ForumA3 8Y
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Der große Audi RS3 8Y-Thread

Der große Audi RS3 8Y-Thread

Audi RS3
Themenstarteram 10. März 2020 um 16:36

Hallo zusammen,

auch bei der neuen Modellreihe des A3 8Y wird es wieder eine RS3-Variante geben, die die Speerspitze der Baureihe bzgl. Leistung markieren wird. Alle Infos und Neuigkeiten zum neuen RS3 können in diesem Thread geteilt und diskutiert werden.

Viel Spaß!

Grüße

ballex

MT-Team | Moderation

Beste Antwort im Thema

ich, määäähh :D

9155 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9155 Antworten

Glaube nicht dass Audi da großartig was bzgl. der Spritkompatibiltät geändert hat. Es ist immer noch der DNW vom 8V. Mind. Super Plus rein und gut ists.

Warum nimmt Audi das Auto mit 95 Octan ab? Das ist kein Zufall. Sind die Verbrauchswerte bzw. die CO2 Werte besser um da die Zahlen aufzuhübschen? Die könnten ja ohne Probleme die Abnahme mit SuperPlus machen, haben sie aber nicht.

Dann lasst doch den Corrado sein Super 95 tanken… Ich mache das bestimmt nicht :D

Asset.HEIC.jpg

Zitat:

@TPursch schrieb am 18. November 2021 um 09:34:05 Uhr:

Du bekommst glaube ich aktuell bei jeder Spaßkasse (bei höchster Bonität) einen Konsumkredit mit 1,9% Zins. Andere, günstigere Anbieter, aber eben nicht die "vertraute" Hausbank (...), mal außen vorgelassen. Von daher musst Du ggf. schon genau rechnen.

Da müsste sich aber in den letzten Wochen Einiges getan haben. Selbst mein Vermögensberater konnte, unseriöse oder exotische Angebote/Banken mal ausgenommen, nut mit 2,7% bei der ING DiBa dienen. Das wäre, wenn überhaupt, nur für einen Gebrauchtwagenkuf interessant. 2,5% sind schon OK, Höher darf der Zins aber auch nicht sein! Bei GOLF GTI, CS oder R sind es aktuell 2,9%. Da steht der RS3 mit 2 bis 2,5% ganz gut da. Ist eben die große Frage wie der Restwert kalkuliert wird. Der Zinssatz ist, wenn man das verbriefte Rückgaberecht definitiv nutzen möchte, nur die halbe Wahrheit.

So, komme gerade zurück von der ca. 1-stündigen Probefahrt.

Der Verkaufsleiter meinte beim zurückgeben des Autos:

"Schade dass Sie eine Maske tragen, so sehe ich ihr Grinsen im Gesicht nicht".

Glaubt mir, es war da :D

Ich gehe mal auf ein paar Punkte ein.

Außen:

-Sound---> Ich weiß wirklich nicht was alle haben, mit der verbauten RS-Sportabgasanlage ist er ganz sicher kein leises Fahrzeug (im Innenraum schon 2 mal nicht).

Meine Partnerin hatte sich mal draußen positioniert um sich den Sound von außen anzuhören---> Im Stand bei Leerlaufdrehzahl hört man ihn fast garnicht, beim losfahren und beschleunigen klingt er auch von außen sehr geil, man hört leise den Turbo wie er anfängt hochzuspulen, dann den 5-Zylinder und beim schalten (hoch+runter) kommt von hinten ein "Plomp" (blöd zu erklären) ;)

Im Comfort-Modus könnte man mit dem Auto selbst um 4 Uhr morgens losfahren ohne die Nachbarschaft zu wecken, sehr dezent und auch die Dämpfung war mit dem adaptiven Fahrwerk so spürbar weicher/komfortabler.

Innen:

-über die gesamte Farbkombination lässt sich natürlich streiten, aber ist ja Geschmackssache

-die Bedienung des MMI´s war, nicht wie von mir erwartet, flüssig und komfortabel, wobei eine reine Touchbedienung natürlich etwas ablenkender sein kann als physische Tasten, ist aber nunmal die Zukunft

-der Klavierlack ist nicht so 100% meins und sehr empfindlich, die Mittelkonsole wirkt nicht nur optisch etwas billig sondern auch beim anfassen der Oberfläche ist diese etwas grob verarbeitet von der Struktur, ist aber wohl so von Audi beabsichtigt.

