ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. dezentere endrohrlösung für c63?

dezentere endrohrlösung für c63?

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 8. Mai 2013 um 20:38

ich persönlich finde, dass die (für meinen geschmack) etwas groß geratenen endrohre ein kleiner (aber störender) makel. am sonst sehr ansehnlichen c63 sind.

bin ich da der einzige, oder sieht das der eine oder andere von euch ähnlich und hat da nachgebessert?

- kleinere endrohre?

- belnden schwarz lackiert?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Dr00Hasenbein

Mit 6,3 L Hubraum darf man auch 4 Endrohre "tragen".

Der Auspuff ist sicher nicht nur Optik. Die Abgase müssen ja auch wieder raus.

Für 6.2 (nicht 6.3) Liter Hubraum würde auch ein einzelnes Endrohr pro Seite ausreichen. Schaut euch mal die alten, amerikanischen Musclecars an, die hatten teilweise über 8 Liter Hubraum und oft nur links und rechts ein dünnes Endröhrchen. Die übertriebenen Endrohre sind beim AMG sicher großteils nur Show. Es gab mal ein deutsches Fahrzeug, das serienmäßig sogar nur eine einzige Auspufföffnung hatte und trotzdem leistungsmäßig nicht schlecht da stand: BMW 540i, Bj. 1999 bis 2004. Der Wagen hatte immerhin einen V8 mit 4.4 Liter Hubraum und erreichte eine ähnlich hohe Literleistung wie der 6.2 V8 im C 63 AMG.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Mit 6,3 L Hubraum darf man auch 4 Endrohre "tragen".

Der Auspuff ist sicher nicht nur Optik. Die Abgase müssen ja auch wieder raus.

Zitat:

Original geschrieben von godam

ich persönlich finde, dass die (für meinen geschmack) etwas groß geratenen endrohre ein kleiner (aber störender) makel. am sonst sehr ansehnlichen c63 sind.

bin ich da der einzige, oder sieht das der eine oder andere von euch ähnlich und hat da nachgebessert?

- kleinere endrohre?

- belnden schwarz lackiert?

Also von mir aus könnten Sie auch gern noch einen Tick grösser ausfallen ;)

Zitat:

Original geschrieben von godam

ich persönlich finde, dass die (für meinen geschmack) etwas groß geratenen endrohre ein kleiner (aber störender) makel. am sonst sehr ansehnlichen c63 sind.

bin ich da der einzige, oder sieht das der eine oder andere von euch ähnlich und hat da nachgebessert?

- kleinere endrohre?

- belnden schwarz lackiert?

Da stehst du sicher ziemlich alleine da.

Ein Freund von mir hat seinen c63 hinten in einen 350er verwandelt . War auf der Autobahn ganz witzig hat aber die optik total versaut. Ende vom Lied war das er fast 8.000€ unter marktwert dafür bekommen hat beim verkauf weil den keiner wollte und er die alten teile nicht mehr hatte.

 

Das ist sicherlich Geschmacksache aber einer der Gründe warum ich mich gegen den neuen M5 oder X6M entschieden habe sind diese hässlichen, runden Endrohre die wie vom billig tuner aussehen.

Zitat:

Original geschrieben von Dr00Hasenbein

Mit 6,3 L Hubraum darf man auch 4 Endrohre "tragen".

Der Auspuff ist sicher nicht nur Optik. Die Abgase müssen ja auch wieder raus.

Für 6.2 (nicht 6.3) Liter Hubraum würde auch ein einzelnes Endrohr pro Seite ausreichen. Schaut euch mal die alten, amerikanischen Musclecars an, die hatten teilweise über 8 Liter Hubraum und oft nur links und rechts ein dünnes Endröhrchen. Die übertriebenen Endrohre sind beim AMG sicher großteils nur Show. Es gab mal ein deutsches Fahrzeug, das serienmäßig sogar nur eine einzige Auspufföffnung hatte und trotzdem leistungsmäßig nicht schlecht da stand: BMW 540i, Bj. 1999 bis 2004. Der Wagen hatte immerhin einen V8 mit 4.4 Liter Hubraum und erreichte eine ähnlich hohe Literleistung wie der 6.2 V8 im C 63 AMG.

Hi,

All,

Der 540i (E 39) hatte ja dem entsprechend Auspuff-Sound,ende der 80er Jahre hat der 850i (E 31) Serie die 4-Rohr-Anlage probiert zeit war nicht reif,dann haben sie Rohre mehr in die mitte gerückt,kam am anfang auch nicht so gut an.(Z3,5er,3er usw. inder M-Version)AMG hat das ganze Perfektioniert.

Mir gefällt mein Amg-Anlage bei unterführungen Vollgas geben,Leute drehen sich die hälse krum,was sie dabei denken mir egal.;)

Grüssle Sepp ;)

Zitat:

Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

Zitat:

Original geschrieben von Dr00Hasenbein

Mit 6,3 L Hubraum darf man auch 4 Endrohre "tragen".

