ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Die LED Kennzeichenbeleuchtung

Die LED Kennzeichenbeleuchtung

Opel Vectra C
Themenstarteram 5. August 2015 um 11:53

Hallo zusammen,

anbei ein Tipp von mir für die, in mein Augen, beste Lösung bezüglich der LED Beleuchtung für´s hintere Kennzeichen.

http://www.ebay.de/itm/161688997017?...

Habe diesen Artikel gekauft und bin von der Verarbeitung und technisch Umsetzung begeistert. Keine Fehlermeldung, klares Licht.

Hatte vorher nur die Birnen gewechselt und das hat sich für die 4 Wochen Spaß nicht gelohnt. Wer es wirklich richtig haben will, bitte schön. Meiner Meinung nach, die beste Lösung.

Img-7192
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@maik150 schrieb am 30. Januar 2016 um 11:08:09 Uhr:

Sorry aber diese hellen Dinger sehen einfach nur billig aus. Wie gewollt und nicht gekonnt. Aber das ja Geschmacksache.

Lieber die von bmw rein, die sind genau richtig von der Helligkeit.

Sind aber leider auch nur für BMW zugelassen, und das ist für Manchen hier nicht ganz unwichtig.

Glück Auf!

Ghostmarine1871

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten

Wie sieht es mit dem typischen blitzen aus?

Mit 18 SMDs scheinen die mir bißchen hell zu sein...

Themenstarteram 5. August 2015 um 12:12

Da blitzt bisher gar nichts. Die bisherigen LED´s ( die man auch auf dem Foto erkennt ) haben beim entriegeln und verriegeln nachgeblitzt.... hier ist es nicht der Fall.

 

Muss heut Abend mal schauen wie hell die wirklich sind....hab ich so nicht drauf geachtet.

Sehr schöne LED's. Passen aber (leider) nur in den Caravan - nix Limo.

Gruß

Also ich habe mir die gleichen für meinen Caravan gekauft - passen Super, sind mir zwar etwas zu hell, aber Blitzen bei mir.

Hab auf Amazon mit Versand 28€ bezahlt.

Momentan habe ich ganz normale Glühbrinen verbaut. Hab die geschenkt bekommen, das Glas ist Blau und sollen mit so Xenon Gas gefüllt sein. Leuchten auch weiß aber nicht so Hell.

Jetzt beschwer dich noch, Patrick. ;)

Die Lampen sind von m-tec.

Weiß aber dunkel und kurze Lebensdauer

Blitzen bei mir ebenfalls. Auch die Helligkeit ist schon enorm :-)))

Zitat:

@jan.wilhelm82 schrieb am 11. September 2015 um 09:08:09 Uhr:

Jetzt beschwer dich noch, Patrick. ;)

Die Lampen sind von m-tec.

Weiß aber dunkel und kurze Lebensdauer

Hab die nur als Standlichtbirnen verbaut und dafür ganz gut - sind auch noch die ersten drinne, halten also recht gut. Als Kennzeichenbeleuchtung würde ich die nicht nehmen.

Kommt halt drauf an was Mann möchte und was gefällt.

Relais ist halt das einfachste gegen Blitzen bzw wer sich eine Schaltung baut( ist ja nichts anders als ein Relais).

Und für "mich" ist die BMW Kennzeichenbeleuchtung das optimalste.

passen die BMW Kennzeichenleuchten bei Caravan?

hast du dazu auch einen Link?

Danke

hab auch die bmw kennzeichenleuchten im caravan drin mit anti-blitz-schaltung, musste meine allerdings anpassen, also nicht plug&play...

Hmm , hab dieses jahr schon 3 verbaut und schon wieder eine kaputt.

Hab auch die in meinem Caravan drin. Helligkeit - nu ja - ich muss ja ned hinter mit fahren :p

Passgenauigkeit top, blitzen aber auch.

Zitat:

@gas_vectra schrieb am 11. September 2015 um 11:50:30 Uhr:

passen die BMW Kennzeichenleuchten bei Caravan?

hast du dazu auch einen Link?

Danke

Mußte mal googeln. Teilenummer hab ik jetzt nicht zur Hand.

Mußte auch etwas anpassen. Habs aber an der Klappe gemacht um zukünftig wenn mal eine defekt ist leichter zu tauschen ohne erneutes anpassen.

....eventuell helfen meine Bilder

Dsc-0180
Dsc-0187

Ich hab die BMW-Leuchten auch noch hier liegen. Kann die bei Interesse mal im Caravan testen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen