ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Der neue CR-V !!! die V .

Der neue CR-V !!! die V .

Honda CR-V
Themenstarteram 26. August 2012 um 18:45

moin moin

Tja - alter Shuttle-Fahrer will zu CR-V wechseln ! Fahr meinen Honda seit 5/2000 - hatte noch nicht einen Defekt - bei einer Laufleistung von erst 90 000 km - da Biker ( B-King von Suzuki - das Teil läuft dann eben was mehr - macht ja auch mehr Spass bei 184 Ps ).

Der neue Honda CR-V startet am 3. November auf den deutschen Markt.

Dieser Termin wird war genommen - die ersten Bilder sind Hammer - alles weitere nach der Besichtigung .

mfg HandamGas

ps.: der Honda Shuttle war ein super Wagen ..... schauen Wir mal was der CR-V bringt !!!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 26. August 2012 um 18:51

So soll er wohl Aussehen :

http://allrad-news.de/bildergalerie.php?newsid=138829&bild=5

mir wird warm ums Herz - mmmmmmmhhhhhhhhh

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Foreman500

Warum man völlig ohne Not eine elende Mittelkonsole in den CRV pappt werde ich nie verstehen. Ich will ein Auto "reiten" und nicht in einem Auto eingebaut sein.

Die ersten CRV bis zum RD9 waren toll, besonders mit Automatik: keine Mittelkonsole, kein Schaltknüppel, nicht mal ein Handbremshebel stört wenn du die Seiten mal wechselt, während der Fahrt nach hinten kletterst (als Beifahrer natürlich) oder einfach beim Bumsen im Auto.

schon der kleine, spontane Blowjob wir durch die elende Mittelkonsole unnötig erschwert, wenn nicht gar unmöglich, da hat der Konstrukteur mal wieder nicht an die Beifahrerin gedacht!

Ich habe mir den neuen CR - V angeschaut. Die Inneneinrichtung ist etwas gewöhnungsbedürftig da die Mittelkonsule jetzt einiges an Platz weg nimmt. Schade eigentlich !!

Den CR - V gibt es in verschiedensten Variationen,..nur sollte man sich dabei fragen, ob man wirklich die high tec Zubehörs braucht. Denn umso mehr elektronische Schnick Schnacks dazu kommt,...umso mehr anfälliger werden sie auch. Besonders der Spritverbrauch erhöht sich danach und der Verkaufspreis mit allen allen Schnickis,...kommt man locker auf die

40 000,00 Euro zu.

Mir würde der Executiv mit der gleichen Ausstattung wie ich es bei meinem jetzigen CR - V Exe Bj. 2007 habe völlig aussreichen. Ich brauch keinen Navi und Abstands- und Lichtkurvenregler usw. usw. Aber Allrad und Tempomat ist ein muss und ich hoffe, dass die Allradtechnik beim neuen CR - V etwas kräftiger reageirt und zum Zuge kommt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen