ForumCRV, HRV & FRV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRV, HRV & FRV
  6. Der neue CR-V !!! die V .

Der neue CR-V !!! die V .

Honda CR-V
Themenstarteram 26. August 2012 um 18:45

moin moin

Tja - alter Shuttle-Fahrer will zu CR-V wechseln ! Fahr meinen Honda seit 5/2000 - hatte noch nicht einen Defekt - bei einer Laufleistung von erst 90 000 km - da Biker ( B-King von Suzuki - das Teil läuft dann eben was mehr - macht ja auch mehr Spass bei 184 Ps ).

Der neue Honda CR-V startet am 3. November auf den deutschen Markt.

Dieser Termin wird war genommen - die ersten Bilder sind Hammer - alles weitere nach der Besichtigung .

mfg HandamGas

ps.: der Honda Shuttle war ein super Wagen ..... schauen Wir mal was der CR-V bringt !!!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 26. August 2012 um 18:51

So soll er wohl Aussehen :

http://allrad-news.de/bildergalerie.php?newsid=138829&bild=5

mir wird warm ums Herz - mmmmmmmhhhhhhhhh

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten
Themenstarteram 26. August 2012 um 18:51

So soll er wohl Aussehen :

http://allrad-news.de/bildergalerie.php?newsid=138829&bild=5

mir wird warm ums Herz - mmmmmmmhhhhhhhhh

und in der neuen Autobild steht das es Allrad nur noch in Verbindung mit dem Diesel geben soll.

Den Benziner nur noch mit Frontantrieb. Wenn das so ist muß meiner noch 30 Jahre halten.

Zitat:

Original geschrieben von RONMAN65

und in der neuen Autobild steht das es Allrad nur noch in Verbindung mit dem Diesel geben soll.

Den Benziner nur noch mit Frontantrieb. Wenn das so ist muß meiner noch 30 Jahre halten.

AB sind aber auch die Einzigen, die das Behaupten. Ich würde eher sagen, dass es den Benziner AUCH als Frontantrieb gibt.

Richtig. Diesel nur mit Allrad, Benziner mit Allrad und Frontantrieb.

Ich war 7 Tage in USA und hab ihn mir 5 min angesehen. Innen ist er deutlich besser! Außen von vorn geht so! Von der Seite und von hinten nicht mein Fall. Die Front ähnelt dem größeren Honda SUV. Den meinigen sieht man relativ oft in USA, den Nachfolger habe ich nur beim Dealer gesehen. Da meine Frau ja nur ein laufender Meter ist und ich die 2m leicht tangiere finde ich auch die zentrale Armablage nicht so besonders. Meiner Frau hat er gefallen? Na ja!

Ich habe die seltsame anordnung des Kühlergrilles über den Hauptscheinwerfern noch immer nicht verstanden Das schaut auf den Bildern aus, als würde das Teil wirklich einen Teil der Fernscheinwerfer abdecken! Stimmt das so, und vor allem wo ist der Sinn dahinter?

Hi,

was mir abgeht:

Der Platzwechsel von Fahrer auf demm Beifahrersitz (Ist immer wieder angenehm in Parkgaragen (Fahrertür nahe Betonwand - bei der Beifahrertür dafür mit mehr Platz) zum "bequemen" Aus- und Einsteigen)

Zitat:

Original geschrieben von dieter1972

Hi,

was mir abgeht:

Der Platzwechsel von Fahrer auf demm Beifahrersitz (Ist immer wieder angenehm in Parkgaragen (Fahrertür nahe Betonwand - bei der Beifahrertür dafür mit mehr Platz) zum "bequemen" Aus- und Einsteigen)

Das war für mich beim CR-V immer ein "key selling point". Bei meinem BMW ist nun einmal das Getriebe dort, was ja bekanntlich auf eine ausgeglichene Gewichtsverteilung postive Auswirkungen hat. Da ist es für die Raumökonomie schon wurscht ob man es mit einer Mittelkonsole behübscht.

Warum man aber solche klotzigen Mittelkonsolen bei Frontrieblern mit Quermotor hineinverpflanzt war mir schon immer ein Rätsel. Leider ist Honda hier dem allgemeinen Trend verfallen.

Key selling point!

Ist das nicht unpraktisch nur den Schlüssel zu verkaufen, dann steht die Karre aufm Hof und man kann sie nicht bewegen...

Du hast Recht! UND Schlüsselimitate für Mercedes oder Bentley kannst Du auch überall kaufen!

WEnn man kein Englisch kann, muss man sich lustig machen, oder bin ich eben ein Opfer deutschen Humors geworden? :confused:

Das hatte nichts mit Nationalität zu tun.:D

Wobei ich glaube, dass wir Deutschen zu euch Östreichern ein entspannteres Verhältnis haben als andersrum.

Der Witz bezog sich mehr auf die wörtliche Übersetzung des Begriffs.

Tut mir echt leid. Ich kann nicht dafür. Ich habe ein "management term tourette syndrom".

Immer wenn so hochgestochene Fachbegriffe kommen muss ich die zwanghaft ins Lächerliche ziehen.

Ist auch nicht leicht...

Zitat:

Original geschrieben von Zeh-er-fau

Tut mir echt leid. Ich kann nicht dafür. Ich habe ein "management term tourette syndrom".

Immer wenn so hochgestochene Fachbegriffe kommen muss ich die zwanghaft ins Lächerliche ziehen.

Ist auch nicht leicht...

das ist nicht hochgestochen, sondern Denglisch. Leider gibt es für viele englischsprachige Begriffe keine richtigen deutschen Wörter. Dafür kommen in englischen Texten auch immer wieder deutsche vor. "stark" scheint zB in der angelsächsischen Welt so ein Modewort geworden sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen