten ca. 1500€ (wahrscheinlich auch noch ohne Arbeitszeit?), aber das auch nicht mit Sicherheit...

 

Daher nun meine Frage hier an die Gruppe , in der Hoffnung schneller auf den "Fehler" zu kommen:

gabs schon mal das Problem mit der "gelben Motorlampe" mit der VANOS , wenn es nicht der Stellmotor ist.

Was kann noch Ärger machen, wenn es auch nicht die Steuerkette ist und nicht das Steuergerät ist?

 

Ansonsten bin ich auch für jeden Link oder Idee dankbar...

 

VG

Micha

 

 

 

 

 

Kontrollleuchte-320-bmw
Ähnliche Themen
10 Antworten

Bei 200.000 km würde ich die steuerkette definitiv genauer betrachten. Ich würde da ansetzen, habe inzwischen ja die Dritte drin im n46b20 :-)

Ich glaube du verwechselt etwas du schreibst die ganze Zeit von Vanos und später sagst du das du den Valvetronicstellmotor ersetzt hast. Deswegen meine Frage hast du ein Problem mit dem Vanos oder Valvetronic?

Vanos = Steuerzeitenverstellung

Valvetronic = Ventilhubverstellung

Hast du evtl. den genauen Wortlaut/Fehlercode oder ein Ausdruck der BMW Fehlerspeicherliste

Themenstarteram 29. Mai 2019 um 8:43

Hallo erstmal vielen Danke für die Antwort und den Vorschlag,

 

war auch einer meiner Gedanken und Vorschläge (weil es noch die erste Kette ist) ,

leider wollte: weder die Freie noch der BMW-Händler diese erneuern

- die sagte beide nur : kette ist/sei noch gut - hm...

Aber Kette werde ich jetzt (auch weil die Materialkosten - neue Kette 100-150€ überschaubar sind) , also vielleicht doch die Kette

was mich nur verwundert und der Händler meinte auch erst VOR dem Fehlerauslesen : Steuerkette vermutlich

nach Fehler auslesen : nein , es sei nicht die Kette . " die Vanos/Valvetronic sei mit dem Diagnose-Gerät nicht ansprechbar "

P.S. Vanos/Valevetronic ... ich kenn jetzt da keine konkreten Unterscheid - für mich als Laie (nur Auto-Nutzer) war für mich immer quasi das gleiche - sorry

Zitat:

@Dare_Davil schrieb am 28. Mai 2019 um 23:21:51 Uhr:

Bei 200.000 km würde ich die steuerkette definitiv genauer betrachten. Ich würde da ansetzen, habe inzwischen ja die Dritte drin im n46b20 :-)

Ich hatte das gleiche Problem auch ungefähr bei 200k km, das wechseln des Stellmotor durch BMW hat das Problem gelöst.

Themenstarteram 29. Mai 2019 um 10:18

Hallo Alecm,

auch dir vielen DANK für die schnelle und auch gleich für die super erklärende Antwort.

(schon hab ich etwas dazu dazugelernt dazu gelernt: Vanos und Valvetronic , sorry war mir bis jetzt nicht so bekannt - das kann sein dass ich die Begriffe etwas durcheinander/unpassend geworfen habe)

 

also der Stellmotor (dieser Elektromotor unterm Ventildeckel wurde getauscht) ,

ob das Vanos oder Valvetronic is kann ich nicht sagen...

ein Relais wurde von der Freien auch getauscht

(das Blatt von Bosch mit so einem Schaltplan hab ich mal angehängt , der lag noch im Kofferraum)

ZWECKS Fehler-Code

hab ich gerade jetzt nochmal beim BMW-Werkstatt nachgefragt zwecks Fehler-Code:

den Fehler-Code oder Fehlerliste hab ich jetzt nochmals telefonisch beim BMW Händler nachgefragt,

nein - hatte er nicht ausgedruckt ... naja... was soll man sagen:):confused::rolleyes:

BMW sagt die Vanos-Einheit tauschen, einzelne Teile tauschen hätte da keinen Sinn, 1500€ komplette Einheit + 400€ Einbau .

