ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Die lästige Farbwahl... Saphirschwarz oder Spacegrau?

Die lästige Farbwahl... Saphirschwarz oder Spacegrau?

BMW X3 F25

Hallo zusammen

So, jetzt passiert mir genau das, was ich nie gedacht hätte - habe bis jetzt eigentlich immer über die Threads gelächelt, in denen nach Entscheidungshilfe für die Farbwahl gefragt wurde. Muss einem ja schliesslich selbst gefallen, ist schon klar.

Aber wie auch immer, eigentlich war alles klar: X3 30d, M-Paket mit den 19"-Felgen, in Saphirschwarz und den Fensterrahmen (oder wie die heissen) in Chrom, abgedunkelte Scheiben und innen schwarzes Leder mit dem dunklen Holz. So weit so gut. Und dann stand heute morgen in der Firmengarage genau das Modell - aber in Spacegrau mit Shadowline. Und sah verflucht gut aus...

Und jetzt fangen die Überlegungen an: Bleibe ich beim schwarz/Chrom oder wechsel ich auf grau/Shadowline??? Schwarz ist der Klassiker, ok. Kann man nix mit falsch machen.

Aber es stimmt genau, was ich schon öfter im Forum gelesen habe: Bei grau kommen die Linien wirklich besser zur Geltung. Sah schon richtig gut aus.

Was meint ihr? Und um ganz ehrlich zu sein: Bitte gebt mir ein paar gute Argumente für Spacegrau (auch um meine Frau zu überzeugen...) :)

Habe noch 2 Wochen Zeit...

Grüsse

MNZH

Ähnliche Themen
23 Antworten

Einfach nur "PFLEGELEICHT" :D

Zitat:

Original geschrieben von josi65

Einfach nur "PFLEGELEICHT" :D

Danke Dir, das ist vermutlich schon die 'Mutter aller Argumente pro Spacegrau' (zumindest für meine Frau...) :D

Tja, was soll man da sagen? Irgendwo hier hab ich gelesen, in schwarz sieht der X3 einfach um 2 Nummern kleiner aus, und genau so ist es. Das kann positiv oder negativ sein, wie mans halt lieber hat.

Lg

Pete

Hallo,

 

bei der eingeschränkten Farbauswahl die das M-Paket mit sich bringt ist spacegrau die beste Wahl!

Die Nachteile von schwarz sind hier ja schon beschrieben worden, ausserdem ist (gefühlt) jeder zweite X3 schwarz, der Rest ist weiss oder silber - und wer möchte schon täglich einem Auto begegnen das so aussieht wie das Eigene...

Spacegrau sieht sehr edel aus, besonders in Kombination mit der Fensterumrandung und der Dachreling in Alu satiniert (habe ich auch so bestellt). Im Sonnenlicht werden die Konturen sehr plastisch dargestellt, besonders auf der Motorhaube. Ausserdem ist die Farbe jenseits aller Modetrends und in gewisser Weise zeitlos, was für die Zukunft sicher nicht schlecht ist.

 

Aber am Ende ist die Farbwahl natürlich Geschmacksache.....;)

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von 313

... ausserdem ist (gefühlt) jeder zweite X3 schwarz, der Rest ist weiss oder silber - und wer möchte schon täglich einem Auto begegnen das so aussieht wie das Eigene.

Ich achte schon seit knapp einem Jahr auf alles was da fährt, deutschlandweit! Ungelogen! Meine nicht gefühlte sondern gesehene Bilanz: ca. 85% schwarz (uni+metalic), Rest "rentnerbeige" und grau. Extrem wenig weiss (bin selbst überrascht) und NIE silber. Zu silber hat sich meines Wissens auch hier in MT sogutwie keiner "geoutet". Obwohl silber mit M-Pak geht gut (siehe Fotos auf bimmer...):cool:

Mein Tipp für den TE: M-Paket nur in carbonschwarz (sieht in der Sonne absolut g*** aus) oder spacegrau!

Spacegrau mit M-Paket und Shadow Line sieht wirklich Top aus! (Bei der Testfahrt hatte ich einen ohne M- Paket. Der sah sehr langweilig und unscheinbar aus, mit dem Plastik wirkte er sehr billig. -> Also M-Paket ist ein "muss" bei der Farbe!)

Grau ist Pflegeleicht... Ein besseres Argument dafür fällt mir auch nicht ein :D

Schwarz mit dem Chrom bei den Fenstern sieht klassisch, elegant aus.

Spacegrau mit Shadowline und M-Paket sieht sehr sportlich aus.

ein scharzes Auto sieht leider nur dann gut aus, wenn es gerade frisch gewaschen wurde, ein dunkelgraues Auto sieht selbst nach einem Tag auf gesalzenen Winterstrassen immer noch elegant aus. Ich hatte schon schwarze und graue Autos und kaufe seit dem letzten schwarzen nur noch graue. An Eleganz ist spacegrau mit den alu satinierten Fensterumrandungen und der Alu Reling kaum zu überbieten.