-etwas negativ fiel mir die Bedienung des Virtual Cockpits auf, im gesamten ist diese etwas unübersichtlicher gestaltet als bei meinem S5.

Warum da nicht etwas bewährtes genommen und nur minimal modifiziert wurde, erschließt sich mir nicht, stattdessen wollte man wohl etwas frisches bringen und hat es verkompliziert.

-Platzverhältnisse sind geräumig (vorne wie hinten) und ich saß sehr gut in dem Auto (bin ca. 1,80 m groß und ca. 84 Kg), ebenso meine Partnerin, die aber auch kleiner und leichter ist :p

-schade ist auch dass es zwar eine farblich einstellbare Ambientebeleuchtung gibt, der Fußraum aber nur in weiß leuchten kann (hier gibt es in den Einstellungen nur die Optionen An/Aus).

-das Panoramaglasdach würde ich mir wohl sparen, eigentlich ist es eher ein Dachfenster, keinesfalls vergleichbar mit den Panoramaglasdächern von z.b. Mercedes, bei denen die hintere Dachfläche ebenfalls aus Glas ist (aber natürlich nur vorderer Teil öffenbar).

Fahren:

-der Fahrspaß ist mega, der RS 3 geht nach vorne und auch um die Kurve wie Schmitz Katze

-Fahrwerk ebenfalls top (adaptives Fahrwerk), Lenkung sehr leichtgängig aber nicht störend

-der RS 3 stand übrigens schon auf Winterrädern

-verbaut hatte er die Keramikbremsanlage, diese hatte einen sehr guten Druckpunkt und war genau dosierbar, auch war ein seidenweiches anfahren und anhalten möglich (manche Autos sind in solchen Situation etwas ruppiger, auch mein S5 hält nicht so weich an wie dieser RS 3)

 

Mein Fazit:

Die Materialauswahl/-anmut könnte selbst in dieser Klasse für meinen Geschmack etwas besser sein, der Fahrspaß und der Sound entschädigen aber für vieles.

Bin mir noch nicht 100% sicher und muss noch ein paar Tage sacken lassen, ich glaube aber zu 85% dass ich einen RS 3 brauche :D

 

Eine wichtige Info noch (diese Frage las ich einige Seiten vorher):

Auch mit RS-Sportabgasanlage hat der RS 3 keine höhere Lautstärke im Fahrzeugschein eingetragen, der von mir gefahrene RS 3 hatte die Sportabgasanlage und dennoch 81 dB im Fahrzeugschein stehen.

RS 3 Heck
RS 3 Seite
RS 3 Front
+1

Ich dachte in meinem A3 leuchtet der Fußraum bunt, kann mir das jemand sicher bestätigen?

Der RS3 hat das Ambientepaket plus ja schon serienmäßig, wäre ja blöd wenn das zum Modelljahr auf einfarbig weiß umgestellt wurde im Fußraum.

Puh also die silbernen Winterräder auf weiss echt unpassend.

Bei welchem Händler steht der denn?

Zitat:

@Pacmax schrieb am 18. November 2021 um 17:32:21 Uhr:

Dann lasst doch den Corrado sein Super 95 tanken… Ich mache das bestimmt nicht :D

Die Handschuhe :D Der Knaller!

Zitat:

@i need nos schrieb am 18. November 2021 um 17:32:30 Uhr:

Zitat:

@TPursch schrieb am 18. November 2021 um 09:34:05 Uhr:

Du bekommst glaube ich aktuell bei jeder Spaßkasse (bei höchster Bonität) einen Konsumkredit mit 1,9% Zins. Andere, günstigere Anbieter, aber eben nicht die "vertraute" Hausbank (...), mal außen vorgelassen. Von daher musst Du ggf. schon genau rechnen.

