ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Die rote Verfühtrung

Die rote Verfühtrung

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 16. Dezember 2011 um 16:25

Moin, liebe Sternlein.

Habe mir heute den Mund wässig machen lassen mit folgender Konfiguration:

B 200 BE

DCT-7G

Rot

Domburg grau

Innenhimmel grau

Chrompaket

Licht & Sichtpaket

Sitzkomfortpaket

Lordosenpaket

16" LM 10 Speichen 205/65/16 (reicht völlig)

Getönte Heckscheiben

Easy Vario Plus

Intelligent Light System

Rückfahrkamera

Beheizte Waschanlage

Listenpreis: 34522 €

Die Ausstattung ist sehr genau überlegt - eine feine Balance aus meiner bekannten Technikaffinität und em "Notwendigen".

Dazu:

Abschlag auf NP (Wert: ca. 2000,-)

Ein sehr fairer Kurs für meinen B 170 (Bj. 08/05, 82 tkm), garantiert bis zur Übergabe März/Anf. April

kpl. Satz Winterreifen auf o.g. Alus incl. Aufbewahrung derselben bis Herbst 2012 und Montage

(Wert: ca. 1250,-)

Zulassung (Wert: ca. 100,-)

Fußmatten (Wert: ca. 50,-)

Kostenloser Leihwagen zur Selbstabholung in Rastatt (Wert: ca. 100,-)

Gesamtkosten incl. Finanzierung 36 Mon. mit Schlußrate: 35.000€

Hach, seufz - ick gloob ick hab´ mir verliebt.....

Aber mal was anderes: Werhat denn schon Erfahrung, was der 200er Benziner so verbraucht?

Sagt mal was!

Bis Montag werde ich die Idee in guten 18 jährigen Whisky einlegen und reifen lassen.

Schrott und Bullenfrei

Bernd

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Bernd Latza

Den Schriftzug suche ich vergebens, wenn meiner da ist krabbel ich mal drumrum....;)

Hi,

der Schriftzug ist am unteren Rand in dem silberen Steg. Auf dem Bild mit der geringen Auflösung ist er kaum zu erkennen. Ich habe mal eine Ausschnitt gemacht.

Gruß Dirk

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Ich :cool: aber was bringt Dir die Antwort?

Ich versuche einmal zu erläurtern:

Es sind ja nicht nur die 18 Zoll Räder Paket. Ich habe das Fahrzeug in schwarz gewählt, daher passt das Night-Paket meiner Ansicht nach als ganzes zum Fhrz. Di9e Frage ob Sportfahrwerk oder Komfortfahrwerk ist für mich nicht relevant, da ich bisher immer Sportfahrwerk hatte.

Bei einer anderen Farbe sieht das Ganze vielleicht wieder anders aus

Night-Paket:

•45,7 cm (18") Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design schwarz lackiert und glanzgedreht

•Bordkantenzierstab in Schwarz hochglänzend

•Dachzierstab in Schwarz hochglänzend

•Kühlergrill mit Doppellamellen in Schwarz hochglänzend mit Chromapplikation

•Stoßfänger ohne Chromapplikationen

•Wärmedämmend dunkel getöntes Glas ab B-Säule

Du hast mich falsch verstanden. Ich hätte auch gerne das Night-Paket bestellt, aber mit zwingendem sportfahrwerk ist es halt keine option gewesen. Und das Sportfahrwerk muss sein, weil die 18"-Felgen sonst durchschlagen könnten. Ich hätte halt gerne das Night-Paket bestellt, aber ohne Sportfahrwerk und damit ohne 18"-Felgen. Jetzt haben wir die 17"-Felgen, auch schön.

Zitat:

Original geschrieben von Bernd Latza

warum sollte Rot nicht mit dem sehr hellen Grau zusammen gehen?

Ist eigentlich neutral.

ich habe das (Domburg) Grau bisher nicht gesehen - wenn es sehr hell ausfällt (also dem Saharabeige ähnlich) teile ich diese Sicht - ansonsten wie bereits gesagt...über Geschmack läßt sich nicht streiten

Zitat:

Und warum das "Edition1" ?

"Ledernachbildung" geht gar nicht, das ist wie eine Rolex vom Flohmarkt.

Entweder echt (ist mir zu teuer) oder eben ehrlich = Stoff.

UND: das falsche Getriebe, DCT ist conditio sine qua non.

Wir haben das Paket gewählt, da es für uns Sinn macht. Aufgrund unterschiedlicher persönlicher Präferenzen kann ich nicht wissen wie die Rechung für andere aussieht und habe daher den Hinweis bewußt im Konjunktiv belassen.

Der Meinung bzgl. des Kunstleders war ich, wie bereits in dem Vorstellungsthread geschrieben, bisher auch - muss diese nun jedoch (bis auf den etwas aufdringlichen Geruch) überdenken. Mein Frau hat sich sehr bewußt auf Grund unserer familiären Situation und auf Basis einer Kosten / Nutzenabwägung für das Artico entschieden. Schon mal versucht Verschüttetes, geschmolzene Schokolade oder feine Krümel rückstandsfrei aus Stoffsitzen zu entfernen? :D

UND: Da DCT für meine Frau nicht in Betracht kam war mir die Nichtverfügbarkeit des Pakets für diese Getriebevariante bisher unbekannt

Gruß

LC

Themenstarteram 1. Januar 2012 um 22:06

Ein frohes Neues erstmal, Schrott- und Bullenfrei!

Update:

bestellt am 19.12. in der o.g. Konfiguration

Am 31.12. AB von Mercedes bekommen.

Liefertermin: QII/12 - sofern man das einen "Termin" nennen will.

Bin mal gespannt, wann man da konkreter wird!

Gruß

Bernd

Themenstarteram 4. Januar 2012 um 14:17

So, nun das nächste up-date frisch vom Freundlichen mit dem Stern auf dem Hemd:

QII wird zur Zeit generell als Termin angegeben, da es noch ein klein wenig mit dem DCT Start hakt(e). Wenn nun die Produktion nach den Feiertagen wieder voll läuft (wovon man in Rastatt nach Aussage gegenüber meiner NDL fest überzeugt ist), dann wird auch die DCT Auslieferung beginnen.

Bisherige Verzögerung ca. 3 Wochen, d.h. ein bestelltes Fzg war für Anfang Jan.geplant und wird nun Ende Jan / 1. Feb-Woche geliefert - so ein konkreter Fall meines Händlers.

Das elende Warten fü den ungeduldigen Dicken, der hier grade schreibt soll in der 1. oder 2. Dekade des April beendet sein ;) :) *hops* *freu*

Rot und Chrompaket konnte ich schon mal begucken: Schöner Motorwagen, das :p

In Meiderich steht er dann in Rot ohne Cr-Paket, aber mit getönten Scheiben und Xenon: paßt scho!

Die Abdeckung in der Mittelkonsole, welche hier viel diskutiert wurde, wird es definitiv beim DCT geben.

Liebe Grüße

Bernd

Ich fahre Night-Paket. So heftig wie im T245 ist das Sportfahrwerk allerding nicht mehr, da es jetzt das adaptive Dämpfer-System hat. Dieses entfällt übrigens beim Komfortfahrwerk! Klar sind 18" Felgen und ein Sportfahrwerk etwas härter aber nicht mehr so dramatisch wie beim Vorgänger. Bei Jupiterrot entschädigt die hammergeile optik allerdings für ALLES!

Grüße

Ja rot mit night hätten wir auch gerne genommen, aber sportfahrwerk ist dann doch leider nichts. Und metallic- lackierung sollte es auch sein. Naja, sollen ja nicht alle gleich aussehen. ;)

Themenstarteram 26. Februar 2012 um 18:08

Tach zusammen,

ich war heute nochmal ein bißchen schauen.

Und siehe: Beim :) in Meiderich steht ein Vorführer mit DCT, heller Innenausstattung, normalem Audio 20, Chrompaket, Xenon und 16" LM.

Also bis auf die Farbe (Lotosblau) und die getönten Scheiben genau meine Ausstattung, ob er ILS hat kann ich ja nicht sehen.

Und was soll ich sagen: Die Farbe ist bei Tageslicht gar nicht mein Ding, zu dunkel, zu wenig intensiv, nicht "leuchtend" genug.

Aber der Rest paßt wie eine Eins! Schönes Zeug, das! Habe nun auch bemerkt, daß bei der hellen Ausstattung der Fußraum schwarz ist, das ist aber kein Nachteil, als Ausgleich ist dann gegenüber meinem aktuellen B-Elch die Mittelkonsole auch schön hell. Gewöhnungsbeürftig, zumindest für en Umsteiger, werden die Schwarz-"weißen" Türen, aber auch das sieht spätestens auf den zweiten Blick stimmig aus.

Vor meinem geistigen Auge setzten sich der Vorführer und der Rote mit dunklen Scheiben im Showroom zu einem Auto zusammen, und er sah, daß es gut war ... ;)

Die Hebelage auf der linken Lenkradseite wird Gewöhnung erfordern, ganz klar.

Meinen B 170 stellte ich natürlich gleich daneben ab und zog Vergleiche.

Der Neue ist erkennbar niedriger, reckt aber das Näschen aufrechter in den Wind. Er sieht "frischer" aus, verleugnet aber die Abstammung nicht, warum auch - er bleibt ein B, und das ist auch gut so.

Der Alte wid zwar wie alle Mercedes niemals unmodern, allein schon weil ein Benz über Niederungen wie Mode per se erhaben ist, aber er ist sichtbar der Ältere.

Ich habe mich übrigens doch noch durchgerungen: Spiegelpaket und Map-Pilot kommen dazu.

Insbesondere zum Navi hier noch mal meinen Dank an alle poster un die Bedienungsanleitung im web.

