ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Domstreben einbau

Domstreben einbau

Themenstarteram 7. August 2006 um 19:03

hi , habe mir für meinen 330 ne domstrebe gegönnt .

jetzt die frage einfach alten schrauben lösen und strebe rein ?

oder muß ich noch was beachten ??

neue schrauben habe ich natürlich .

gruß stefan

Ähnliche Themen
26 Antworten

Ich bin zwar kein Fachmann aber..

Sollte schon so sein ..einfach drauf das Teil und Neue Schrauben/Muttern nehmen.

sechs neue selbstsichernde(!) muttern nehmen.

teilenummer müßte #51717895241 und passende abdeckungen #51717896828 sein.

ALEX

Themenstarteram 7. August 2006 um 19:27

schrauben habe ich bereits beim freundlichen geholt , also schrauben ab - strebe rein und neuen muttern drauf ??

Zitat:

Original geschrieben von Rhader

schrauben habe ich bereits beim freundlichen geholt , also schrauben ab - strebe rein und neuen muttern drauf ??

Ganz klar: JA! :)

Viel Spaß & Gruß

Timo

Zitat:

Original geschrieben von Rhader

schrauben habe ich bereits beim freundlichen geholt , also schrauben ab - strebe rein und neuen muttern drauf ??

was denn für schrauben :confused:

ich mußte definitiv keine schrauben tauschen!

und um welche domstrebe handelt es sich GENAU?

Zitat:

Original geschrieben von Alex-998

was denn für schrauben :confused:

er meint bestimmt muttern...:)

Genau (schreibt er ja im zweiten Halbsatz auch).

Und diese sind selbstsichernd (Microverkapselung). Daher müssen sie nach jedem Lösen erneuert werden. Mechaniker-Grundgesetz.

Gruß, Timo

er meint Muttern

Übrigens mi 25 Nm anziehen :D

Zitat:

Original geschrieben von Wiedi1977

er meint Muttern

Übrigens mi 25 Nm anziehen :D

Bei den Dieseln und 6 Zylinder sind es 34Nm.

Also einmal "handfest" und einmal "gut handfest"? ;)

Gruß, Timo

Gut, dann sind meine defintiv zu fest drauf. Ich hab die Muttern nämlich mit meinen "Hauswerkzeugen" nicht abbekommen - und ja, ich habe in die richtige Richtung gedreht ;)

Das Lösemoment ist aber wesentlich höher - eben wegen der oben erwähnten Microverkapselung! Ein Ruck, dann geht es leicht.

Gruß, Timo

Themenstarteram 7. August 2006 um 21:45

so , es ist vollbracht , strebe ist dran .

sieht nur leider etwas komisch aus bei nem schwarzem auto ne rote strebe.

aber will erst mal schauen wie sie sich bemerkbar macht und dann wieder ab und weg zum carbonbeschichten

Zitat:

Original geschrieben von Rhader

so , es ist vollbracht , strebe ist dran .

sieht nur leider etwas komisch aus bei nem schwarzem auto ne rote strebe.

aber will erst mal schauen wie sie sich bemerkbar macht und dann wieder ab und weg zum carbonbeschichten

Die Motorhaube ist ja normalerweiße zu, also siehst du ja die rote Strebe nicht.

Meine ist auch rot.

Deine Antwort
Ähnliche Themen