Da müsste sich aber in den letzten Wochen Einiges getan haben. Selbst mein Vermögensberater konnte, unseriöse oder exotische Angebote/Banken mal ausgenommen, nut mit 2,7% bei der ING DiBa dienen. Das wäre, wenn überhaupt, nur für einen Gebrauchtwagenkuf interessant. 2,5% sind schon OK, Höher darf der Zins aber auch nicht sein! Bei GOLF GTI, CS oder R sind es aktuell 2,9%. Da steht der RS3 mit 2 bis 2,5% ganz gut da. Ist eben die große Frage wie der Restwert kalkuliert wird. Der Zinssatz ist, wenn man das verbriefte Rückgaberecht definitiv nutzen möchte, nur die halbe Wahrheit.

Wir haben Anfang Juni noch die 1,9 bekommen, sollte bis auf weiteres gelten. Wie gesagt, bei Kunden mit höchster Bonität. Kann natürlich jetzt ausgelaufen sein. Kann natürlich auch gut sein, dass jede Sparkasse das intern selbst festgelegt.

@Lucky_Dani

Danke für deine ausführliche Einschätzung!

Meine Vorfreude steigt dadurch ungemein.

Zitat:

@Nick1811 schrieb am 18. November 2021 um 18:16:05 Uhr:

Ich dachte in meinem A3 leuchtet der Fußraum bunt, kann mir das jemand sicher bestätigen?

Der RS3 hat das Ambientepaket plus ja schon serienmäßig, wäre ja blöd wenn das zum Modelljahr auf einfarbig weiß umgestellt wurde im Fußraum.

Fußraum bei mir "nur" weiß, aber zum Glück ausschaltbar.

 

Die Lichtleiste ist farbig einstellbar/dimmbar und separat die Beleuchtung unterhalb Leiste und das Fach in der Mittelkonsole ebenfalls farbig einstellbar und dimmbar

Zitat:

@Pacmax schrieb am 16. November 2021 um 19:09:43 Uhr:

 

 

Bei uns in Mülheim steht jetzt auch eine Limo. Laut Fahrgestellnummer soll der Mythosschwarz sein, sieht in echt und auf den Bilder aber nach einem ganz dunkeln Grau aus. Sieht auf jeden Fall geil aus.

Komme gerade von Audi Wolf und habe mir die Limo mal angesehen.

 

Die Farbe schwarz ist sehr unglücklich wenn auch Geschmackssache.

 

Da waren soviel Fingerandrücke drauf und die Konturen so wie Kontraste leider dadurch null vorhanden.

 

Dafür ist das Auto ziemlich gut ausgestattet was für mich ganz gut war um mir alles in Ruhe anzuschauen .

 

Abgesehen von der Farbe ist das Auto optisch nicht schlecht .

Aber Materialien sind meiner Meinung schlechter geworden! Viele Plastik und Lüftung wirkt aufgesetzt was schon diskutiert wurde.

 

Carbon atlas matt!

Was zum Teufel soll das sein Carbon????

Das sieht aus wie billig foliert und dafür 800€ ???

 

 

Was hat sich Audi denn bitte dabei gedacht? :mad:

 

Fahrzeug Preis 83.257€

Rabatt 4! %

 

 

Meine Meinung

Also innen nicht mein Auto.

Aussen bei anderer Farbe top.

 

Audi Wolf hat ca. 10 Autos im Zulauf.

Wer Interesse hat und sucht kann vielleicht fündig werden.

Lieferzeiten sind Horror .

 

Ich werde dann wohl doch eher einen TTRS oder Porsche Cayman kaufen :cool:

 

 

 

 

IMG_2021-11-18_18-44-20.jpeg
20211118_184249.jpg
20211118_165725.jpg
+1

Zitat:

@cleo66 schrieb am 18. November 2021 um 18:42:15 Uhr:

Zitat:

@Pacmax schrieb am 16. November 2021 um 19:09:43 Uhr:

 

Bei uns in Mülheim steht jetzt auch eine Limo. Laut Fahrgestellnummer soll der Mythosschwarz sein, sieht in echt und auf den Bilder aber nach einem ganz dunkeln Grau aus. Sieht auf jeden Fall geil aus.

Komme gerade von Audi Wolf und habe mir die Limo mal angesehen.

