ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. D5/40.000 km brummt neuerdings

D5/40.000 km brummt neuerdings

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 16. Juli 2016 um 21:31

Tach zusammen!

Zwei Fragen:

1. hat jemand ohne im freien Fall den D5 mal auf die angegebene Höchstgeschwindigkeit gebracht? Ich leider nicht.

2. seid einigen Kilometern brummt der Dicke bei der Beschleunigung von 156 bis 165 Stundenkilometer. Danach ist wieder Ruhe. Kennt jemand das Problem?

Danke für eure Unterstützung

VG

Ralf

Ähnliche Themen
21 Antworten

Höchstgeschwindigkeit auf Ebene dauert seeeehr lange bei mir

Ja, macht meiner auch, ist allerdings ein 1.9 dci von renault. Habe das auf fehlende Ausgleichswelle zurückgeführt. Wundert mich, dass der D5 das auch kann. Was sagt denn der Freundliche dazu ? LG Bernd

Hallo,

meiner hat jetzt in 6 Monaten 19.000 km runter. Allerdings auch viel Autobahn. Bis 220 km/h mittlerweile zügig zu erreichen. Auch nicht langsamer bis dahin wie von Kollegen X5, Q7 oder Touareg. In der Ebene mal bis 236km/h. War allerdings extrem leer und da hat er dann schon länger hingebraucht. Absoluter Topspeed leicht Bergab und leer 248 km/h laut Tacho. Bin mit der Leistung absolut zufrieden. Das Brummen hatte ich bisher nicht.

Viele Grüße

Hallo zusammen,

 

hatte das zufällig gestern mal ausprobiert - 230 laut Tacho in der Ebene, bergab etwas mehr. Das dürften in etwa die realen 220km/h sein. Bin eigentlich ziemlich beeindruckt wieviel Power der "kleine" Vierzylinder hat.

 

Viele Grüße,

 

Rabels

225-228 km/h in der Ebene.

Interessanterweise aber erst dann problemlos und auch einigermaßen flott zu erreichen, wenn die Möhre schon mindestens ne Stunde gefahren ist - davor wird es bei mir teilweise sehr zäh überhaupt die 220 km/h zu erreichen.

Wohlgemerkt, auf gleichen Strecken und bei gleichen Windverhältnissen (die aus meier Erfahrung sehr viel ausmachen beim XC90)

Mit viel Anlauf und leicht berab war das Maximum bis jetzt 238 km/h

Alles schön und gut. Ich hatte meinen D5 auch einmal auf der A31 in Richtung Norden bei 225 km/h. Aber ich werde die Höchstgeschwindigkeit des Elches nicht mehr "ausschöpfen". Ich hatte bei 225 km/h ein äußerst mulmiges Gefühl.

Zitat:

@moellerfm schrieb am 21. Juli 2016 um 16:03:21 Uhr:

Ich hatte bei 225 km/h ein äußerst mulmiges Gefühl.

Deswegen sitzt Du ja auch neben einigen (inkl. mir) von hier auf der untersten Saunabank :D;):D

LG

GCW

In der Volvo Sauna ist die unterste Bank immer voll. Komisch, wie kommt das nur? :) ??

Komisch auf die Bank wollte ich eigentlich nie, aber ich habe noch nie ernsthaft versucht Vmax zu testen. Freue mich, wenn es richtig super frei ist und man bei 200 km/h immer noch ein super leises Fahrzeug hat. Deshalb sitze ich wahrscheinlich zwischen Doc, Hoberger und beim Möller ganz gut. Ist ja auch viel netter. :):):)

Übrigens - würde ich das dann auch im Dynamic Modus versuchen. Wenn man allerdings die Ausstattungslinie Sahelzone orderte, gibt´s kein LuFaWe und auch keine 275er Auflageflächen. :D:D:D :p:p:p ;););)

Meiner läuft klaglos bis über 200 kmh - habe aber nur einmal getestet, denn mir stellt sich dann immer die Frage: wozu?

Meiner brummt nur so, wie erwartet.

Grüße

bkpaul

Is Konvi eigentlich gerade im Urlaub? Mehr Steilvorlagen hat er schon lange nicht mehr bekommen...

Der "Norm verbraucht" und "optimiert" gerade im Urlaubsstau - aber nur zu Testzwecken :D

LG

GCW

am 22. Juli 2016 um 6:01

Zitat:

@sohnemann2000 schrieb am 21. Juli 2016 um 19:57:21 Uhr:

Is Konvi eigentlich gerade im Urlaub? Mehr Steilvorlagen hat er schon lange nicht mehr bekommen...

Bin beleidigt und lese hier gar nicht mehr mit ;)

Ah so, ja verständlich ;-).

 

Dachte schon Du hättest mit der Kuh Fluxgeschwindigkeit erreicht und würdest schon den XC90 III fahren

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. D5/40.000 km brummt neuerdings