Der Auspuff ist sicher nicht nur Optik. Die Abgase müssen ja auch wieder raus.

Für 6.2 (nicht 6.3) Liter Hubraum würde auch ein einzelnes Endrohr pro Seite ausreichen. Schaut euch mal die alten, amerikanischen Musclecars an, die hatten teilweise über 8 Liter Hubraum und oft nur links und rechts ein dünnes Endröhrchen. Die übertriebenen Endrohre sind beim AMG sicher großteils nur Show. Es gab mal ein deutsches Fahrzeug, das serienmäßig sogar nur eine einzige Auspufföffnung hatte und trotzdem leistungsmäßig nicht schlecht da stand: BMW 540i, Bj. 1999 bis 2004. Der Wagen hatte immerhin einen V8 mit 4.4 Liter Hubraum und erreichte eine ähnlich hohe Literleistung wie der 6.2 V8 im C 63 AMG.

Die alten Amis hatten aber auch nicht so hochgedreht wie der kleine 6208er.

Klar, Optik gehört auch dazu.

Peinlich waren früher die Honda CRX, mit ihren riesen Ofenrohre.

Die CRX Ofenrohre waren echt witzig. Man(n) konnte seinen kompletten Unterschenkel darin versenken.

Aber zur 63er AGA:

Einem vernünftigen Auspuffspezi sollte es nicht schwer fallen, die 2-flutigen Endrohe direkt am Pott abzuflexen, ein Y-Stück aufzuschweissen und dann eine einzelne Blende anzubringen. Man müsste dann nur zum Diffusor der 6-Zylinder aus dem AMG Paket greifen.

Oder einfach zwei große ovale Endrohre (wie beim alten RS6) in schwarz, dann müsste auch der AMG Diffusor schön ausgefüllt sein und die Optik ist ebenfalls "entschärft"! ;)

Ebenfalls eine Möglichkeit wären die Endrohre im Black Series style, sind dann zwar immer noch vier, ich finde jedoch die eckige Variante in schwarz weniger aufdringlich.

Zitat:

Original geschrieben von Azzkicker

Oder einfach zwei große ovale Endrohre (wie beim alten RS6) in schwarz, dann müsste auch der AMG Diffusor schön ausgefüllt sein und die Optik ist ebenfalls "entschärft"! ;)

Das würde dann so aussehen:

http://carlsson.de/b2b/index.php?...

am 9. Mai 2013 um 21:00

Zitat:

Original geschrieben von bbbbbbbbbbbb

Zitat:

Original geschrieben von Dr00Hasenbein

Mit 6,3 L Hubraum darf man auch 4 Endrohre "tragen".

Der Auspuff ist sicher nicht nur Optik. Die Abgase müssen ja auch wieder raus.

Für 6.2 (nicht 6.3) Liter Hubraum würde auch ein einzelnes Endrohr pro Seite ausreichen. Schaut euch mal die alten, amerikanischen Musclecars an, die hatten teilweise über 8 Liter Hubraum und oft nur links und rechts ein dünnes Endröhrchen. Die übertriebenen Endrohre sind beim AMG sicher großteils nur Show. Es gab mal ein deutsches Fahrzeug, das serienmäßig sogar nur eine einzige Auspufföffnung hatte und trotzdem leistungsmäßig nicht schlecht da stand: BMW 540i, Bj. 1999 bis 2004. Der Wagen hatte immerhin einen V8 mit 4.4 Liter Hubraum und erreichte eine ähnlich hohe Literleistung wie der 6.2 V8 im C 63 AMG.

Mein CLK500 hat auch nur ein Rohr:D (5L, V8)

Zitat:

Original geschrieben von Tommy1991

 

Das würde dann so aussehen:

http://carlsson.de/b2b/index.php?...

Dein Link funktioniert ohne Log-In nicht! ;)

MFG

Zitat:

Original geschrieben von Azzkicker

Zitat:

Original geschrieben von Tommy1991

 

Das würde dann so aussehen:

http://carlsson.de/b2b/index.php?...

Dein Link funktioniert ohne Log-In nicht! ;)

MFG

Oh, tatsache. Sorry

Dann mal auf ein neues:

http://www.carlsson.de/images/produkte/flach_oval_blende.jpg

Der Nachschalldämpfer kostet bei Carlsson 2.708,44 €

Oder so: Audi RS 6 ESD ;)

Also die Auspuffblenden kann jeder gute Tuner günstig umbauen, Soundtechnisch wird die Standard AGA bestimmt ausreichen..... Wenn der Wagen nicht zu sehr auffallen soll.

Das lustige bei Audi ist ja, der S4 hat 4 Röhrchen und der RS4 hat zwei Ovale Röhrchen obwohl er deutlich mehr Leistung hat. Optisch gefallen mir die des RS aber auch besser. Mir würden von der Optik auch baugleiche vom 335i gefallen, evtl noch bisschen dicker vom Durchmesser.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. dezentere endrohrlösung für c63?