ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Diebstahl von Fahrzeugteilen, betrifft das auch den XC90

Diebstahl von Fahrzeugteilen, betrifft das auch den XC90

Volvo XC90 2 (L)

Da mir vor zwei Tagen mein 5er BMW in der Nacht von Dieben ausgeräumt wurde (Sackgasse, Zaun, verschlossenes Tor, also kein "Zufall") mache ich Gedanken wie es bei einem Nachfolgefahrzeug aussehen könnte. In der Auswahl ist ein XC90 T8.

 

Ist das Modell, bzw Teile davon, bei Dieben begehrt oder hat Volvo es so verbaut dass Diebstahl keinen Sinn macht?

 

LG ley

Beste Antwort im Thema

Wobei konkret bei Volvo hinzukommt, dass eh alle das Sensus im XC90 II haben, von daher auch die Nachfrage schlichtweg nicht vorhanden ist. Ähnlich verhält es sich mit den LED Leuchten, die haben doch auch fast alle. Damit sind die meistgeklauten Teile ja abgedeckt.

83 weitere Antworten
Ähnliche Themen
83 Antworten

Kein Sinn. Z.B. keine herausnehmbare Multimediaeinheit.

 

Das einzige was auch beim Volvo beklaut wird, sind Felgen. Das aber deutlich seltener als bei anderen Marken. Die Vermarktung dauert einfach länger.

Würde eh die kleinen Felgen nehmen. Sonstige Teile? Lampen, Airbags etc.?

Zumindest hier in Nordostwestfalen sind Volvo Automobile nicht besonders von Diebstahl oder Teilediebstahl betroffen. Das liegt aber ganz klar an der hohen Beliebtheit von ABM Modellen bei unseren osteuropäischen Nachbarn. Unsere örtlichen Audi-, BMW- und Mercedes- Händlern trifft es mit ständiger Regelmäßigkeit. Auch private Besitzer von ABM-Fahrzeugen sind öfters betroffen. Bei Volvo ist es meistens nur der ortsübliche Sozialneid-Vandalismus (Spiegel abtreten, Lack zerkratzen, Reifen zerstechen usw.), der Probleme macht. Das trifft aber alle teureren Automodelle.

Eher unbekannt bei Volvo.

Müssen erstmal genug Volvos geklaut sein, dann kommen in ein paar Jahren die Teilediebe automatisch.

Auf Sicht insbesondere ein BMW - Problem, wenn ich mir die Fälle hier in unserer Stadt anschaue, ganz sicher. keines bei Volvo.

... Da abzusehen ist dass die Langfinger wieder hier aufschlagen sobald ein neues Navi und ein neues M-Lenkrad verbaut sind hab ich eigentlich keine Lust mehr den Wagen wieder auf dem Hof stehen zu haben auf dass der nächste Verbrecher über den Zaun klettert. Klar beeinflusst die Diebstahlwahrscheinlichkeit meine nächste Bestellung. Danke erstmal...

@Hoberger ich glaube wir wohnen auch nicht weit auseinander, lt. Spusi waren es alleine bis Freitag schon 6 BMW in DT nachdem der Trupp lange in Lage geklaut hat.

Jepp, Bielefeld-Hoberge....

Volvo hat noch einen Nachteil: für fast jeden Teiletausch braucht es eine Online Verbindung nach Schweden. Als ich bei meinem XC60 den Antrieb der elektrischen Heckklappe getauscht habe, musste sogar diese wieder am System angemeldet werden. Habe mir da das System etwas durchgeschaut - von (fast) jedem Teil im Auto ist die Seriennummer hinterlegt

Zudem hat jeder 90er schon (fast) alles drin was aufgerüstet werden könnte, gehört ja hardwaremäßig (fast) alles zur Serienausstattung. Wenn was zum klauen interessant sein sollte, dann das B&W System aber das muss dann auch wirklich alles im Innenraum zerlegt werden.

Das wird aber wieder interessant, wenn die ersten Autos älter werden. Ich möchte ja nicht wissen, was z. B. ein Sensus-System-Bildschirm als Ersatzteil kostet.

Die ersten Fahrzeuge sind demnächst aus der Garantie raus und dann wird es interessant.

In RU vielleicht. Ich bleibe da sehr gelassen.

Was meinst Du woher die Teile für Ru dann beschafft werden?

Hoffentlich nicht bei mir ;)

Und wenn, dann bitte gleich den ganzen Eimer vor Juni 2018 ;)

Zitat:

@moellerfm schrieb am 10. April 2017 um 06:41:28 Uhr:

Das wird aber wieder interessant, wenn die ersten Autos älter werden. Ich möchte ja nicht wissen, was z. B. ein Sensus-System-Bildschirm als Ersatzteil kostet.

ca. 5000€ - hat mir der :) gesagt, der das Teil bereits einmal auf Garantie bei einem anderen XC 90 gewechselt hat. (Allen sei nochmal die Garantieverlängerung an dieser Stelle empfohlen!!)

Durch die "ausgetauschte Teile müssen über den Zentralrechner angemeldet werden" Strategie ist ein Teileklau ziemlich sinnlos, denn da muss man schon eine Datenverbindung nach Göteborg aufbauen und die hacken, um die Dinger zum laufen zu bringen.

Gruß Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Diebstahl von Fahrzeugteilen, betrifft das auch den XC90