Hatte letzte Woche einen X1 für drei Tage und 1800 km, da habe ich bisweilen auch Tempomat und Fernlicht verwechselt. Ist übrigens eine elend enge Kiste, beim Einsteigen arg tief mit Kopfanstoßgefahr, innen mit üblem Schulterschluß zur B-Säule. Ich weiß nicht so recht, was er sein will: Aussehen wie ein halbhoher Beinahe-Hochdach-fast-SUV, Kofferraum und Kombiartiger Abschluß, Sitzgefühl und Ausblick wie ein 3er - an den B kommt er definitiv NICHT heran. Sahneteilchen war der 2-Liter-Diesel, der sich aber unter der Start-Stop-Automatik vernehmlich schüttelte. Weitere Minuspunkte an einem ansonsten hochwertigen Auto: Hohe Kupplungs-und Lenkkräfte, knorpeliges und wenig exaktes Schalten.

Gruß

Bernd

Zitat:

Original geschrieben von maya2

Und ich dachte schon, nur bei mir stürzt der Konfigurator immer kurz vor Schluß der Konfiguration ab. Ich finde es überhaupt schade, daß manche Es so viele festgelegte Kombinationen gib. Das Night-Paket finde ich toll. Aber ich will kein Sportfahrwerk. Es fällt schwer schick und komfortabel und praktisch zu kombinieren. Eine Art "Familienpaket" mit getönten Scheiben und den tollen Night-Felgen, aber auch Easy-Pak und Komfortfahrwerk wäre toll.

Man(n) kann das Night-Paket auch mit Komfortfahrwerk bestellen aber die Optik einer solchen Kombination geht gar nicht, eine B-Klasse mit 18" Felgen und Komfortfahrwerk sieht aus wie ein ML mit 16" Felgen und Niederquerschnitt. Man achte auf die Spaltmaße zwischen Reifen und Karosserie, nee. Entweder richtig oder garnicht, Punkt.

Die " Tieferlegung " beträgt nur 15mm und das Thema wird hier im Forum meiner Meinung nach total überzogen. Wer schön sein will, muß sprichwörtlich halt leiden. Das Leiden ist aber meiner Erfahrung (Probefahrten ) nach ziemlich harmlos, Geländefahrten ausgenommen :D. Ab einem gewissen Alter vielleicht verständlich mit dem ewigen genörgle zwecks Komfort, aber ohne Gebissprothese alles im Rahmen ;).

Gruß Toolpusher

Als ob man 15mm groß sieht. Das halte ich für humbug. Das gegenteil ist der fall: man sieht den fahrwerksunterschied nämlich nicht.

Zitat:

Original geschrieben von haudegen99

Als ob man 15mm groß sieht. Das halte ich für humbug. Das gegenteil ist der fall: man sieht den fahrwerksunterschied nämlich nicht.

Ist subjektiv aber kein Humbug :(

Man siehts - sieht einfach Schlüssig aus !:D

Jööö, irgendwie möchte ich dem Argument "die 15mm sieht man" ja schon folgen .... aaaaaber, ich hab mir eben die Bilder auf mercedes.de angesehen (der Weisse mit dem 18" Rims) .... hmmmmm, ich weiss ja nicht! Der Blaue hat ja die 17 Zöller und offenichtlich nicht das Sportpaket ... aber den Marketingfotos kann man ja auch nicht trauen!

Wo will man echte Referenzen (Fotos) herbekommen?

Achja, habe diese Woche einen B mit Komfortfahrwerk und 7G-DCT gefahren, ein paar Wochen vorher einen handgeschalteten B mit Sportfahrwerk ... für mich rein subjektiv betrachtet liegen die gar nicht soweit auseinander ... vielleicht liegts am "Sportfahrwerk mit selektivem Dämpfungssystem"???

Zitat:

Original geschrieben von Bernd Latza

...ob er ILS hat kann ich ja nicht sehen...

Hi,

seitlich ist im Scheinwerfer der Schriftzug IntelligentLightSystem.

Ausserdem hat das System zusätzliche Reflektoren für das Abbiegelicht.

Gruß Dirk

ILS B-Klasse
Themenstarteram 27. Februar 2012 um 8:49

Zitat:

Original geschrieben von dirk_aw

Zitat:

Original geschrieben von Bernd Latza

...ob er ILS hat kann ich ja nicht sehen...

seitlich ist im Scheinwerfer der Schriftzug IntelligentLightSystem.

Ausserdem hat das System zusätzliche Reflektoren für das Abbiegelicht.

Hi,

Danke für das Bild.

OK, der Scheinwerfer sah anders aus = kein ILS.

Den Schriftzug suche ich vergebens, wenn meiner da ist krabbel ich mal drumrum....;)

Gruß

Bernd

Zitat:

Original geschrieben von Bernd Latza

Den Schriftzug suche ich vergebens, wenn meiner da ist krabbel ich mal drumrum....;)

Hi,

der Schriftzug ist am unteren Rand in dem silberen Steg. Auf dem Bild mit der geringen Auflösung ist er kaum zu erkennen. Ich habe mal eine Ausschnitt gemacht.

Gruß Dirk

Schriftzug ILS W246
Deine Antwort
Ähnliche Themen