Zitat:

Original geschrieben von MNZH

Hallo zusammen

So, jetzt passiert mir genau das, was ich nie gedacht hätte - habe bis jetzt eigentlich immer über die Threads gelächelt, in denen nach Entscheidungshilfe für die Farbwahl gefragt wurde. Muss einem ja schliesslich selbst gefallen, ist schon klar.

Aber wie auch immer, eigentlich war alles klar: X3 30d, M-Paket mit den 19"-Felgen, in Saphirschwarz und den Fensterrahmen (oder wie die heissen) in Chrom, abgedunkelte Scheiben und innen schwarzes Leder mit dem dunklen Holz. So weit so gut. Und dann stand heute morgen in der Firmengarage genau das Modell - aber in Spacegrau mit Shadowline. Und sah verflucht gut aus...

Und jetzt fangen die Überlegungen an: Bleibe ich beim schwarz/Chrom oder wechsel ich auf grau/Shadowline??? Schwarz ist der Klassiker, ok. Kann man nix mit falsch machen.

Aber es stimmt genau, was ich schon öfter im Forum gelesen habe: Bei grau kommen die Linien wirklich besser zur Geltung. Sah schon richtig gut aus.

Was meint ihr? Und um ganz ehrlich zu sein: Bitte gebt mir ein paar gute Argumente für Spacegrau (auch um meine Frau zu überzeugen...) :)

Habe noch 2 Wochen Zeit...

Grüsse

MNZH

Hallo,

saphirschwarz, X-line und innen schwarzes Leder, so hab ich ihn bestellt. Ich finde ihn so sehr edel.

Das Argument, grau ist pflegeleicht, kann man nicht von der Hand weisen und ist sicher vernünftig.

Aber, wenn Restzweifel bezüglich grau bleiben, dann sei unvernünftig und nimm ihn in saphirschwarz.

Dann eben 1 x öfter waschen. Ausserdem sind wohl die meisten die sich einen X3 kaufen per se ein wenig

unvernünftig, denn ein Tiguan hättes es sicher auch getan der ist beim Einstiegspreis schon mal

knappe 10.000 € preiswerter.

Ich wollte mit der letztem Bemerkung keine neue Diskussion entfachen, denn dazu ist schon alles gesagt.;)

Hallo,

nachdem die Entscheidung für den 3.0d vermutlich auch nicht rein vernunftbegründet gefallen ist, würde ich ehrlich gesagt bei der Farbwahl jetzt nicht plötzlich auf solche rationellen Argumente hören... ;-))

Ein Sechsender ist ein Motor für Herz und Bauch, da käme für mich keine Vernunftfarbe in Frage...

Weiterhin viel Spaß beim Überlegen

Andreas

Zitat:

Original geschrieben von Ma Rkus

Spacegrau mit M-Paket und Shadow Line sieht wirklich Top aus! (Bei der Testfahrt hatte ich einen ohne M- Paket. Der sah sehr langweilig und unscheinbar aus, mit dem Plastik wirkte er sehr billig. -> Also M-Paket ist ein "muss" bei der Farbe!)

Grau ist Pflegeleicht... Ein besseres Argument dafür fällt mir auch nicht ein :D

Schwarz mit dem Chrom bei den Fenstern sieht klassisch, elegant aus.

Spacegrau mit Shadowline und M-Paket sieht sehr sportlich aus.

Wie schön, dass Geschmäcker verschieden sind, denn sonst hätten wir alle die gleichen Autos ;). Ich finde Spacegrau in Verbindung mit M-Paket suboptimal, was sicherlich generell an meiner Abneigung zum M-Paket liegt. Anbei mal ein Foto zum Spacegrauen ohne M-Paket, wie ich ihn bestellt habe...

VG

Patsone

5399738035-3f886607c6-z

Zitat:

Original geschrieben von Patsone

Zitat:

Original geschrieben von Ma Rkus

Spacegrau mit M-Paket und Shadow Line sieht wirklich Top aus! (Bei der Testfahrt hatte ich einen ohne M- Paket. Der sah sehr langweilig und unscheinbar aus, mit dem Plastik wirkte er sehr billig. -> Also M-Paket ist ein "muss" bei der Farbe!)

Grau ist Pflegeleicht... Ein besseres Argument dafür fällt mir auch nicht ein :D

Schwarz mit dem Chrom bei den Fenstern sieht klassisch, elegant aus.

Spacegrau mit Shadowline und M-Paket sieht sehr sportlich aus.

Wie schön, dass Geschmäcker verschieden sind, denn sonst hätten wir alle die gleichen Autos ;). Ich finde Spacegrau in Verbindung mit M-Paket suboptimal, was sicherlich generell an meiner Abneigung zum M-Paket liegt. Anbei mal ein Foto zum Spacegrauen ohne M-Paket, wie ich ihn bestellt habe...

VG

Patsone

Hallo,

habe ebenfalls eine Abneigung gegen M-Pakete, jeglichen Spoilerkram und habe bei meinem 30d einfach

saphirschwarz ohne x-Line mit Dachreling in Alu gewählt, den Dachhimmel in anthrazit, fineline Wave und als Kontrast Ledersportsitze in rotbraun. Habe ich bei einem X 3 in der BMW-Welt gesehen und gefiel

mir auf Anhieb.

Da aber jeder seine individuellen Vorstellungen verwirklichen sollte, würde ich andere

Ausstattungskombinationen auf keinen Fall kritisieren.

Gruß

snowbird24

Hallo,

für mich war die Farbwahl genauso schwierig wie für viele andere hier in diesem Forum. Ich habe mir verschiedene Ausführungen angesehen und dann meinen 30d schlussendlich in spacegrau mit X Line Alu satiniert und entsprechender Dachreling bestellt. Staub und Dreck sind bei dieser Farbe wirklich eine Zeitlang tolerabel.

Im Innenraum wollte ich unbedingt Holz haben. Fineline Siena ist aber in meinen Augen ein "no go". Also wurde es Fineline Wave. In Kombination mit dem schwarzen Armaturenbrett würde dann bei dunkler Polsterung allerdings eine eher triste Athmosphäre herrschen - so auch schon bei einem Aussteller gesehen.

Deshalb habe ich Pearlpont (ich sitze nicht so gern auf Leder) in Oyster gewählt und bin mit dieser Kombination echt glücklich. Innen ist es - auch durch das Panoramadach - schön hell, freundlich und edel. Meine Bedenken im Hinblick auf eine schnelle Verschmutzung der Polster haben sich bisher nicht bestätigt. Einmal die Sitz- und Lehnenwangen, die Armauflagen und die Türzuzieher mit swizöl Lederversiegelung behandelt und gut ist es.

Weiterhin viel Spaß beim Überlegen

Bernd

Ich habe Ihn in klassich Saphirschwarz mit X-Line und Oyster Sitzen bestellt.

Finde ganz und gar nicht, dass er in schwarz 1-2 Nummern kleiner aussieht.

Spacegrau ist mir persönlich zu hell genauso wie das Rentnerbeige. Weiss finde ich noch schön, gibt es aber leider nicht in Metallic.

Zitat:

Original geschrieben von bernardo 48

...

Deshalb habe ich Pearlpont (ich sitze nicht so gern auf Leder) in Oyster gewählt und bin mit dieser Kombination echt glücklich. Innen ist es - auch durch das Panoramadach - schön hell, freundlich und edel. Meine Bedenken im Hinblick auf eine schnelle Verschmutzung der Polster haben sich bisher nicht bestätigt. Einmal die Sitz- und Lehnenwangen, die Armauflagen und die Türzuzieher mit swizöl Lederversiegelung behandelt und gut ist es.

....

OT:

Hallo Bernd,

es ist zwar keine Frage zur Aussenfarbe, aber ich hänge mich mal rein wegen deiner Polsterwahl.

Ich habe ursprünglich auch Pearlpoint Oyster gewählt, da ich aber die Sitze nie in dieser Kombi (außer im Konfigurator) ansehen konnte umbestellt in Pearlpoint-Schwarz. Das gefällt mir, auch wegen dem Kontrast der weißen Nähte zum Stoff/Leder in Schwarz.

Da ich aber noch umkonfigurieren könnte, wäre ich die dankbar wenn du mal ein oder zwei Bilder deiner Sitze einstellen könntest.

Ich bin nämlich auch der Meinung ein wenig heller könnte der Innenraum ruhigg werden, besonders da ich kein Panoramdach habe und durch das M-Paket den Dachhimmel in Anthrazit sein wird.

Wäre sehr nett wenn von dir - eventuell traue ich mich ja doch ;)

 

zum Thema:

Der Vorführer den ich mal hatte war in Spacegrau, kam für mich nicht sooo toll rüber. Bilder im Forum von Spacegrau mit M-Paket fand ich aber gut. Immer wenn ich aber mal einen Xdry in schwarz sehe, weiß ich dass ich für mich mit Carbonschwarz alles richtig gemacht habe.

Auch wenn der Wagen so gut wie nie sauber erstrahlen darf - der Moment nach der Waschanlage wird mich dann immer mal mit einem Endorphinschub versorgen ;)

Gruß aus EN

Tino

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Die lästige Farbwahl... Saphirschwarz oder Spacegrau?