ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Diebstahl GPS Peilsender Nachrüsten

Diebstahl GPS Peilsender Nachrüsten

Audi A8 D2/4D, Audi
Themenstarteram 10. März 2014 um 19:52

hallo , aus aktuellen Anlass / Diebstahl

hat jemand Erfahrung mit dem nachrüsten eines GPS Peil / Ortungssystems beim A8 ?

Danke Gruß Matze

Ähnliche Themen
14 Antworten

Erfahrung noch nicht aber daran gedacht habe ich auch schon. Vielleicht hiermit:

http://www.telematik-dresden.de/index.php?id=10

Gruß

Stefan

Zitat:

Original geschrieben von busfahrermatze

hallo , aus aktuellen Anlass / Diebstahl

hat jemand Erfahrung mit dem nachrüsten eines GPS Peil / Ortungssystems beim A8 ?

Danke Gruß Matze

Hallo,

ich bin wohl der traurige Anlaß. Habe mir deswegen auch Gedanken gemacht.

Wäre es nicht wirkungsvoller, den Diebstahl zu verhindern, statt eine Ortung über GPS zu veranstalten.

Z.B. einen Schalter in den Stromkreis der Benzinpumpe an versteckter Stelle einzubauen.

Dann dürfte er ja -auch bei Gasbetrieb erfolgt der Start ja mit Sprit- gar nicht erst losfahren. Und die Suche nach einem

versteckten Schalter dauert! In meinem Fall hätten ja 20 Min. möglicherweise gereicht um den Dieb zu stellen.

Aber jetzt wo ich es schreibe möchte ich mir nicht vorstellen, was dann möglicherweise für körperliche Schäden

hätten auftreten können.

Gruß aus z.Zt. Bad Doberan

Ein D2 wird heute noch geklaut? Hatte der so ne exorbitante Ausstattung oder was? Kann ich kaum glauben. Erähl mal, an welch unwirschen Orten heute noch alte Achter geklaut werden.

Schalter zur Unterbrechung der Benzinpumpe ist nicht unüblich, im Beifahrerfußraum ist das Relais der Kraftstoffpumpe, man kann den Schalter z.B. unter den Fahrersitz legen. Ein gescheiter Dieb wird sich hiervon allerdings nicht aufhalten lassen und direkt Saft aus der Batterie auf die Pumpe geben bzw. den Schalter schnell finden, der muss ja schließlich nahe dem Fahrerplatz sein sonst ist es zu unbequem ihn immer zu bedienen.

Mein Beileid, Audimin.

Apropos: was zahlt die Versicherung eigentlich noch bei Totalverlust eines D2? Sind die offiziellen Zeitwerte realistische Einkaufspreise?

Gruß, flixe

GPS ist gar nicht so verkehrt. Denn selbst ohne Benzinpumpe kann man ein Auto noch prima abschleppen.

Ich mache mir da auch schon seit langem Gedanken drüber, hab allerdings noch nichts gefunden, was mir passt. Die Auflade-Lösungen finde ich eher unpraktisch. Ich hätte gerne was, was direkt mit dem Bordnetz verbunden ist und zusätzlich vielleicht noch einen Akku hat, der noch weiter Saft spendet, auch wenn das Bordnetz tot ist (Batterie abgeklemmt etc.)

Es gibt auch welche, die nicht nur den Standort senden, sondern zusätzlich noch Geräusche live übertragen (Mithörfunktion für Gespräche im Inneren des Fahrzeuges) und den Motor lahmlegen. Toll fände ich noch, die Türen zu verriegeln und die Fensterheber unterbrechen.

Nicht auszudenken, was man mit den Jungs alles so anstellen könnte, wenn man sie gefunden hat... ;)

Hmmm, vielleicht sollte ich meinen D2 dann doch Teilkasko versichern?!?!?

Hab bei nem Kollegen mal nen GPS Tracker installiert (war nen Opel GT) was echt gut funktioniert hat. Bekommste überall und funktionieren gut - denke aber nen guter Dieb wird das checken ob irgendwelche Signale kommen?! Wäre ja im Prinzip einfach....

Grüßlis

JOE

Nimm doch ein altes ausgedientes iPhone 3GS für 30€ mit leichtem Displayschaden und schwachem Akku. Dauerstrom dran, im Kofferraum hinter die Verkleidung gelegt. Ist dann ortbar unter icloud.com und fällt nicht auf.

LG

Kappa9

Zitat:

Original geschrieben von sepp2909

Hmmm, vielleicht sollte ich meinen D2 dann doch Teilkasko versichern?!?!?

Hab bei nem Kollegen mal nen GPS Tracker installiert (war nen Opel GT) was echt gut funktioniert hat. Bekommste überall und funktionieren gut - denke aber nen guter Dieb wird das checken ob irgendwelche Signale kommen?! Wäre ja im Prinzip einfach....

Grüßlis

JOE

Hallo,

wie wärs mit:

http://www.ebay.de/sch/i.html?...

MfG

Turbonet

Nen Hauptschalter wie bei den High-Security-Versionen des D2, könnte man wohl ohne größeren Aufwand nachrüsten, theoretisch halte ich sogar eine Funkvariante für möglich. Der gewährleistet dass das "ruhende" Bordnetz noch genug Strom bekommt für die Steuergeräte aber sobald z.B. der Anlasser viel Saft von der Bat. zieht macht er dicht (ich glaub sogar das läuft schlicht über ne schwache Sicherung) und das Bordnetz hat keinen Strom mehr.

Im ersten Moment dürfte jeder Dieb dann verdutzt dasitzen und sich fragen, ob jetzt ne Fehlersuche die sich hinziehen kann, überhaupt noch lohnt für die "alte Karre". Wenn dann gleichzeitig ne Sms an den Besitzer erfolgt (das wäre dann halt Bastelarbeit), kann man schnell reagieren denn das Auto hat sich bis dahin ja noch keinen Meter bewegt. ;)

So oder so ähnlich und in Verbindung mit anderen Maßnahmen realisieren das entsprechende Sicherheitsfirmen die das in Fahrzeugen verbauen (kam vor ner Weile im Fernsehen :D)

Wäre intressant inwieweit oder ob man die Telematik dazu bringen könnte, einem ne Sms zu senden, sobald der Hauptschalter das Bordnetz lahmgelegt hat und die Telematik auf die Notstrombatterie umgeschaltet hat.

Weiß dazu jemand was zu sagen?

 

Grüße

Magnus

Hallo,

peinlich --- Asche auf mein Haupt. Wir hatten Fahrer !! und Beifahrer !! den Parkplatz verwechselt.

Die Polizei, dein Freund und Helfer fand ihn gestern wieder. Und uns fiel es -erst nach Anruf der Polizei- wie Schuppen von den Augen: Mist! Wir hatten ja inzwischen den Wagen auf dem anderen Parkplatz abgestellt.

Leider hatten wir schon vorher wieder ein östliches Volk in Verdacht! Tut uns jetzt leid!

Aber der Dicke ist wieder da!

Dank an alle, die Mitleid hatten und Gruß aus Bad Doberan.

Na da hilft das GPS Dingens jedenfalls sehr gut!

Wollt auch sagen, wer klaut denn so ein alten Schlitten?! Da ist der Wert doch ehr für einen persönlich sehr hoch!!!

Park App von MT

Damit findest Du Dein Auto in Zukunft wieder - sogar rechtzeitig bevor die Parkuhr abläuft :D:D:D

LG

kappa9

Danke kappa9! Das ist ja echt klasse, hatte ich noch nichts von gehört.

Gru0 audimin

Zitat:

Original geschrieben von Tyler Durden1

Wollt auch sagen, wer klaut denn so ein alten Schlitten?! Da ist der Wert doch ehr für einen persönlich sehr hoch!!!

Na die Diesel sind ihn Ostblock schon Begehrt wie zb. der C4 . Mein Schwager seinen hatten ihn schon 2x ihnerhalb von 2 Jahren Versucht zu klauen. jedes mal war das Zündschloss Manipuliert worden und wenn er nicht so früh am Morgen ihn Dienst fahren müsste wäre er auch weg gewesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Diebstahl GPS Peilsender Nachrüsten