("hätte man schon öfters gemacht laut BMW Werkstatt")

Das kann doch nicht die einzige Lösung sein :):confused::(

 

 

Zitat:

@alecm schrieb am 28. Mai 2019 um 23:39:43 Uhr:

Ich glaube du verwechselt etwas du schreibst die ganze Zeit von Vanos und später sagst du das du den Valvetronicstellmotor ersetzt hast. Deswegen meine Frage hast du ein Problem mit dem Vanos oder Valvetronic?

Vanos = Steuerzeitenverstellung

Valvetronic = Ventilhubverstellung

Hast du evtl. den genauen Wortlaut/Fehlercode oder ein Ausdruck der BMW Fehlerspeicherliste

Bosch-bmw-320
Themenstarteram 29. Mai 2019 um 10:31

Danke ,

war auch einer meine ersten Vermutungen. wurde von einer freien Werkstatt getauscht, jedoch blieb der Fehler.

Ich hab gehofft, das bei BMW der Stell-Motor anlernen/kalibrieren kann und dann der Fehler weg sei.

aber BMW konnte mit dem Begriff "anlernen/kalibrieren" nicht wirklich was anfangen...

BMW sagt nur : "nicht ansprechbar" diese Einheit Vanos oder so ...

 

Zitat:

@rocket1234 schrieb am 29. Mai 2019 um 10:07:02 Uhr:

Ich hatte das gleiche Problem auch ungefähr bei 200k km, das wechseln des Stellmotor durch BMW hat das Problem gelöst.

Beim Kettentausch sollten aber auch alle Kettenräder erneuert werden. Also auch die Vanos.

Themenstarteram 31. Mai 2019 um 10:21

hallo Leute,

kleines UPDATE und Stand der Dinge: zu mir und meiner gelben Motorleuchte und verminderten Leistung:

 

hab ich nun mit einem Freund und seinem Voltmeter am "Vatertag" etwas Spannung am n46 gesucht :

- im ausgeschalteten Motor konnten wir nicht wirklich was messen, ausser dass das Steuergerät und Relais wirklich geprüft und getauscht wurden und schalten

Bei laufenden Motor war:

- war an dem VANOS-Motor: nur 0,2 Volt ...quasi nichts!!!

- wir haben nun am Steuergerät die PIN-Kontakte versucht zu säubern mit einem Schraubenzeiher etwas gekratzt und den Stecker fest aufgesteckt:

=> nun zu beginn: 3,2 Volt , dann später 4,2 Volt am VANOS Motor (Oszi hatte wir jetzt nicht zur Hand)

= Motorleistung wieder gut = ich würde sagen 90-100%

= gelbe Lampe : trotzdem noch gelb-leuchtend: trotz: Batterie abklemmens, 5 neu Starts, und 2x "schlaf-modus"

weiterhin Fehler-Lampe: gelb

Weiss jemand wieviel Volt am VANOS-Motor anliegen müssen?

Dann waren es vielleicht nur die oxidierten PINS ...

Wie oft man neustarten muss, bzw. was man machen muss , dass die "gelbe Motor-Lampe" von alleine wieder ausgeht?

 

Zur Quelle: hatte mich von dem Video "inspirieren" lasse:

https://www.youtube.com/watch?v=92t-H9Pp17c&t=1061s

Vielen Dank für eure Mithilfe!

 

 

-

Vanos-motor-n46
Kabelsalat-n46
Steuergeraet-n46
+1

Das ist der Valvetronic Motor.

Finde deine Fehlersuche top. Nicht einfach nur Teile tauschen sondern auch mal dem ursprünglichen Fehler auf den Grund gehen. Sprich Spannung messen etc.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 320i E91 N46-B20B Bj2006 gelbe Motorkontrollleuchte, Vanos defekt und vermindetet Leistung