ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Differenzdrucksensor Passat B8 BiTDI

Differenzdrucksensor Passat B8 BiTDI

VW Passat B8
Themenstarteram 17. November 2020 um 14:18

Hi,

habe eine kleines Problem mit dem Differenzdrucksensor. Kurz vor meiner Inspektion leuchtete die Motorkontrollleuchte, darauf hin habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen und folgende Meldung erhalten:

Adresse 01: Motorelektronik (J623-CUAA) Labeldatei:. DRV\03N-906-026-CUA.clb
Teilenummer SW: 03N 906 026 E HW: 03N 907 309
Bauteil: R4 2.0l BTD H23 2114
Revision: A1H23---
Codierung: 01250012047605083000
Betriebsnr.: WSC 61620 183 00000
ASAM Datensatz: EV_ECM20BTD01103N906026E 001004
ROD: EV_ECM20BTD_VW48.rod
VCID: 2D51BFB57C1139224E-8078
6 Fehlercodes gefunden:
12002 - Dieselpartikelfilter Differenzdruckgeber
P2453 00 [096] - unplausibles Signal
Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung
17158 - Datenbus empfangener Fehlerwert
U1123 00 [032] - -
Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung
5158 - Dieselpartikelfilter Differenzdruckgeber
P2456 00 [237] - unregelmäßiges Signal
Warnleuchte EIN - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 3
Kilometerstand: 77319 km
Datum: 2020.10.12
Zeit: 16:47:35
Motordrehzahl: 1903.00 /min
Normierter Lastwert: 64.3 %
Fahrzeuggeschwindigkeit: 67 km/h
Kühlmitteltemperatur: 90 °C
Ansauglufttemperatur: 101 °C
Umgebungsluftdruck: 1000 mbar
Spannung Klemme 30: 14.540 V
Verlernzähler nach OBD: 40
Partikelfilter: Differenzdruckgeber 1 Bank 1: Rohwert: -315 hPa
Partikelfilter: Differenzdruckgeber 1 Bank 1: Adaptionswert: -165 hPa
Partikelfilter: Differenzdruckgeber 1 Bank 1: offset: -138 hPa
Partikelfilter: Differenzdruckgeber 1 Bank 1: dyn. offset: -150 hPa
AußenTemp.-geber 1 Bank 1: Rohwert: 12.5 °C
Partikelfilter: Rußmasse gemessen: -11.95 g
Partikelfilter: Rußmasse berechnet: 15.12 g
7150 - Lenkwinkelsensor
U0428 00 [032] - unplausibles Signal
Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung
25738 - Dieselpartikelfilter Differenzdruckgeber
P2456 00 [096] - unregelmäßiges Signal
Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Darauf hin habe ich der Werkstatt (NICHT VW) gesagt Sie mögen doch bitte den Sonsort mit tauschen (war meine Vermutung)

Natürlich wurde das auch gemacht, aber der Fehler kommt immer wieder.

Anbei Bilder aus VCDS. Hat jemand eine Idee was es noch sein könnte?

Anlernen selbst macht das Auto nicht, habe die Variante mit Zündung ein, 5 Sekunden warten, Zündung aus - 40 Sekunden warten (das ganze 5 mal) getestet.

Das hat leider auch nicht geholfen.

Der DPF wird doch nicht voll sein?

Vielen Dank für eure Hilfe.

VCDS
VCDS1
VCDS2
+1
Ähnliche Themen
29 Antworten

Hat die Werkstatt die Schläuche wieder richtig montiert bzw. Auf Beschädigungen geprüft?

Du hast nachdem was ich sehen kann einen sehr freien Filter laut Messergebnisse. Druck unterschied quasi zu gering.

Was erst mal nicht auf einen dichten dpf deuten läßt.

 

Die Adaption ist doch nicht die richtige, du willst doch den DPF und nicht die AGR reseten bzw. Anlernen. Würde jetzt erst mal sagen, da gibt es Unterschiede.

Themenstarteram 18. November 2020 um 22:50

Hi,

danke für deine Antwort.

Welche Adaption soll ich nehmen? Wie gesagt, der Fehler kommt immer wieder.

Mit dem alten Sensor kam folgende Meldung:

5158 - Dieselpartikelfilter Differenzdruckgeber

P2456 00 [237] - unregelmäßiges Signal

Warnleuchte EIN - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Mit dem neuen Sensor:

12002 - Dieselpartikelfilter Differenzdruckgeber

P2453 00 [237] - unplausibles Signal

Daher dachte ich eben der Sensor sei defekt.

Liegt es echt nur am anlernen?

Danke! :-)

Es kann genauso ein mechanischer defekt vorliegen.

Aber prinzipiell würde ich sagen, einmal ein sensor 0 Abgleich und nochmal gucken. Prinzipiell würde ich jetzt sagen, wenn der Motor aus ist.

Themenstarteram 19. November 2020 um 20:11

Kannst du mir auch sagen wie ich diesen Abgleich mit Vcds hin bekomme?

Was ist denn weiter oben unter Grundeinstellung zu sehen, der slider an der Seite ist ja zum Ende nach unten geschoben. Kann aktuell nicht bei mir am Wagen gucken.

Themenstarteram 19. November 2020 um 22:12

Hey, anbei ein paar Bilder

Bild #210030649
Bild #210030650
Bild #210030651
+1
Themenstarteram 21. November 2020 um 18:14

Hi noch mal, eine Idee was ich tun könnte?

Wie hast du denn die Grundstellung des niederdruck AGR diffsensor gemacht?Motor an oder aus?

Themenstarteram 21. November 2020 um 18:53

Glaube motor an....

Aber was anderes finde ich leider nicht was in diese Richtung geht

Ja nochmals mit Motor aus, so daß beide Seiten nur dem gleichen atmosphärischen Druck ausgesetzt sind.

Themenstarteram 21. November 2020 um 19:41

Ok, danke! Ich teste mal!

Themenstarteram 21. November 2020 um 22:27

Schade.... Leider nicht. Fehler ist noch da.

Was mich wundert, ich habe auf deinen Foto kein Kanal gefunden, der in die Richtung "rücksetzten aller lernwerte".

Hast du denn die Pneumatik Leitungen auf defekte kontrolliert?

Themenstarteram 22. November 2020 um 11:34

Hey, mal be dumme Frage.... Sollten dort nicht 2 Schläuche angeschlossen sein? Sonst kann ich leider keine Beschädigung finden...

20201122
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Differenzdrucksensor Passat B8 BiTDI