ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Dodge Ram SRT10 Kaufen?

Dodge Ram SRT10 Kaufen?

Dodge Ram 4 DS/DJ
Themenstarteram 3. September 2014 um 13:50

Hallo,

ich will mir einen PickUp zulegen. Dabei ist mri aufgefallen das es dne Dodge Ram SRT10 mit Viper motor schon günstig gibt.

Nun meine Frage warum sind die teilweise billiger wie die mit kleineren Motoren?

Dachte wegen den Steuern von 8,3L aber der soll ja nur 170€ im jahr kosten. Ok Verbrauch ist hoch aber fahre nicht viel.

Oder gibt es andere gründe. Gerne erfahrungen von Ram Fahrern.

Beste Antwort im Thema

LKW Maut gilt ab 12to zGGW... schafft er die? :D

Sonntagfahrverbot für über 7.5to oder mit Hänger

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von NanoCube

Habe bei Mobile gelesen das die LKW zulassung haben und 170€ Steuern kostne sollen habne die Verkäufer angegeben.

hier z.B

http://suchen.mobile.de/.../197501572.html?...

Hä.... was findest Du an den Fahrzeugen billig ????

10 Jahre alt, über 150.000 km gelaufen, mit Mängel und dann für über 18.000,-- €

Das ist eine Lachnummer.......

Zitat:

Original geschrieben von Steelfarmer

Zitat:

Original geschrieben von NanoCube

Habe bei Mobile gelesen das die LKW zulassung haben und 170€ Steuern kostne sollen habne die Verkäufer angegeben.

hier z.B

http://suchen.mobile.de/.../197501572.html?...

Hä.... was findest Du an den Fahrzeugen billig ????

10 Jahre alt, über 150.000 km gelaufen, mit Mängel und dann für über 18.000,-- €

Das ist eine Lachnummer.......

gröööhl und wieder jemand der keinen plan hat.

Isr Einstellungssache...

Ähnlich bei den neueren Ford Mustang in D,

Im Vergleich zum Neupreis werden die Fahrzeuge extrem teuer gehandelt...

10 Jahre alte Fahrzeuge mit über 150.00 km und Mängel für über 18.000,-- EUR....

Da bekommt man schon einen gescheiten Maserati 3200 oder 4200, welche im Neupreis zum Ford unvergleichbar sind...

Für 18000€ bekommst Du leider keinen brauchbaren 'Maserati 3200 oder 4200... nur herunter gerittene Gurken.

Gute Autos ohne Reparaturstau kosten mindestens 25-30000... richtig gute noch mehr.

Steffen

Zitat:

Original geschrieben von Electra455

Für 18000€ bekommst Du leider keinen brauchbaren 'Maserati 3200 oder 4200... nur herunter gerittene Gurken.

Gute Autos ohne Reparaturstau kosten mindestens 25-30000... richtig gute noch mehr.

Steffen

Dumm ist nur, dass die Dodge ziemlich selten nicht heruntergeritten sind.

Zitat:

Original geschrieben von DonC

Zitat:

Original geschrieben von Electra455

Für 18000€ bekommst Du leider keinen brauchbaren 'Maserati 3200 oder 4200... nur herunter gerittene Gurken.

Gute Autos ohne Reparaturstau kosten mindestens 25-30000... richtig gute noch mehr.

Steffen

Dumm ist nur, dass die Dodge ziemlich selten nicht heruntergeritten sind.

Was bei Cadilac natürlich Grundsätzlich ausgeschlossen ist.

Alles feine Autos ohne Mängel ohne alles.

Der Arme Dodge kann doch nix dafür das er als Totalschaden hier herkommt und dann billig instand gesetzt wird und dann teuer weiter verkauft wird.

wenn sich der dodge nicht wehrt: selbst schuld:p

wenn keinen maserati dann halt nen mondial:D

Du schwallst immer noch den gleichen Schmarrn raus wie sonst...

Manche werden nie erwachsen....

 

Ich bin 7500 km gefahren um überhaupt einen brauchbaren Cadillac zu finden - nur mal so am Rande....

 

Auf diesen Strecken hab ich nicht nur Cadillacs angesehen...da waren auch einige andere dabei - unter anderem RAMs....

 

Anscheinend wird diese Fahrzeugklasse überwiegend von Leuten ohne Geld oder Interesse am Auto gefahren - so wie ich meine verkaufe hätt ich gerne mal einen.....

 

Zitat:

Original geschrieben von ThomasV6TDI

Zitat:

Original geschrieben von DonC

 

Dumm ist nur, dass die Dodge ziemlich selten nicht heruntergeritten sind.

Was bei Cadilac natürlich Grundsätzlich ausgeschlossen ist.

Alles feine Autos ohne Mängel ohne alles.

Der Arme Dodge kann doch nix dafür das er als Totalschaden hier herkommt und dann billig instand gesetzt wird und dann teuer weiter verkauft wird.

Zitat:

Original geschrieben von DonC

Du schwallst immer noch den gleichen Schmarrn raus wie sonst...

Manche werden nie erwachsen....

 

Ich bin 7500 km gefahren um überhaupt einen brauchbaren Cadillac zu finden - nur mal so am Rande....

 

Auf diesen Strecken hab ich nicht nur Cadillacs angesehen...da waren auch einige andere dabei - unter anderem RAMs....

 

Anscheinend wird diese Fahrzeugklasse überwiegend von Leuten ohne Geld oder Interesse am Auto gefahren - so wie ich meine verkaufe hätt ich gerne mal einen.....

Zitat:

Original geschrieben von DonC

Zitat:

Original geschrieben von ThomasV6TDI

 

Was bei Cadilac natürlich Grundsätzlich ausgeschlossen ist.

Alles feine Autos ohne Mängel ohne alles.

Der Arme Dodge kann doch nix dafür das er als Totalschaden hier herkommt und dann billig instand gesetzt wird und dann teuer weiter verkauft wird.

Kommt halt immer auf die Preisklasse an in der man sich bewegt.

Wenn man sich immer nur auf der ersten seite bei Mobile.de bewegt ist das kein Wunder.

Aber du als ForenGott wirst das ja alles wissen. lach.

You get what you pay for

am 13. September 2014 um 6:59

Also selektiert nach gewünschtem Baujahr, Maximallaufleistung und Ausstattung ist eigentlich alles ab Seite 4 bei Mobile & Co relativ unverkäuflich - egal in welcher Preisklasse... ;)

Zitat:

Ich bin 7500 km gefahren um überhaupt einen brauchbaren Cadillac zu finden - nur mal so am Rande....

Und ich bin nur 100km gefahren um einen Ram im Topzustand zu finden, er hatte auch nur 8km auf dem Tacho ;)

Aber im Ernst, es kommt immer darauf an in welcher Preisklasse man sucht, es gibt viele Rams in Deutschland die nicht als Arbeitstier sondern als Liebhaberfahrzeug bewegt werden, welche dann auch im entsprechenden Zustand sind, die gibt's dann halt nicht für 8000€

Preisrahmen ist wurscht - es gibt Idioten, die für das abgewrackteste Teil das Doppelte verlangen als andere mit gepflegten Fahrzeugen.

Allein in den letzten 2 Jahren hab ich mehr als 55 Fahrzeuge angesehen - quer Beet, denn mein Preislimit war eher sehr hoch angesetzt.

Von 2cm Pferdemist auf dem Boden bis staubfrei, dafür mit Getriebeschaden hatte ich alles dabei und zwar preisunabhängig.

am 13. September 2014 um 11:24

Zitat:

Original geschrieben von L200XX

Und ich bin nur 100km gefahren um einen Ram im Topzustand zu finden, er hatte auch nur 8km auf dem Tacho ;)

Aber im Ernst, es kommt immer darauf an in welcher Preisklasse man sucht, es gibt viele Rams in Deutschland die nicht als Arbeitstier sondern als Liebhaberfahrzeug bewegt werden, welche dann auch im entsprechenden Zustand sind, die gibt's dann halt nicht für 8000€

So sehe ich das auch. In der Preisklasse ab 20.000 Euro gibt es durchaus ein paar annehmbare Exemplare ab Modelljahr 2010. Sowas bekommt man halt nicht für 8000 Tacken. Da muss man dann eben zu älteren Möhren greifen mit mehr Laufleistung und eben auch mehr Macken.

Solange der eigene Anspruch und der gegebene Preisrahmen zusammenpassen, verstehe ich nicht, was die Diskussion bringen soll.

Sollte hier noch jemand an einem vernünftigem SRT10 interessiert sein, kann sich sehr gern bei mir melden.

Habe selber 2 Stck und kann mich weder über Klang noch Kosten beschweren.

LKW Versteuerung ist, je nach Bundesland und teilweise Gemeinde verschieden.

Ich bin in der glücklichen Situation sowohl Quadcab als auch Singlecab als LKW zu versteuern.

Gruss

Arne

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Dodge Ram SRT10 Kaufen?