Die Farbe schwarz ist sehr unglücklich wenn auch Geschmackssache.

Da waren soviel Fingerandrücke drauf und die Konturen so wie Kontraste leider dadurch null vorhanden.

Dafür ist das Auto ziemlich gut ausgestattet was für mich ganz gut war um mir alles in Ruhe anzuschauen .

Abgesehen von der Farbe ist das Auto optisch nicht schlecht .

Aber Materialien sind meiner Meinung schlechter geworden! Viele Plastik und Lüftung wirkt aufgesetzt was schon diskutiert wurde.

Carbon atlas matt!

Was zum Teufel soll das sein Carbon????

Das sieht aus wie billig foliert und dafür 800€ ???

 

Was hat sich Audi denn bitte dabei gedacht? :mad:

Fahrzeug Preis 83.257€

Rabatt 4! %

 

Meine Meinung

Also innen nicht mein Auto.

Aussen bei anderer Farbe top.

Audi Wolf hat ca. 10 Autos im Zulauf.

Wer Interesse hat und sucht kann vielleicht fündig werden.

Lieferzeiten sind Horror .

Ich werde dann wohl doch eher einen TTRS oder Porsche Cayman kaufen :cool:

Dirk du hättest mal besser deinen 8V behalten :D

Ne spass, überlege ja selber meine Limo zu verkaufen. Mir bietet jemand dafür 52k aber ich bring es irgendwie nicht übers Herz und um mir meinen 8V noch schöner zu machen, hab ich mir die Akra gerade geschossen. Wollte eigentlich auch nen Cayman anschaffen, aber die sind einfach unpraktisch als daily. Leider. Naja wollte hier nicht vom Thema ablenken...

Zitat:

@TDIs-line schrieb am 18. November 2021 um 18:17:17 Uhr:

Puh also die silbernen Winterräder auf weiss echt unpassend.

Bei welchem Händler steht der denn?

Graf Hardenberg in Bruchsal (Landkreis Karlsruhe).

Die haben auch noch einen RS 3-Sportback in Schwarz im Showroom stehen, allerdings ist der nicht für Probefahrten angedacht und die Limo haben sie nur für 2 Tage für Probefahrten bekommen, dann zieht diese weiter zum nächsten Audihändler :D

Ich habe mir heute eine kemoragraue RS3 Limo beim Händler angeschaut. Diese stand allerdings im Showroom unter den tausenden High-Beam LEDs an der Hallendecke.

Also ich muss schon sagen, so skeptisch ich die Farbe gesehen habe auf Bildern, so begeistert hat sie mich in live. Sie hat eine sehr hohe Metallic Komponente und dabei einen leichten lila/pink/stahlblau Schimmer. An jeder Ecke und Sicke ist irgendwas los und ein anderer Farbschimmer kommt durch.

Also Fazit Kemoragrau: schon geil !

An die Kemora-Besteller: lasst Euch nicht durch Bilder irgendwelche Zweifel einreden, dass die Farbe langweilig ist! Alles richtig gemacht.

 

Zum Auto selbst wurde ja schon viel gesagt.

Mein kurzer Eindruck: man merkt ihm an, dass er eigentlich anders konzipiert war und ursprünglich sehr viel schmaler auf die Welt kam (A3). Überall ist irgendwas rausgezogen um Platz für Räder und Achsen zu schaffen. Das macht ihn optisch kraftvoll, nimmt aber auch Länge. Also der Aussage „der 8Y ist als Limo schon fast ein A4“ hält der RS3 nicht stand. Mich stört das nicht. Ganz im Gegenteil. Das, was einen M2 so einzigartig gemacht hat (lang wie breit) hat der RS3 nun auch. Ein völlig übermotorisierter Kompakter, und das teilt er eben auch optisch endlich mal mit. Ein 8V sieht sehr brav aus dagegen!

Uuhh hat er jetzt was gegen den 8V gesagt?! Haters gonna hate, kein Problem ;)

 

Also optisch sieht man ihm sofort an, dass irgendwas anders ist. Muss man mögen, klar. Aber ich mags :)

.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Der große Audi RS3 8Y-Thread